Ärzte Zeitung, 26.04.2016

ASV

Abrechnungsübersicht jetzt online abrufbar

BERLIN. Gute Nachrichten für Teams in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): Ärzte können sich nun online einen schnellen Überblick über alle Leistungen verschaffen, die sie in der ASV abrechnen dürfen.

Das Institut des Bewertungsausschusses stellt aktuelle Abrechnungsgrundlagen für die einzelnen ASV-Krankheiten ab sofort online zur Verfügung, berichtet die KBV.

Teams könnten die Übersichten im Excel-Format herunterladen, heißt es. Im Dokument lassen sich die Leistungen nach Fachgruppen sortieren und Änderungen zu Vorversionen anzeigen. (mh)

Die Übersichten zum Download unter www.institut-ba.de/service/asvabrechnung.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Eine "mission impossible" für Diabetiker?

Kein Zweifel: Eine gute Blutzuckereinstellung plus Korrektur der übrigen Risikofaktoren lohnt sich. Um das zu erreichen, gilt es für Diabetiker zwei Hürden zu überwinden. mehr »

EU-Ärzte sollen bleiben dürfen

Theresa May hat ein Bleiberecht für EU-Bürger nach dem Brexit angekündigt. Betroffene Ärzte nehmen das jedoch mit gemischten Gefühlen auf. mehr »

Pfleger lernen als "Robo Cop", wie sich Altern anfühlt

In einem Modellprojekt sollen junge Menschen mit Förderbedarf für die Altenpflege gewonnen werden: Sie erleben im Simulationsanzug das Altern am eigenen Leib und üben die Pflege an lebensgroßen Puppen. mehr »