Sonntag, 26. Oktober 2014

91. Wenn Schrittmacher zum Problem werden: Keine Exit-Strategie auf dem Sterbebett

[07.01.2014] Defibrillatoren und Schrittmacher sollen das Leben verlängern - manchmal machen sie aber nur das Sterben qualvoller. Über die Deaktivierung der Geräte wird mit Patienten offenbar zu selten und zu spät gesprochen. mehr»

92. SAPV: Qualitätsvergleiche sind kaum möglich

[30.12.2013] Was bringt die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) für sterbenskranke Menschen? Versorgungsforschung auf diesem Gebiet ist extrem schwierig. mehr»

93. Hessen: Bessere Versorgung für sterbenskranke Kinder

[24.12.2013] CDU und Grüne in Hessen richten in ihrem Koalitionsvertrag auch den Fokus auf die Palliativmedizin. mehr»

94. Kommentar zur Sterbehilfe: Parallele Versorgungswelten

[03.12.2013] In der Debatte um Sterbehilfe gibt es zwischen Deutschland und Frankreich viele Parallelen. Aktive Sterbehilfe ist diesseits und jenseits des Rheins verboten, passive Hilfe ist erlaubt, die damit verbundenen Handlungsoptionen werden aber von Ärzten in Frankreich extrem restriktiv genutzt. mehr»

95. Doppel-Suizid: Frankreich streitet über Sterbehilfe

[03.12.2013] Der spektakuläre Doppelsuizid eines greisen Ehepaars in Paris hat die Debatte um Sterbehilfe aufflammen lassen. Der Freitod stärkt die Fraktion jener, die ein Verbot der aktiven Sterbehilfe nicht länger akzeptieren wollen. mehr»

96. Belgien: Senatskammer will Sterbehilfe für Minderjährige

[29.11.2013] In Belgien hat der Senats-Ausschuss für Justiz und Soziales einem Gesetzentwurf zugestimmt, der aktive Sterbehilfe auch für Minderjährige möglich machen würde. Belgien hat seit 2002 eines der weltweit "liberalsten" Sterbehilfegesetze. mehr»

97. TV-Kritik: Wie kann man glücklich sterben?

[21.11.2013] Gibt es ein glückliches Sterben? Diese Frage hat eine Talkrunde bei Moderatorin Anne Will am Mittwochabend in der ARD diskutiert. Hauptsächlich drehte es sich um aktive und passive Sterbehilfe - aber auch auf das gesellschaftliche Problem mit einer zunehmenden Isolation der Menschen wurde mehr»

98. SAPV: Baustellen ohne Ende

[12.11.2013] Die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung kommt in Deutschland nur extrem langsam voran. Und das nicht ohne Grund: Bei ehrlicher Betrachtung hat sie im gesundheitspolitischen Alltag nur einen untergeordneten Stellenwert. mehr»

99. Vollmachten: Beratungsbedarf wächst

[11.11.2013] Mit dem zunehmenden Wunsch nach Selbstbestimmung in der letzten Lebensphase nehmen auch die Beratungswünsche der Patienten zu. mehr»

100. Syke: Jugendhospiz Löwenherz eröffnet

[09.10.2013] Deutschlands größtes Jugendhospiz für Patienten zwischen 14 und 24 Jahren hat seine Pforten geöffnet - die Warteliste ist lang. mehr»