1. Dr. Google: Wie gehen Ärzte mit vorinformierten Patienten richtig um?

[25.07.2016] Viele Mediziner reagieren ablehnend, wenn die Patienten nach Internetrecherchen mit Fragen zu ihnen kommen. Das ist der falsche Weg, so ein Praxisberater. Denn der Wissensstand der Patienten könne einer guten Compliance dienen. mehr»

2. Vorsorge: Risikofaktoren für Darmkrebs im Fokus

[22.07.2016] Auf dem diesjährigen Kongress der European Crohn and Colitis Organisation in Amsterdam wurde eine Studie vorgestellt, in der Risikofaktoren für die Entwicklung von Darmkrebs bei Colitis ulcerosa analysiert wurden. 987 Patienten nahmen daran teil, die von 2003 bis 2012 insgesamt 6985 Koloskopien mehr»

3. Darmkrebs-Präventionspreis 2016: Bis zum 18. November bewerben!

[21.07.2016] Mit der Verleihung des Darmkrebs-Präventionspreises sollen Projekte und Forschungsergebnisse in diesem Bereich auszeichnen. mehr»

4. Berufskrankheiten: Bereits 5500 Verdachtsfälle bei Hautkrebs

[20.07.2016] Das Risiko, einen Arbeitsunfall zu erleiden, ist im vergangenen Jahr noch einmal gesunken - und das, obwohl die Beschäftigung weiter zugenommen hat. mehr»
Neue Beiträge zu Prävention

5. Kooperation: Bündnis gegen Krebs in Stuttgart gegründet

[19.07.2016] Bosch GmbH, Stiftung und Krankenhaus kooperieren mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum. mehr»

6. Krankenkassen-Urteil: Vorsorgepaket für Fleischlose nicht rechtens

[19.07.2016] Ein spezielles Vorsorgepaket einer Kasse für Vegetarier und Veganer hat vom Landessozialgericht Rheinland-Pfalz kein grünes Licht bekommen (Az.: L 5 KR 66/15 KL). mehr»

7. Darmkrebsprävention: Harte Kontroverse um Stuhl-Tests geht weiter

[18.07.2016] Die Verzögerung vor dem Beschluss des Bewertungsausschusses zu immunologischen Stuhltests hat die Diskussion darüber nochmals angeheizt. Ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Leistung dürfte das Beratungshonorar für die Ärzte werden. mehr»

8. Gewalt gegen Kinder: Wie Prävention gelingt

[18.07.2016] Der Brandenburger Leitfaden zur Früherkennung ist aktualisiert worden. Auch Pädiater waren an der Konzeption beteiligt. mehr»

9. Richtige Lebensweise: Fast jeder Schlaganfall vermeidbar

[15.07.2016] Ein Paukenschlag: 90 Prozent der Schlaganfall-Folgen sind vermeidbar. Aber wie schützt man sich? mehr»

10. Pilotprojekt: Pädiater und Zahnärzte kooperieren gegen Karies

[14.07.2016] KV und KZV Rheinland-Pfalz haben ein Pilotprojekt zur systematischen Kariesprophylaxe bei Kleinkindern beschlossen. Danach erhalten Eltern in der Region Pirmasens-Zweibrücken für die drei zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen für Kinder im Alter von sechs bis 29 Monaten ein sogenanntes gelbes mehr»