Sonntag, 23. November 2014

Klinikum Bayreuth: Kommission legt ersten Prüfbericht vor

[21.11.2014]  Vier Neugeborene sollen am Klinikum Bayreuth falsch behandelt worden sein - so der Verdacht. Die Untersuchungskommission hat nun ihre Ergebnisse vorgestellt.  mehr »

OLG-Urteil: Kommunen dürfen Kliniken helfen

[20.11.2014]  Kommunen dürfen defizitäre Kliniken unterstützen, wenn diese in die Bedarfsplanung aufgenommen worden sind. Das hat das Oberlandesgericht entschieden.  mehr »

Antibiotika-Resistenz: 40.000 Tote? BMG streitet ab

[20.11.2014]  Nach Medienberichten rechnen Ärzte bei Kliniktoten jedes Jahr mehr als 30.000 Mal die Behandlung oder Diagnose eines multiresistenten Keims ab. Das Bundesgesundheitsministerium weist das zurück.  mehr »

Gericht hat entschieden: E-Zigaretten sind keine Arzneimittel

[20.11.2014]  Die umstrittenen E-Zigaretten dürfen auch weiterhin in Tabakläden und im Internet verkauft werden: Sie sind nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel.  mehr »

BSG-Urteil: Grünes Licht für die E-Card

[20.11.2014]  Die Ausgabe der Gesundheitskarte mit Lichtbild ist weitgehend abgeschlossen. Anfang 2015 ist die Karte Pflicht für Versicherte. Dass dabei alles korrekt ist, hat das Bundessozialgericht nun bestätigt.  mehr »

Thüringen: Neue Koalition gibt Krankenhäusern Garantie

[21.11.2014] Die geplante rot-rot-grüne Koalition formuliert im Koalitionsvertrag das Ziel, die bestehenden Kliniken im Land erhalten zu wollen. mehr»

Versorgungsgesetz: KV-Vertreter in Schleswig-Holstein verärgert

[21.11.2014] Das geplante Versorgungsstärkungsgesetz löst bei niedergelassenen Ärzten in Schleswig-Holstein tiefes Unbehagen aus. mehr»

Versicherungstipp: Passende Police mit Hilfe von Verbänden

[21.11.2014] Berufshaftpflicht ist nicht gleich Berufshaftpflicht: Jede Fachgruppe erbringt andere Leistungen, jede Leistung hat ihr eigenes Risiko. Eine Option ist die Versicherung über den Berufsverband. mehr»

Schneller zum Arzt: TK füllt Ärzten den Terminkalender

[21.11.2014] Die geplanten Termin-Servicestellen sind Ärzten ein Dorn im Auge. Jetzt geht die Techniker Krankenkasse mit einem eigenen Vorschlag voran, der Patienten schneller einen Termin vermitteln soll. Für Ärzte bietet die Kasse Sonderkonditionen an. mehr»

Kommentar zum PID-Urteil: Am Ende der Gesetzgeber

[21.11.2014] Nur selten leisten sich die Gesellschaft und die sie vertretenden Politiker eine breite Debatte über ethische Fragen - wie etwa jetzt zur Sterbehilfe. Auch die PID gehört zu diesen schwierigen ethischen Fragen. mehr»

Knie- oder Hüft-Op: IKK Südwest bietet Zweitmeinung an

[21.11.2014] Die IKK Südwest bietet ihren Versicherten ab sofort die Möglichkeit, sich vor einer Operation an Knie, Hüfte oder Wirbelsäule eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Dazu hat die Krankenkasse mit speziellen Einrichtungen eine Vereinbarung geschlossen. mehr»

EU-Richtlinie: Neues Gesetz soll Sparer besser vor Verlusten schützen

[21.11.2014] Die Einlagensicherung wird EU-weit harmonisiert. Das schafft auch kürzere Rückzahlungsfristen für Sparvermögen. mehr»

Selektivverträge: Pädiater erarbeiten sich 140 Millionen Euro

[21.11.2014] Auch bei den Pädiatern sind Selektivverträge längst zu einer bedeutenden Einnahmequelle geworden. Zumal sie eine wichtige Versorgungslücke schließen, für die die Kassen offenbar gerne zusätzlich Geld springen lassen. mehr»

Tauchtauglichkeitsuntersuchung: Zusätzlicher Service durch Kooperation

[21.11.2014] Hausärzte, die Tauchtauglichkeitsuntersuchungen als Selbstzahlerleistungen anbieten, werden in der Regel die üblichen Untersuchungen wie EKG und Lungenfunktionsanalyse im Repertoire haben. Dabei werden aber spezielle HNO-ärztliche Fragen oft nicht ausreichend berücksichtigt. mehr»

Internet: KBV warnt vor möglicher Sicherheitslücke

[21.11.2014] Arztpraxen sollten ausschließlich aktuelle Browser-Versionen nutzen. Darauf weist die KBV in einem Newsletter an die Anbieter von Gesundheits-IT hin. Die Arztsoftware-Anbieter sollten die von ihnen betreuten Praxen noch einmal darauf hinweisen. mehr»

gematik: Kriedel wird neuer Chef der Gesellschafter

[21.11.2014] Dr. Thomas Kriedel wird neuer Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der gematik. Der Bevollmächtigte der KBV wurde am 19. November von den Gesellschaftern der gematik auf diesen Posten gewählt. mehr»

Leitartikel: Ökonomisierung in den Kliniken ist politisch gewollt!

