Samstag, 23. August 2014

Telemedizin: Enger Patientenkontakt zahlt sich aus

[22.08.2014]  Knapp ein Jahr nach der Präsentation der IN-TIME-Studie zum Telemonitoring per kardiologischem Implantat liegen die Ergebnisse jetzt schriftlich vor. So hat sich die telemedizinische Begleitung positiv auf die Mortalität ausgewirkt.  mehr »

Leitartikel: Schlechtes Arbeitsklima, schlechte Fehlerkultur

[22.08.2014]  Fehlervermeidung wird in der Medizin großgeschrieben. Die Einrichtung von Meldesystemen ist sogar im Sozialgesetzbuch geregelt. Außer technisch komplexen Faktoren spielen auch Banalitäten eine Rolle, und zwar bisher eher wenig beachtete.  mehr »

Gesundheitskompetenz: Weniger Wissen, schlechter versorgt?

[22.08.2014]  Menschen mit geringer Gesundheitskompetenz leben ungesünder und neigen weniger als andere dazu, die empfohlene Therapie umzusetzen. Versorgungsexpertin Professor Doris Schaeffer von der Universität Bielefeld sieht deshalb dringenden Handlungsbedarf bei der Information und bei der Beratung.  mehr »

Digital-Strategie: Regierung will E-Health stimulieren

[20.08.2014]  Die Bundesregierung hat sich für den Rest der Legislaturperiode eine Digitale Agenda gegeben, die Richtschnur für die Weiterentwicklung der digitalen Gesellschaft sein soll. Gesundheit ist dabei eher ein Randthema.  mehr »

Multiple Sklerose: Business-Plan für die Forschung

[21.08.2014]  Grundlagenforscher und klinische Wissenschaftler leben in verschiedenen Welten. Zwei Stiftungen wollen dies ändern und damit die Entwicklung von neuen MS-Medikamenten beschleunigen. Sie bauen Brücken zwischen Universitäten und Industrie.  mehr »

Krankenhausplan: Berlin will Klinikkapazitäten aufstocken

[22.08.2014] Der neue Berliner Krankenhausplan legt Qualitätsstandards für die Notfallversorgung und die Geriatrie fest. Das finden alle gut, doch offen bleibt die Finanzierung. mehr»

Cottbus: Kooperation von Selbsthilfe und Klinik

[22.08.2014] Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus vertieft seine Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen der Region. Ein Kooperationsvertrag zwischen dem Klinikum und der Regionalen Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe, REKIS Cottbus, soll die Kooperation festigen. mehr»

Missbrauchsvorwürfe: Verdächtigter Klinikarzt ist zweifacher Vater

[22.08.2014] Ein Chefarzt steht unter Porno-Verdacht: Er soll in einem Bamberger Krankenhaus Patientinnen betäubt und sexuell missbraucht haben. Jetzt hat sich der Klinikbetreiber zu Wort gemeldet - und konkrete Angaben zu den Vorwürfen gemacht. mehr»

Wenig Gesundheitskompetenz: Es mangelt vor allem an Transparenz

[22.08.2014] In Sachen stärkere Gesundheitskompetenz von Patienten sind gerade auch Ärzte gefragt, sagt Professor Doris Schaeffer von der Uni Bielefeld. mehr»

Totschlagsverdacht: Wartelisten-Manipulation am Berliner Herzzentrum?

[22.08.2014] Der Republik steht ein neuer Transplantationsskandal ins Haus: Am Deutschen Herzzentrum in Berlin hat es womöglich Manipulationen an der Warteliste gegeben. Es geht um fast 30 Fälle. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Totschlag. mehr»

Krankenhausstatistik: Weniger Kliniken, mehr Patienten

[22.08.2014] Das Statistische Bundesamt hat neue Zahlen zu den deutschen Krankenhäusern vorgelegt: Demnach sank 2013 die Zahl der Kliniken - dafür wurden mehr Patienten behandelt. mehr»

Apps und Co: AOK-Arztapp jetzt mit Express-Dolmetscher

[22.08.2014] Die kostenlose AOK-Arztapp bietet nun auch einen Express-Dolmetscher und ein Medizinwörterbuch. mehr»

Umfrage: Schlecht für den Pflegefall gerüstet

[22.08.2014] Nicht einmal ein Drittel der Deutschen hat eine Patientenverfügung unterschrieben. Für den Fall, dass sie plötzlich etwa aufgrund einer Erkrankung nicht mehr selbst entscheiden können, sind sie also schlecht vorbereitet. mehr»

Sachsen: Leipziger Ärzte locken Medizintouristen

[22.08.2014] In Leipzig soll an historischem Ort eine Klinik für Medizin-Touristen vorrangig aus Osteuropa entstehen. Die Investitionssumme beläuft sich auf 18 Millionen Euro. Gründer sind eine Immobiliengesellschaft sowie mehrere Ärzte. mehr»

Westfalen-Lippe: Zank um zu viel gezahltes Honorar

[22.08.2014] Können Abschlagszahlungen beim Honorar aus verschiedenen Quartalen miteinander verrechnet werden? Darüber streiten die Hausarztverbände in Nordrhein-Westfalen mit der AOK Nordwest. Jetzt schalten die Verbände das Schiedsamt ein. mehr»

