51. Entscheidung ist gefallen: Bundestag legt Sterbehilfevereine an die Kette

[06.11.2015] Mit klarer Mehrheit votiert der Bundestag für ein Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe. Spannend wird die Rechtsanwendung dieses Gesetzes werden. mehr»

52. Trauerzentren: Anlaufstellen für Familien

[06.11.2015] Familien, die ein schwerkrankes Kind betreuen oder verloren haben, benötigen Hilfe, die eine ärztliche Begleitung nicht leisten kann. Ansprechpartner können spezielle Trauerzentren sein, die neben Elterntrauergruppen auch Raum für Kindertrauer bieten. mehr»

53. Tod aus Kindersicht: Schon Babys können trauern

[06.11.2015] Stirbt ein Elternteil, Bruder oder Schwester, ist das für Kinder eine traumatische Erfahrung. Allerdings trauern sie anders als Erwachsene. Eine Expertin erläutert, was zu beachten ist. mehr»

54. Hospiz- und Palliativgesetz: Mehr Geld und neue Leistungen für Ärzte

[05.11.2015] Das am Donnerstag vom Bundestag beschlossene Hospiz- und Palliativgesetz stockt Leistungen in allen Bereichen der palliativmedizinischen Versorgung auf. mehr»

55. Sterbehilfe: Nervosität vor der Entscheidung

[05.11.2015] Monatelang hat der Bundestag über Positionen zu Sterbehilfe gestritten. Jetzt, kurz vor der endgültigen Entscheidung im Parlament, mehren sich die Stimmen, alles so zu lassen, wie es ist. mehr»

56. Ringen um Sterbehilfe: Verhindern ist oberstes Ziel

[04.11.2015] Gemeinsam wollen Bundestagsabgeordnete verhindern, dass am Freitag eine "Kriminalisierung der Suizidhilfe" beschlossen wird. mehr»

57. Hilfe beim oder zum Sterben: Die Ärzte sind gespalten

[04.11.2015] Am Freitag entscheidet der Bundestag über neue Regeln für Sterbehilfe und -begleitung. Das Ergebnis ist völlig ungewiss. Der Zwiespalt der Ärzte in dieser Frage aber wird bleiben, zeigen Stimmen von Lesern. mehr»

58. TV-Kritik: Von Normen und der Ethik des Einzelfalls

[03.11.2015] Bei "Hart aber fair" wurde um das Für und Wider eines Gesetzes zur Sterbehilfe gerungen. mehr»

59. Sterbehilfe-Reformen: Montgomery schickt Brief an Parlamentarier

[03.11.2015] Im Vorfeld der Bundestagsentscheidung am Freitag über Reformen bei der Sterbehilfe und Sterbebegleitung hat die Bundesärztekammer einmal mehr ihre Forderung nach einem Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe bekräftigt. mehr»

60. Kommentar zur Palliativmedizin: Was sind Gesetze wert?

[03.11.2015] Wenn schmerz- und palliativmedizinische Optionen effektiv umgesetzt werden, dann ist der assistierte Suizid überflüssig. Mit diesem Argument zieht die keineswegs kleine Gruppe der Streiter gegen jedwede Liberalisierung in der Debatte um den assistierten Suizid ins Feld. mehr»