41. Kommentar zur palliativen Sedierung: Der letzte Dienst

[18.12.2015] Es gibt Situationen am Lebensende eines unheilbar Kranken, in denen herkömmliche palliative Maßnahmen nicht mehr greifen. Nicht beherrschbare Atemnot bei Lungenfibrose zum Beispiel oder unkontrollierbare Durchbruchschmerzen bei Krebs. mehr»

42. Palliative Sedierung: Kein Turbo für den Tod

[18.12.2015] Die kontinuierliche tiefe Sedierung soll todkranken Patienten Schmerzen ersparen. Aber: Sie beschleunigt möglicherweise auch ihr Sterben, sagen Kritiker. Forscher haben dieses Argument nun auf den Prüfstand gehoben. mehr»

43. Gericht: Kein Recht auf tödliche Substanz für Suizid

[16.12.2015] Ein älteres Ehepaar hat nach einer Gerichtsentscheidung kein Anrecht auf eine tödliche Medikamentendosis, um seinem Leben ein Ende zu machen. mehr»

44. Im Überblick: Die Eckpunkte der Gröhe-Gesetze

[07.12.2015] Versorgungsstärkungsgesetz, Klinikreform, Anti-Korruptionsgesetz und Co.: Bundesgesundheitsminister Gröhe hat in seiner Amtszeit einige Mammutprojekte auf den Weg gebracht. Die Eckpunkte der Gesetze im Überblick. mehr»

45. Grünes Licht: Bundesrat lässt drei Gesundheitsgesetze passieren

[27.11.2015] Der Bundesrat hat das Krankenhausstrukturgesetz, das Hospiz- und Palliativgesetz sowie das Sterbehilfe-Gesetz gebilligt. mehr»

46. Hospiz- und Palliativgesetz: Bundesrat vermisst klare Finanzierung

[19.11.2015] Der Bundesrat äußert sich kritisch zu dem am 5. November vom Bundestag verabschiedeten Hospiz- und Palliativgesetz. mehr»

47. RWI schätzt: Kostenlawine durch Gröhe-Reformen droht

[09.11.2015] Die Kosten der Gesundheits- und Pflegereformen der großen Koalition addieren sich in den nächsten fünf Jahren auf bis zu 40 Milliarden Euro. Davon geht das RWI aus, verweist aber darauf, dass es sich nur um Schätzungen handele. mehr»

48. Kommentar zur Sterbehilfe: Rechtsfrieden gesucht

[06.11.2015] Eine vornehme Aufgabe von Gesetzen besteht darin, Rechtsfrieden zu stiften. Das Gesetz zur "Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung" hat ein klares Votum des Bundestags bekommen. Dass Rechtsfrieden einkehrt, gilt aber als unwahrscheinlich. mehr»

49. Sterbehilfe: So denken BÄK und Co. über die Entscheidung

[06.11.2015] Bundesärztekammer-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery nannte es eine "gute Nachricht", dass Sterbehilfevereinen ein Riegel vorgeschoben wird. Er zeigte sich überzeugt, die Neuregelung werde Ärzte nicht kriminalisieren. mehr»

50. Entscheidung ist gefallen: Bundestag legt Sterbehilfevereine an die Kette

[06.11.2015] Mit klarer Mehrheit votiert der Bundestag für ein Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe. Spannend wird die Rechtsanwendung dieses Gesetzes werden. mehr»