1.  Big Data: Bremst Fehlerangst den Fortschritt ?

[08.12.2016] Big Data ist aus vielen Lebensbereichen kaum mehr wegzudenken. Eine Ausnahme: das Gesundheitswesen. Bei einem Symposium in Hamburg wurde darüber diskutiert, welche Chancen damit auf der Strecke bleiben.  mehr»

2.  Hautkrebs-Screening: Bisher kein nachweisbarer Nutzen

[08.12.2016] Acht Jahre nach Einführung des Hautkrebs-Screenings in Deutschland gibt es noch keine verlässlichen Daten über den Nutzen. Daran ändert auch eine aktuelle Analyse von Teilnahmeraten, entdeckten Krebsfällen und des Effekts auf die Prognose nichts.  mehr»

3.  Diabetes: Hoffnung auf bessere Datenlage bis Ende 2018

[07.12.2016] Die Prävalenz von Diabetes steigt, aber immerhin sinkt die Dunkelziffer der nicht diagnostizierten Erkrankung. Die Datenlage ist derzeit mangelhaft und veraltet, internationale Vergleiche sind schwierig. Das, so betont das Robert Koch- Institut, soll sich allerdings bald ändern.  mehr»

4.  Innovationen: Telemedizin und Antibiotika

[07.12.2016] Zwei weitere Projekte, die aus dem Innovationsfonds gefördert werden, betreffen telemedizinische Versorgung und Antibiotika-Einsatz.  mehr»
Neue Beiträge zu Versorgungsforschung

5.  Lebensqualität: Forscher und GBA wollen Methoden-Sicherheit

[07.12.2016] Die Erfassung der Lebensqualität wird durch fehlende methodische Standards behindert, hieß es anlässlich der Verleihung des Lilly Quality of Life-Preises.  mehr»

6.  Notfallambulanzen in Hamburg: vdek will Patientenströme kanalisieren

[06.12.2016] Transparent, gut erreichbar und zu jeder Zeit verfügbar so wünscht sich der Hamburger Ersatzkassenverband (vdek) die ambulante Notfallversorgung in der Han  mehr»

7.  Niedersachsen: Innovative Projekte ausgezeichnet

[06.12.2016] Niedersächsischer Gesundheitspreis für drei Projekte, die die Versorgung verbessern.  mehr»

8.  Innovationsausschuss: 225 Millionen Euro für 29 neue Projekte

[06.12.2016] Schaulauf für Selektivverträge oder Modernisierung des Kollektivvertrags? Die ausgewählten Projekte müssen unter Beweis stellen, ob sie für die Regelversorgung taugen.  mehr»

9.  Biomarker-Tests bei Brustkrebs: Nutzen nicht belegt

[06.12.2016] Lange galten Biomarker-Tests für die Therapieentscheidung als Hoffnungsträger. Nun sagt das IQWiG: Der Erkenntnisgewinn ist nicht klar.  mehr»

10.  Versorgungsdefizite: Aids-Hilfe mahnt das Land NRW

[05.12.2016] Die Aids-Hilfe Nordrhein-Westfalen macht sich Sorgen um die flächendeckende fachärztliche Versorgung von Menschen mit HIV. Angesichts der immer größer werdenden Zahl betroffener Menschen sei sie schon heute nicht mehr gewährleistet, fürchtet Landesgeschäftsführer Patrick Maas.  mehr»