Ärzte Zeitung, 28.07.2009

Dokumentation zur Palliativversorgung

FRANKFURT/MAIN(ine). Die Landesärztekammer Hessen hat eine Dokumentationsbroschüre zum Thema "Palliative Versorgung und hospizliche Begleitung in Hessen" herausgebracht. Darin sind Vorträge, Diskussionsbeiträge und Workshop-Ergebnisse der gleichnamigen Fachtagung Anfang April im Fortbildungszentrum der Landesärztekammer in Bad Nauheim zusammengefasst.

Die Broschüre kann gegen eine Gebühr von 8,50 Euro bestellt werden bei der Akademie der Landeärztekammer unter der E-Mail-Adresse marianne.blum@laekh.de. Überweisungen vorab auf das Konto der Akademie; Nr. 36002255, Sparkasse Oberhessen, BLZ 518 500 79

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »