Donnerstag, 2. April 2015

1. Fehlzeiten-Statistik: Gesunde Ärzte, kranke Pfleger

[02.04.2015] Trotz hoher Belastung sind Ärzte selten krank - anders als etwa Mitarbeiter in der Pflege. Das geht aus einer aktuellen Fehlzeiten-Statistik des Wissenschaftlichen Instituts der Ortskrankenkassen hervor. mehr»

2. Gesundheitsförderung: Mehr Gewicht für Betriebsärzte?

[02.04.2015] Die betriebliche Gesundheitsförderung ist eine Baustelle. In großen Unternehmen ist das eine Chance für Betriebsärzte. Mehr Aufmerksamkeit für die Problematik bedarf es aber vor allem in kleineren und mittleren Firmen. mehr»

3. Kassen-Studie: Prävention im Betrieb lohnt sich finanziell

[01.04.2015] Betriebliche Gesundheitsförderung zahlt sich für Unternehmen aus: Nach einer Studie sinken krankheitsbedingte Fehlzeiten um durchschnittlich ein Viertel. mehr»

4. Trotz Lebensstiländerung: Diabetes ist meist eine Einbahnstraße

[01.04.2015] Prinzipiell können Typ-2-Diabetiker es schaffen, ihren Stoffwechsel durch eine Lebensstiländerungen zu normalisieren. Nur sehr wenige schaffen das aber, wie eine US-Studie jetzt belegt. mehr»
Neue Beiträge zu Prävention

5. Impfgegner: Aufklärung allein macht nicht immun

[30.03.2015] Beim aktuellen Masernausbruch sind die Impfzweifel vieler Menschen in den Blick gerückt. Besser aufzuklären wird dringend empfohlen. Doch das allein hilft nicht - und kann bei manchen sogar ins Gegenteil umschlagen. mehr»

6. Berlin: Masernwelle setzt sich ungebremst fort

[27.03.2015] Insgesamt 67 Masern-Neuerkrankungen hat es in der Woche bis zum 22. März (12. KW) in der Hauptstadt gegeben. mehr»

7. Prävention: Hohe Impfrate, weniger Fälle von Kindstod

[27.03.2015] Wissenschaftler konnten bei der Auswertung langfristiger Daten einen Zusammenhang zwischen dem Impfverhalten und der Häufigkeit des plötzlichen Kindstodes feststellen. mehr»

8. Masern: Gemeinsamer Appell zur Impfung

[26.03.2015] Kammer, KV, der Gesundheitssenator und weitere Bündnispartner haben einen dringenden Appell an die Berliner Bevölkerung gerichtet, sich gegen Masern impfen zu lassen. mehr»

9. Neue Zahlen: Grippewelle ebbt weiter ab

[25.03.2015] Die Grippe-Aktivität in Deutschland ist erneut gesunken, befindet sich aber weiter auf erhöhtem Niveau. Das meldet die AG Influenza am RKI zu den Aktivitäten akuter Atemwegserkrankungen (ARE) in der Woche bis zum 22. März (12. KW). mehr»

10. Kommentar zu Klinikkeimen: Viel zu viele Tote

[24.03.2015] Jedes Jahr sterben in Deutschland geschätzt 15 000 Menschen an den Folgen einer nosokomialen Infektion. Das ist inakzeptabel. Zumal es Möglichkeiten gibt, diese Zahl deutlich zu reduzieren. Einige benennt der jetzt bekanntgewordene Zehn-Punkte-Plan aus dem Bundesgesundheitsministerium. mehr»