Donnerstag, 23. Oktober 2014

1. Dringliche Überweisung: Sieben Tage eher zum Facharzt

[22.10.2014] Mit der Einführung von Terminservicestellen will Bundesgesundheitsminister Gröhe Patienten einen schnelleren Facharzt-Termin ermöglichen. Die Wartezeit lässt sich aber auch mittels einer "dringlichen Überweisung" deutlich senken. Das zeigt das Modellprojekt im Saarland. mehr»

2. Schmerzkongress: Appell für zielgerichtete Schmerztherapie

[22.10.2014] 23 Millionen Deutsche haben chronische Schmerzen, berichtet der Präsident der Deutschen Schmerzgesellschaft zum Auftakt des Schmerzkongresses. Das seien weit mehr als bisher angenommen. Seine Forderung: Die Behandlungsstrategie muss angepasst werden. mehr»

3. Dank Traumazentren: Deutlich weniger Unfallopfer sterben

[22.10.2014] Die standardisierte Versorgung in Traumazentren rettet immer mehr Unfallopfern das Leben. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie. mehr»

4. Schleswig-Holstein: Zahl der Demenzkranken gestiegen

[22.10.2014] 53.533 Menschen mit Demenz lebten im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein - rund 17.000 mehr als noch vor zehn Jahren. Das geht aus der aktuellen Demenzkarte hervor. mehr»

5. Innovationsausschuss: Weitere Macht für den GBA

[22.10.2014] 300 Millionen Euro stehen ab 2016 für innovative Versorgungsformen und für Versorgungsforschung zur Verfügung. Welche Projekte gefördert werden, entscheidet der Bundesausschuss unter Beteiligung des BMG. mehr»

6. Pädiatrie: Mehr angestellte Ärztinnen

[21.10.2014] Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte präsentiert Zahlen zur Versorgungsstruktur. mehr»

7. Brandenburg: TK will "Integrierte Zentren"

[21.10.2014] Die Techniker Kasse präsentiert für ländliche Gegenden in Brandenburg ein Versorgungskonzept, das bei der KV auf scharfen Widerspruch stößt. mehr»

8. Klinikqualität: Kassen wollen Debatte anheizen

[17.10.2014] Erbringt eine Klinik überdurchschnittliche Qualität, soll sich das für sie auch finanziell auszahlen. Das fordert der GKV-Spitzenverband - und bemängelt, die Diskussion gehe zu langsam voran. mehr»

9. Deutsche Leberstiftung: Neues Register zu Hepatitis C

[16.10.2014] Für die neuen Therapien bei chronischer Hepatitis C sind weitere Daten erforderlich, um die Patienten besser zu versorgen. Dafür hat die Deutsche Leberstiftung mit dem Berufsverband der Niedergelassenen Gastroenterologen Deutschlands e.V. das "Deutsche Hepatitis C-Register" gestartet. mehr»

10. Versorgungsgesetz: Hohe Erwartungen an Innovationsfonds

[15.10.2014] Jedes Jahr sollen 300 Millionen Euro in einen Fonds für neue Kooperationsprojekte fließen. Schon vor dem Start der parlamentarischen Beratungen sind Experten von den Möglichkeiten, die der Fonds bietet, begeistert. mehr»