Ärzte Zeitung, 17.06.2016

Software

Medistar startet Abrechnungsservice

Der Arztsoftware-Anbieter CGM Medistar bietet Praxen seit Kurzem auch einen Abrechnungsservice für die Privatliquidation. Neben dem Outsourcing von Rechnungsdruck und -versand, Eingangskontrolle und Mahnwesen beinhalte der neue Service einen GOÄ-Live-Check. "Unsere Kunden werden gezielt in einem Expertentermin per Teamviewer bei einem ausgewählten Rechnungspaket zur GOÄ beraten. Dabei sieht die Praxis ganz konkret, wo bei ihr das Potenzial versteckt ist", so Alexander Boschuk, General Manager Geschäftsbereich CGM Medistar der CompuGroup Medical. Außerdem übernehme der Service den Schriftwechsel mit Patienten und Kostenträgern über strittige Ziffern, heißt es. (reh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »