Ärzte Zeitung, 16.06.2015

HZV

Traumwerte für selektive Verträge im Südwesten

STUTTGART. 96 Prozent der in baden-württembergischen Haus- und Facharztverträgen eingeschriebenen Patienten sind überzeugt, eine richtige Wahl getroffen zu haben, 88 Prozent würden dieses Versorgungssystem weiterempfehlen.

Das geht aus einer Prognos-Umfrage im Auftrag der HZV-Vertragspartner hervor. Mit der strukturierten haus- und fachärztlichen Versorgung sollen auch Klinikkosten gespart werden. (HL)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »