Ärzte Zeitung online, 27.05.2014

Empfohlen

Herz-Check bei Rauchern

BERLIN. Über ein Drittel aller Herzinfarkte in Deutschland sind auf das Rauchen zurückzuführen, erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF). Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai empfiehlt das IPF, bei Rauchern die Herzgesundheit zu überprüfen.

Mit den Werten von Blutzucker, Blutdruck und Lipiden lässt sich im PROCAM-Score das Infarktrisiko für die nächsten zehn Jahre abschätzen. Bei Patienten mit Herzinsuffizienz kann zudem ein Test auf natriuretische Peptide (BNP oder NT-proBNP) eine mögliche Verschlechterung anzeigen.

Das vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) unterstützte IPF bietet dazu das Patienten-Faltblatt "Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf der Spur" an (Download unter: www.vorsorge-online.de). (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »