1. Neue Leitlinie: Frühe Diagnose bei Kindern mit Alkoholstörung

[30.06.2016] Eine neue S3-Leitlinie vereinfacht die Früherkennung von Fetaler Alkoholspektrum-Störung (FASD). mehr»

2. Europa-Statistik: Zwei von drei Europäern hätten länger leben müssen

[30.06.2016] Die meisten Menschen in Europa sterben früher als sie bei optimaler Prävention oder Therapie müssten. Das sagt eine Studie von Eurostat. Für Deutschland ist noch deutliche Luft nach oben. mehr»

3. Chile: Verbot von Spielzeug bei Junkfood

[29.06.2016] In Chile ist ein Gesetz in Kraft getreten, das es Herstellern verbietet, Kindern ungesundes Essen mit Spielzeug schmackhaft zu machen. Die Regelung zielt dabei auf Produkte wie das Überraschungs-Ei von Ferrero oder auch die HappyMeal-Angebote von McDonald's. mehr»

4. Präventionsgesetz: Rückenwind für mehr Kooperation

[28.06.2016] Das Präventionsgesetz stärkt die Gesundheitsförderung direkt im Lebensumfeld - und damit auch am Arbeitsplatz. Das Ziel: Engere Zusammenarbeit von Rentenversicherung, Krankenkassen und Unfallversicherung. mehr»
Neue Beiträge zu Prävention

5. Projekt: Eine Perspektive für Obdachlose in Düsseldorf

[24.06.2016] Medizinische Erstversorgung, Prävention, Betreuungsangebote: die Diakonie Düsseldorf startet ein Projekt für Wohnungslose. mehr»

6. PKV: Generali belohnt künftig gesundes Verhalten

[24.06.2016] Zu Beginn der zweiten Jahreshälfte führt der Versicherer Generali Tarife ein, die Gesundheitsdaten berücksichtigen. mehr»

7. Pneumonie: Impfstatus prüfen!

[24.06.2016] Menschen über 60 Jahre und chronisch Kranke sollten eine Pneumokokken-Impfung erhalten. Experten geben Tipps zum Impfmanagement. mehr»

8. U-Untersuchungen: Neuregelungen kommen nicht zum 1. Juli

[24.06.2016] Die neuen Regeln für U-Untersuchung von Kindern verzögern sich. Sie werden nicht zum 1. Juli in Kraft treten. mehr»

9. Generali: Versicherung gibt Sportlern Rabatt

[24.06.2016] Deutschlands zweitgrößter Lebensversicherer Generali belohnt Kunden künftig für Sport und gesundes Essen mit Rabatten. mehr»

10. Gröhe will Lockerung: Dürfen Homosexuelle bald Blut spenden?

[23.06.2016] Homosexuelle Männer sind von Blutspenden ausgeschlossen. Gesundheitsminister Gröhe schließt eine Lockerung dieser Vorgabe nicht aus. mehr»