Freitag, 4. September 2015

51. Pallliativsiegel: Österreichische Kliniken zeigen Qualität

[01.06.2015] Die beiden Krankenhäuser Oberwart und Güssing im Burgenland in Österreich sind als erste Krankenhäuser überhaupt mit dem Deutschen Palliativsiegel ausgezeichnet worden. mehr»

52. Palliativmedizin: "Keine Therapie auf Teufel komm raus!"

[01.06.2015] Der Schmerz- und Palliativmediziner Dr. Matthias Thöns warnt davor, Palliativmedizin als Geldquelle zu nutzen. mehr»

53. Onkologen: Strategien gegen emotionale Erschöpfung

[01.06.2015] Wie können sich Onkologen vor emotionaler Erschöpfung schützen, wenn die Hilfe für todkranke Krebspatienten sie selbst an die eigenen Grenzen bringt? Bei einem Kongress an der Uni Mannheim gab es Tipps für Ärzte und Pflegende. mehr»

54. Stationäre Palliativversorgung: Rausholen, was rauszuholen ist?

[29.05.2015] "Schwarze Zahlen" in der stationären Palliativversorgung - wichtiges Ziel für Kliniken und kontrovers diskutiertes Thema zugleich. mehr»

55. Hospizdienste: PKV-Branche steigt in die Förderung ein

[29.05.2015] Die privaten Krankenversicherer (PKV) beteiligen sich an der Förderung ambulanter Hospizdienste. Das sieht ein Vertrag vor, den der PKV-Verband mit den Hospizverbänden auf Bundesebene geschlossen hat. mehr»

56. Neue Leitlinie: Tipps für den Umgang mit unheilbar Kranken

[27.05.2015] Wie können Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung optimal versorgt werden? Eine Antwort darauf liefert die erste S3-Leitlinie zur palliativmedizinischen Versorgung, die das Leitlinienprogramm Onkologie vorgelegt hat. mehr»

57. Caritas-Präsident fordert: Mehr Hilfe für ambulante Hospizdienste

[22.05.2015] Die Caritas hat eine bessere Finanzierung der ehrenamtlichen ambulanten Hospizdienste gefordert. mehr»

58. EKD-Umfrage: Im Alter sinkt die Angst vor dem Sterben

[21.05.2015] Die Mehrheit der Deutschen ist sicher: Wird Suizidbeihilfe legalisiert, wächst der Druck auf Menschen, die anderen nicht zur Last fallen wollen. mehr»

59. Assistierter Suizid: Montgomery erntet Lob und Kritik

[12.05.2015] Eine ganzseitige Anzeige in der Montagausgabe der "Ärzte Zeitung" sorgt für Aufregung. Darin haben sich 180 deutsche Ärztinnen und Ärzte für den ärztlich assistierten Suizid ausgesprochen und den amtierenden BÄK-Präsidenten scharf kritisiert. mehr»

60. Studie: Versorgung in Hospizen ist gut

[05.05.2015] Wissenschaftler haben im Rahmen der "Gießener Sterbestudie" die Versorgungsqualität in allen deutschen Hospizen unter die Lupe genommen. mehr»