Ärzte Zeitung, 06.10.2015

Schleswig-Holstein

Ausreichend Grippe-Impfstoff vorhanden

KIEL. Impfstoff für eine flächendeckende Grippeschutzimpfung der GKV-Versicherten in Schleswig-Holstein ist vorhanden und zum Teil bereits ausgeliefert.

Nach Angaben der Krankenkassen und des mit der Auslieferung beauftragten Pharmaunternehmens Mylan Healthcare aus Hannover sind im Norden bereits mehr als die Hälfte der vertraglich vereinbarten Impfdosen ausgeliefert.

Mit den Impfungen könne im Oktober begonnen werden, sagte AOK-Chef Martin Litsch. Dies war vor einigen Jahren nicht der Fall, Ärzte kritisierten damals Engpässe.

Mylan soll in dieser Saison fast vier Millionen Impfdosen für die GKV-Versicherten in Schleswig-Holstein, Hamburg, Westfalen-Lippe und Nordrhein ausliefern. (di)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »