Ärzte Zeitung online, 07.01.2015

Umfrage

Das hält die Deutschen fit

Viel Zeit für Freunde und Familie, regelmäßiges Zähneputzen und ausreichend Schlaf: Darauf setzen die meisten Deutschen, um gesund zu bleiben, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

NÜRNBERG. Um gesund zu bleiben, setzen die Menschen in Deutschland auf gemeinsame Unternehmungen mit Familie, Freunden oder Haustieren. Außerdem putzen sie sich regelmäßig die Zähne.

Diese beiden Antworten landeten bei einer am Mittwoch in Nürnberg veröffentlichten Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK mit jeweils 71 Prozent auf Platz eins.

Damit unterscheiden sich die Antworten aus Deutschland vom weltweiten Trend: Im internationalen Durchschnitt landete ausreichend Schlaf auf dem ersten Platz, gefolgt von gesundem Essen und Bewegung.

Genügend Schlaf schaffte es in Deutschland auf Platz zwei, die anderen beiden Antworten kamen auf Rang fünf und sechs.

In einer repräsentativen Umfrage hatte die GfK im vergangenen Sommer 28.000 Menschen in 23 Ländern dazu befragt, wie sie sich physisch fit halten. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »