Ärzte Zeitung, 17.06.2016

Software

Medistar startet Abrechnungsservice

Der Arztsoftware-Anbieter CGM Medistar bietet Praxen seit Kurzem auch einen Abrechnungsservice für die Privatliquidation. Neben dem Outsourcing von Rechnungsdruck und -versand, Eingangskontrolle und Mahnwesen beinhalte der neue Service einen GOÄ-Live-Check. "Unsere Kunden werden gezielt in einem Expertentermin per Teamviewer bei einem ausgewählten Rechnungspaket zur GOÄ beraten. Dabei sieht die Praxis ganz konkret, wo bei ihr das Potenzial versteckt ist", so Alexander Boschuk, General Manager Geschäftsbereich CGM Medistar der CompuGroup Medical. Außerdem übernehme der Service den Schriftwechsel mit Patienten und Kostenträgern über strittige Ziffern, heißt es. (reh)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »