1.  Prävention von Kindesmissbrauch: Frühe Therapie schlägt bei Jugendlichen an

[22.02.2017] Ein Modellprojekt hilft Jugendlichen, nicht zu Tätern zu werden. In Berlin zogen Verantwortliche ein vielversprechendes Fazit.  mehr»

2.  Impflücken: Experten warnen vor Rückkehr der Diphtherie

[22.02.2017] Diphtherie ist in Deutschland selten geworden. Jetzt wächst das Krankheitsrisiko wieder, warnen Experten. Viele Erwachsene haben keinen Impfschutz mehr.  mehr»

3.  Antibiotika: Wie kommt Schwung in die Forschung?

[22.02.2017] Mit vier Vorschlägen will die Boston Consulting Group die globale Antibiotikaforschung ankurbeln. Dazu sollen Pharmahersteller gegen hohes finanzielles Risiko abgesichert und Forschungsleitlinien bereitgestellt werden.  mehr»

4.  SAPV: Versorgung Sterbenskranker blockiert

[22.02.2017] Unklare Zukunft für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung: Weil Verträge europaweit ausgeschrieben werden müssen, herrscht vielerorts Stillstand.  mehr»

5.  Arztreport 2017: Immer mehr Jugendliche plagen Kopfschmerzen

[21.02.2017] Immer mehr jungen Menschen schmerzt der Kopf. Darauf verweist der Arztreport 2017 der Barmer. Als Gegenmittel werden Sport und Entspannung empfohlen.  mehr»

6.  Schlaganfall: Schärfere Vorgaben für Kliniken

[20.02.2017] Baden-Württemberg setzt präzise Standards: Schlaganfall-Patienten sollen nur noch in zertifizierten Kliniken behandelt werden.  mehr»

7.  Innovationsfonds: Hecken vermisst Delegationsprojekte

[15.02.2017] Zahlreiche Ideen, hohe Erwartungen: Mit dem Innovationsfonds setzt Josef Hecken darauf, über kreative Lösungen die Regelversorgung der Zukunft zu verbessern.  mehr»

8.  Rheinland-Pfalz: Mehr Frauen haben Lungenkrebs

[14.02.2017] In Rheinland-Pfalz sind seit 2010 mehr Frauen an Lungenkrebs erkrankt doch immer noch deutlich weniger als im Bundesdurchschnitt.  mehr»

9.  Antibiotika: Lieferengpässse durch Monopole?

[14.02.2017] Die Antibiotika-Apotheke der Welt ist Asien. Das kann Folgen für die Versorgung in Deutschland haben.  mehr»

10.  Grippewelle trifft Arztpraxen: "Bei mir ist die Hölle los"

[13.02.2017] Hausarzt- und Bereitschaftsdienstpraxen sowie Notaufnahmen ächzen unter den Folgen der starken Grippewelle. Doch wie gelingt es den Praxisteams, den Mehraufwand zu bewältigen? Ein Überblick.  mehr»