Montag, 25. Mai 2015

1. Brave Jugend?: Weniger Alkohol und Tabak - aber mehr Cannabis

[21.05.2015] Jugendliche rauchen weniger und betrinken sich seltener, suchen aber mehr Hilfe bei Problemen mit Cannabis. Das geht aus dem aktuellen Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung hervor. mehr»

2. Rätsel: Warum Sport die Diabetes-Gefahr erhöhen kann

[21.05.2015] Durch regelmäßige Bewegung lässt sich Diabetes verhindern, heißt es immer wieder. Doch so allgemein lässt sich das nicht sagen. Eine Studie zeigt: Bei manchen Menschen verschlechtert Sport den Stoffwechsel gar - und steigert die Diabetes-Gefahr. mehr»

3. Offensive: Bayern startet eigenen "Präventionsplan"

[20.05.2015] Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml hat am Dienstag den "Bayerischen Präventionsplan" vorgestellt. mehr»

4. Vor Koloskopie: Darmreinigung besser auf zwei Tage verteilen

[20.05.2015] Wird die Darmreinigung vor einer Koloskopie auf zwei Tage aufgeteilt, bringt das einer Studie zufolge zwei Vorteile: Der Darm wird sauberer - und die Patienten sind zufriedener. mehr»

5. Hautkrebs-Screening: Die Unsicherheit bleibt

[20.05.2015] Seit sieben Jahren haben Kassenpatienten ab 35 Anspruch auf ein zweijährliches Hautkrebs-Screening - doch noch immer lassen sich die Vor- und Nachteile dieses Angebots nicht verlässlich beurteilen. mehr»

6. BZgA: Neue Alkohol-Präventionskampagne gestartet

[19.05.2015] "Alkohol? Kenn Dein Limit" - unter diesem Motto steht die neue Alkohol-Präventionskampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die heute in Berlin vorgestellt worden ist. mehr»

7. Kassenpatienten: Drei Viertel nehmen IGeL-Offerten an

[18.05.2015] Rund eine Milliarde Euro haben Haus- und Fachärzte 2014 mit IGeL erzielt, schätzt das WIdO. Bei einem Großteil der angebotenen IGeL handelt es sich um Leistungen zur Krebsfrüherkennung. mehr»

8. Suchtexperten: Drogenpolitik neu ausrichten!

[18.05.2015] Es gab zuletzt mehr Drogentote, mehr künstliches Rauschgift und mehr bedenkenlos genommene Substanzen aus dem Internet. Suchtforscher und Aktivisten aus der Helferszene fordern eine Kehrtwende von Politikern. mehr»

9. Globaler Schutz: Merkel will nach Ebola-Epidemie WHO-Reform

[18.05.2015] In der Ebola-Krise hat die WHO versagt. Nun werden Konsequenzen gefordert. Angela Merkel regt einen Plan zum Katastrophenschutz an. WHO-Chefin Margaret Chan fordert Millionen für einen Notfonds. mehr»

10. Studie: Zahnärzte verpassen Patienten in Städten öfter Kronen

[18.05.2015] Legen Städter mehr Wert auf das Aussehen ihres Gebisses als Bewohner ländlicher Regionen? Eine Studie der Barmer GEK legt diese Vermutung nahe. mehr»