[21.11.2014] Rangiert in den Kliniken die Ökonomie vor der Empathie? Dieses Gefühl haben immer mehr Mitarbeiter in den Krankenhäusern und auch Patienten - sie leiden darunter. Doch daran wird sich für viele so schnell nichts ändern. mehr»

Versorgungswerke: ABV beklagt massive Zunahme von Bürokratie

[20.11.2014] Die Arbeitsgemeinschaft Berufsständischer Vorsorgungseinrichtungen (ABV) kritisiert zwei Urteile des Bundessozialgerichts zur Befreiung von Angehörigen der Freien Berufe von der Rentenversicherung scharf. Der Gesetzgeber müsse nachbessern. mehr»

Strategiewechsel: Experte denkt Qualitätssicherung neu

[20.11.2014] Vermeidbare Todesfälle im Krankenhaus, nosokomiale Infektionen, unerwünschte Ereignisse im Arzneimittelbereich, Abschottung der Sektoren: Ein Gutachten plädiert für einen Paradigmenwechsel in der Qualitätssicherung. mehr»

Transplantationsskandal: Gutachter belastet Angeklagten

[20.11.2014] Im Prozess um den Transplantationsskandal am Göttinger Universitätsklinikum hat ein Gutachter den angeklagten Chirurgen belastet. mehr»

Umfrage: Betriebliche Krankenversicherung bei Arbeitnehmern beliebt

[20.11.2014] Der Großteil der Angestellten in Deutschland zieht die betriebliche Krankenversicherung anderen Zusatzleistungen des Arbeitgebers vor - das ist zumindest das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Verbandes der privaten Krankenversicherung. mehr»

Access to Medicine Index: Pharma-Engagement für die Dritte Welt nimmt zu

[20.11.2014] Die großen forschenden Pharmaunternehmen haben in den zurückliegenden zwei Jahren ihre Bemühungen intensiviert, "den Zugang zur medizinischen Versorgung in Entwicklungsländern zu verbessern". Das ist das Fazit des "Access to Medicine Index 2014". mehr»

Geldanlage: Künftig besserer Schutz für Spareinlagen

[20.11.2014] Sparer in Deutschland sollen künftig besser vor dem Verlust ihres Geldes geschützt sein. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch das Gesetz zur Umsetzung einer EU-Richtlinie für die einheitliche Einlagensicherung. Danach kommen Sparer im Schadenfall schneller an ihr Geld. mehr»

Urteil: Pflege-Mindestlohn gilt auch für Bereitschaftsdienste

[20.11.2014] Pflegekräfte haben auch während Bereitschaftszeiten Anspruch auf ein Mindestentgelt von heute neun Euro beziehungsweise acht Euro in den neuen Bundesländern. mehr»

Umfrage: Frauen haben weniger Vertrauen ins Gesundheitssystem

[20.11.2014] Frauen stehen dem medizinischen Angebot deutlich kritischer gegenüber und sind mit ärztlichen Leistungen unzufriedener als Männer - das sind die Kernergebnisse des "Meinungspuls Gesundheit 2014", einer Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse. mehr»

Immobilien: Branche klagt über gestiegene Baukosten

[20.11.2014] Die Wohnungswirtschaft mahnt die Regierung zu mehr Förderung des Wohnungsneubaus. mehr»

Untersuchungsausschuss: Schottdorf scheitert vor Gericht

[20.11.2014] Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat am Montag die Beschwerde des Augsburger Laborunternehmers Dr. Bernd Schottdorf gegen die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses des Landtags als unzulässig zurückgewiesen. mehr»

Kommentar zum IvF-Urteil: SGB V und das pralle Leben

[20.11.2014] Politik fängt damit an, Lebenssachverhalte zur Kenntnis zu nehmen. In Deutschland haben unverheiratete Paare keinen Anspruch, von einer gesetzlichen Krankenkasse bei den Kosten für eine künstliche Befruchtung unterstützt zu werden. mehr»

Bayern: Gesundheitsnetz setzt auf Wartezimmer-Fernsehen

[20.11.2014] Das Gesundheitsnetz Unternehmung Gesundheit Hochfranken (UGHO) ist mit dem Wartezimmer-TV-Anbieter TV-Wartezimmer eine Kooperation eingegangen. Im Mittelpunkt steht unter anderem die zeitgleiche Information aller Patienten in den Mitgliedspraxen, wie Dr. mehr»

Urteil: Bandscheiben-Op ohne Indikation - Schadenersatz

[20.11.2014] Patienten haben Anspruch auf Schadenersatz, wenn sie über ein vergleichsweise neues Operationsverfahren nicht ausreichend aufgeklärt wurden und wenn zudem die Indikation nicht eindeutig war. Das hat das Oberlandesgericht Hamm in einem rechtskräftigen Urteil entschieden. (Az.: 3 U 54/14). mehr»