Dienstag, 29. Juli 2014

91. SAPV: Noch große Versorgungslücke für Kinder

[25.02.2013] Nachholbedarf bei der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung: Noch erhalten todkranke Kinder und Jugendliche die SAPV zu selten. Jetzt wird das Bundesgesundheitsministerium aktiv. mehr»

92. Steigende Nachfrage: Spezialberatung für Kinderhospize

[18.02.2013] Der Deutsche Kinderhospizverein eröffnet eine Beratungsstelle für neu geplante Kinderhospizangebote. Er reagiert damit auf stark steigende Anfragen von Interessierten nach neuen Einrichtungen. mehr»

93. Frankreich: Ärztekammer für aktive Sterbehilfe

[18.02.2013] Zum ersten Mal hat sich die französische Ärztekammer für aktive Sterbehilfe im Ausnahmefall ausgesprochen. mehr»

94. Kommentar zu Belgiens Sterbehilfe-Pläne: Legalisierter Tabubruch?

[12.02.2013] Das ist keine leichte Aufgabe für die Mediziner, die in der kommenden Woche im belgischen Senat Rede und Antwort stehen werden. Sie müssen ihre Einschätzung zu der Frage abgeben, ob die aktive Sterbehilfe künftig auf Minderjährige ausgedehnt werden soll. mehr»

95. Belgien: Sterbehilfe auch für Minderjährige?

[12.02.2013] In Belgien gibt es Pläne, die aktive Sterbehilfe auszudehnen - und zwar auf Jugendliche ab 15 Jahren und Demenzkranke. mehr»

96. Debatte: Union hält Sterbehilfegesetz am Leben

[31.01.2013] An der Sterbehilfe scheiden sich in der Koalition die Geister. Bei der Suche nach der richtigen Position hat die Union jetzt Einigungsbereitschaft signalisiert - mit Bedingungen. mehr»

97. Schleswig-Holstein: Palliative-Care-Teams benötigen mehr Partner

[24.01.2013] Palliative-Care-Teams (PCT) im Norden stoßen auf große Nachfrage. "Der Bedarf ist da. mehr»

98. Sterbehilfe-Verbot: Storm will Expertenkreis

[23.01.2013] Keine schnelle Entscheidung, sondern eine sachliche Diskussion unter Experten, fordert der saarländische Gesundheitsminister beim Sterbehilfe-Verbot. mehr»

99. Nordrhein: SAPV wird flexibler

[22.01.2013] Die KV in Nordrhein reagiert auf Engpässe bei der SAPV: Künftig sollen Ärzte und Pfleger schon dann in Palliativteams mitarbeiten dürfen, wenn sie noch nicht alle Qualifikationen in der Tasche haben. mehr»

100. Koalitionszwist: Sterbehilfe-Verbot liegt auf Eis

[17.01.2013] Das von der Bundesregierung geplante Verbot der gewerbsmäßigen Sterbehilfe liegt offenbar auf Eis. Das bestätigten Unionskreise der "Ärzte Zeitung". mehr»