Ärzte Zeitung, 26.11.2008

KV Brandenburg testet Abrechnungsmanager

NEU-ISENBURG (reh). Die KV Brandenburg (KVBB) testet einen neuen Service für Ärzte: den KVBB-Abrechnungsmanager. Dabei handelt es sich um Berater aus der KVBB, die den Ärzten als fester Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Abrechnung zur Seite stehen.

Mitte Oktober startete ein Pilotprojekt mit 21 Ärzten aus dem Bereitschaftsdienst Neuruppin-Nord. Die Pilotphase läuft bis Ende des ersten Quartals 2009. Danach wird die Ausweitung auf eine weitere Testregion überprüft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »