Freitag, 3. Juli 2015

31. Stationäre Palliativversorgung: Rausholen, was rauszuholen ist?

[29.05.2015] "Schwarze Zahlen" in der stationären Palliativversorgung - wichtiges Ziel für Kliniken und kontrovers diskutiertes Thema zugleich. mehr»

32. Hospizdienste: PKV-Branche steigt in die Förderung ein

[29.05.2015] Die privaten Krankenversicherer (PKV) beteiligen sich an der Förderung ambulanter Hospizdienste. Das sieht ein Vertrag vor, den der PKV-Verband mit den Hospizverbänden auf Bundesebene geschlossen hat. mehr»

33. Neue Leitlinie: Tipps für den Umgang mit unheilbar Kranken

[27.05.2015] Wie können Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung optimal versorgt werden? Eine Antwort darauf liefert die erste S3-Leitlinie zur palliativmedizinischen Versorgung, die das Leitlinienprogramm Onkologie vorgelegt hat. mehr»

34. Caritas-Präsident fordert: Mehr Hilfe für ambulante Hospizdienste

[22.05.2015] Die Caritas hat eine bessere Finanzierung der ehrenamtlichen ambulanten Hospizdienste gefordert. mehr»

35. EKD-Umfrage: Im Alter sinkt die Angst vor dem Sterben

[21.05.2015] Die Mehrheit der Deutschen ist sicher: Wird Suizidbeihilfe legalisiert, wächst der Druck auf Menschen, die anderen nicht zur Last fallen wollen. mehr»

36. Assistierter Suizid: Montgomery erntet Lob und Kritik

[12.05.2015] Eine ganzseitige Anzeige in der Montagausgabe der "Ärzte Zeitung" sorgt für Aufregung. Darin haben sich 180 deutsche Ärztinnen und Ärzte für den ärztlich assistierten Suizid ausgesprochen und den amtierenden BÄK-Präsidenten scharf kritisiert. mehr»

37. Studie: Versorgung in Hospizen ist gut

[05.05.2015] Wissenschaftler haben im Rahmen der "Gießener Sterbestudie" die Versorgungsqualität in allen deutschen Hospizen unter die Lupe genommen. mehr»

38. Sterbehilfe: Was taugen die Argumente in der Debatte?

[04.05.2015] In einer neuen Publikation hat das "Frankfurter Forum" Forderungen, den Rechtsrahmen für Sterbehilfe zu ändern, einer kritischen Überprüfung unterzogen. Das Fazit fällt skeptisch aus. mehr»

39. Sterbehilfe: Kabinett beschließt Palliativgesetz

[29.04.2015] Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Hospiz- und Palliativversorgung von Gesundheitsminister Gröhe verabschiedet. Schon im Vorfeld gab es Kritik von Grünen und Patientenschützern - ihnen geht der Entwurf nicht weit genug. mehr»

40. Gesetzentwurf sieht vor: Mehr Ärzte in die Palliativversorgung

[24.04.2015] Der Kabinettsentwurf des Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung liegt jetzt vor. Demnach sollen Pflegeheime künftig intensiver mit niedergelassenen Ärzten kooperieren. mehr»