Transplantationsskandal: Ein mühsamer Prozess

[22.08.2014] Seit einem Jahr läuft der erste Prozess um den Transplantationsskandal in Göttingen - und noch ist kein Ende in Sicht. Zeit für eine Zwischenbilanz. mehr»

NRW: Ausgaben für Beihilfe gestiegen

[21.08.2014] In Nordrhein-Westfalen sind die Ausgaben für die Beihilfe in den Jahren 2009 bis 2013 um jährlich 2,9 Prozent gestiegen. Das Land hat im vergangenen Jahr insgesamt 1,68 Milliarden Euro für die Gesundheits- und Pflegeversorgung der aktiven und der pensionierten Beamtinnen und Beamten ausgegeben. mehr»

Sachsen/Thüringen: Weitere Arztsoftware für ARMIN zertifiziert

[21.08.2014] Die gevko hat nun auch die Softwarelösungen der CompuGroup Medical (CGM) - genauer die Systeme Albis, Compumed M1, Medistar und Turbomed - für die Nutzung der S3C-Schnittstelle im Rahmen des Modellvorhabens Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) zertifiziert. mehr»

Umfrage: Jeder Zweite würde auf biometrische Daten setzen

[21.08.2014] Die nicht enden wollenden Nachrichten über gestohlene Zugangsdaten zu E-Mail-Accounts scheinen die Bundesbürger in Sachen Passwortschutz zu sensibilisieren. mehr»

Bamberg: Klinikarzt äußert sich zu Missbrauchsvorwurf

[21.08.2014] Der unter Missbrauchsverdacht stehende Arzt des Bamberger Klinikums (wir berichteten) hat sich zu den Vorwürfen gegen ihn vor dem Ermittlungsrichter geäußert. mehr»

Lebensversicherung: Irreführende Infoblätter zur Altersvorsorge?

[21.08.2014] Scharfe Kritik am von der Bundesregierung vorgelegten Verordnungsentwurf zu Produktinformationsblättern von zertifizierten Altersvorsorge- und Basisrentenverträgen kommt nun vom Bund der Versicherten e. V. (BdV). Der Entwurf weise gravierende Mängel auf, heißt es. mehr»

BAuA: Fachtagung zu gesunden Arbeitnehmern "55 plus"

[21.08.2014] Die Beschäftigungsquote der 55- bis 64-Jährigen in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren um das 1,5-Fache angestiegen - mit anhaltender Tendenz nach oben, berichtet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Eine Fachtagung, die am 22. und 23. mehr»

Wettbewerb: Beste Klinik-Website 2014 kommt aus Soest

[21.08.2014] Bereits zum zwölften Mal ist in diesem Jahr der Titel "Deutschlands beste Klinik Website" vergeben worden. 167 Klinik-Websites wurden von den Initiatoren des Studiengangs Gesundheitsmanagement der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und des Deutschen Zentrums für Medizinmarketing geprüft. mehr»

Klinik in Lippstadt: Nach E.-coli startet wieder Regelbetrieb

[21.08.2014] Das Evangelische Krankenhaus Lippstadt will mit mehreren Maßnahmen wieder den Normalbetrieb seiner Intensivstation für Frühchen einleiten. mehr»

Kommentar zur Digitalen Agenda: Von begrenztem Nutzen

[21.08.2014] Sie ist kein intellektuelles Meisterwerk - die am Mittwoch vorgelegte "Digitale Agenda" der Bundesregierung. Und für die Weiterentwicklung digitaler Technik im Gesundheitswesen ist sie zudem nur von begrenztem Wert. mehr»

Telemedizin: Medizinstudenten fühlen sich schlecht informiert

[21.08.2014] Telemedizin ist für viele Medizinstudenten noch eine Black Box. Das zeigt eine Untersuchung der Universität Bielefeld. Deutschlandweit wurden an den medizinischen Fakultäten 524 Studierende der Humanmedizin zu ihren Einstellungen zur Telemedizin befragt. mehr»

Honorarpoker: Positionen sind noch nicht "verkämpft"

[21.08.2014] Der erste Verhandlungstag zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und GKV-Spitzenverband ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Diskussionsbedarf herrscht vor allem über das kalkulatorische Oberarztgehalt, das in den Orientierungspunktwert einfließt. mehr»

DIN-Normen: BÄK-Präsident sieht Kammersystem bedroht

[21.08.2014] Wissenschaftliche Leitlinien hier, von Ingenieuren erstellte Gutachten dort: Die Bundesärztekammer warnt mit scharfen Worten vor EU-Normierungen im Gesundheitswesen. mehr»

Ebola-Nachweis: Roche bietet neues PCR-Testkit an

[21.08.2014] TIB MolBiol hat zum Nachweis einer Ebola-Infektion einen LightMix® Modular Ebola Virus Zaire (2014) Assay entwickelt. Er wird in Deutschland exklusiv von Roche Diagnostics Deutschland GmbH vertrieben und ist ab sofort bestellbar, wie das Unternehmen mitteilt. mehr»

Im Web: Tipps und Tricks zum Leben mit Rheuma

[21.08.2014] Mit neuen Videos und Aktionen zum Gebrauch von Hilfsmitteln sowie Empfehlungen für Berufstätige informieren die Verbände der Deutschen Rheuma-Liga in diesem Jahr zum Welt-Rheuma-Tag, der traditionell am 12. Oktober stattfindet. mehr»