Ärzte Zeitung, 26.04.2016

ASV

Abrechnungsübersicht jetzt online abrufbar

BERLIN. Gute Nachrichten für Teams in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV): Ärzte können sich nun online einen schnellen Überblick über alle Leistungen verschaffen, die sie in der ASV abrechnen dürfen.

Das Institut des Bewertungsausschusses stellt aktuelle Abrechnungsgrundlagen für die einzelnen ASV-Krankheiten ab sofort online zur Verfügung, berichtet die KBV.

Teams könnten die Übersichten im Excel-Format herunterladen, heißt es. Im Dokument lassen sich die Leistungen nach Fachgruppen sortieren und Änderungen zu Vorversionen anzeigen. (mh)

Die Übersichten zum Download unter www.institut-ba.de/service/asvabrechnung.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Vier von zehn Diabetes-Fälle ließen sich verhindern

Durch Abspecken von drei bis sechs Kilo in der Bevölkerung ließen sich 40 Prozent der Diabetesfälle verhindern. mehr »

Patientenakte wird zum Herzstück der Digitalisierung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will bei der Digitalisierung weiter aufs Tempo drücken. Die elektronische Patientenakte wird dabei zum Motor der Vernetzung. mehr »

Lücken in der Hausarztmedizin wachsen

Gegenläufige Trends kennzeichnen die Bundesärztestatistik für 2016: Die Zahl der Ärzte erreicht ein neues Rekordhoch. Doch der Zuzug ausländischer Ärzte kompensiert die Probleme der Überalterung kaum. mehr »