Ärzte Zeitung, 04.07.2014

KBV

Neue App für niedergelassene Ärzte

BERLIN. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) stellt niedergelassenen Vertragsärzten unter dem Namen KBV2GO! eine App für Smartphones zur Verfügung.

Die Applikation bündelt laut KBV mobil mehrere Informationsangebote, wie etwa den EBM inklusive Suchfunktion. Außerdem liefere sie aktuelle Meldungen für niedergelassene Psychotherapeuten und Ärzte. Ausgewählte Themen seien dort auch als Videos abrufbar.

KBV2GO! ist neben der BundesArztsuche die zweite App der KBV. Beide sind sowohl für iPhones als auch für Android-Geräte kostenlos erhältlich. (maw)

Weitere Infos und Download unter www.kbv.de/html/kbv2go.php

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »