1.  Depressionen: Online an der Versorgungslücke vorbei

[24.04.2017] In der Psychotherapie warten Patienten oft lang auf einen Behandlungsplatz. Eine Alternative soll ein neues Online-Portal darstellen.  mehr»

2.  Bundeswehr: Zuschlag für Psychotherapie

[18.04.2017] Psychotherapeuten erhalten nun auch bei der Behandlung von Soldaten der Bundeswehr einen Strukturzuschlag auf Einzel- und Gruppentherapien. Wie die KBV berichtet, wurde der Vertrag mit dem Bundesverteidigungsministerium rückwirkend zum 1. April 2017 angepasst.  mehr»

3.  IKK Brandenburg und Berlin: Psychotherapie: Kasse kooperiert mit Lehrpraxen

[10.04.2017] Eine schnelle psychotherapeutische Krisenintervention will die IKK Brandenburg und Berlin ihren Versicherten ermöglichen.  mehr»

4.  Psychotherapie: Ewiger Kreislauf des Streits

[31.03.2017] Man kann sagen, was man will: Eine starke Lobby haben die Psychotherapeuten nicht. Nach den Beschlüssen des Bewertungsausschusses werden die psychotherapeutische Akutbehandlung und die Sprechstunde tatsächlich schlechter honoriert als die Richtlinien-Therapie.  mehr»

5.  Psychotherapie-Honorare / KBV: "Versorgungsfeindliche Regelung"

[30.03.2017] Zum 1. April startet die erweiterte ambulante psychotherapeutische Versorgung. Gestern wurde nun die Honorierung der Leistungen publik. Der Protest auf Seiten der KBV ist heftig.  mehr»

6.  Psychotherapie-Leistungen: Löst der Bewertungsausschuss den gordischen Knoten?

[28.03.2017] Die Psychotherapie steht vor einer großen Reform. Mit neuen Leistungen sollen Therapeuten mehr Verantwortung in der Versorgung übernehmen. Der Bewertungsausschuss hat es am Mittwoch in der Hand, ob die Reform ein Erfolg wird oder nicht.  mehr»

7.  Qualitätsmanagement: Eigenes QEP-Manual für Psychotherapeuten

[28.03.2017] Die KBV hat das KV-eigene Qualitätsmanagementsystem QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen) um einen Baustein erweitert: Es gibt nun ein QEP-Manual speziell für Psychotherapeuten.  mehr»

8.  Zwangsbehandlung: Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

[28.03.2017] Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat.  mehr»

9.  Psychotherapie-Terminservice: "Erheblicher Ansturm" erwartet

[21.03.2017] Mit der Ausweitung der Terminvermittlung auf Psychotherapeuten sehen die KVen flächendeckend ein Mehr an Anrufern kommen. Das zeigt eine Umfrage der "Ärzte Zeitung" unter den 17 KVen.  mehr»

10.  Rheinland-Pfalz : Terminservicestellen für Psychotherapie wo ist das Problem?

[20.03.2017] Ab Anfang April müssen die Terminservicestellen auch Psychotherapie-Termine vermitteln. Bei der KV Rheinland-Pfalz macht man sich jedoch keine Sorgen.  mehr»