Donnerstag, 31. Juli 2014

1. Gesund im Betrieb: Einiges im Argen beim BGM

[31.07.2014] Das Betriebliche Gesundheitsmanagement gilt als ein Schlüssel für den Unternehmenserfolg. Wie eine neue Studie zeigt, ist bei vielen Firmen noch einiges im Argen, da Mitarbeitern die Angebote völlig unstrukturiert offeriert werden. mehr»

2. Gesundheitsförderung: Betriebe wollen Dialog mit den Kassen

[30.07.2014] Arbeiten in einer Gesellschaft des langen Lebens: Wer kümmert sich um Gesundheit im Betrieb? mehr»

3. Hamburg: Neues Screening auf multiresistente Keime

[29.07.2014] Ein neuartiges Screening auf multiresistente gramnegative Keime (MRGN) wird es in Hamburg geben. KV und Kassen der Stadt haben sich auf ein entsprechendes Modellprojekt geeinigt. mehr»

4. Diabetes-Prävention: Viele Deutsche sind Bewegungsmuffel

[29.07.2014] Drei Viertel der Männer und vier Fünftel der Frauen in Deutschland bewegen sich zu wenig. mehr»
Neue Beiträge zu Prävention

5. Strukturvertrag: Hausärzte sollen Alkoholprobleme aufdecken

[29.07.2014] In Westfalen-Lippe sollen Hausärzte künftig Patienten identifizieren, die einen riskanten Alkoholkonsum haben. Dafür winkt sogar ein extrabudgetäres Honorar. mehr»

6. Mammografie-Screening: Merkblatt wird überarbeitet

[28.07.2014] Einladung und Merkblatt zum Mammografie-Screening sollen überarbeitet werden. Das hat der Unterausschuss Methodenbewertung des Gemeinsamen Bundesausschuss beschlossen. mehr»

7. Prävention: Pädiater fordern mehr Medizin für Flüchtlinge

[28.07.2014] Minderjährige Flüchtlinge müssen das gleiche Recht auf medizinische Versorgung erhalten wie andere Kinder in Deutschland. Davon sei man aber noch weit entfernt, teilte die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) mit. mehr»

8. Krebsvorsorge: Teilnahme der Männer weiter mau

[24.07.2014] In Westfalen-Lippe sind 2013 etwas mehr Menschen zur Krebsfrüherkennung gegangen als im Jahr zuvor. Allerdings ist bei den Männern die Inanspruchnahme nach wie vor sehr gering, wie eine aktuelle Auswertung der AOK Nordwest zeigt. mehr»

9. Prävention: TK-Versicherte buchen mehr Gesundheitskurse

[24.07.2014] Die Menschen in Berlin setzen verstärkt auf Prävention. Das gilt zumindest für die Versicherten der Techniker Krankenkasse in der Hauptstadt. Im vergangenen Jahr belegten sie mehr als 16.000 Gesundheitskurse bei ihrer Kasse. Das waren nach TK-Angaben 25 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr»

10. Smartphones: Bald Fitness-Armbänder für unter zehn Euro?

[23.07.2014] Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi stößt mit einem Kampfpreis von umgerechnet rund 9,50 Euro in den Markt für Fitness-Armbänder vor. "Wir werden den Markt mit dem Preis umkrempeln", sagte Firmengründer Lei Jun am Dienstag bei der Vorstellung des Gerätes in Peking. mehr»