1.  Notdienst: Glawe hofft auf schnelle gesetzliche Lösung

[02.12.2016] Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) fordert vom Bund eine schnelle Lösung für honorarärztliche Nebentätigkeiten im Rettungsdienst.  mehr»

2.  Beschlusspapier der CDU: Gleiches Geld für Klinik und Praxis

[01.12.2016] Fachausschuss Gesundheit plädiert für einen neuen Anlauf, die Sektorengrenze zu überwinden.  mehr»

3.  Klinik: Turbulenzen um ein Vorzeigeprojekt

[01.12.2016] Das Einbecker Bürgerspital genießt den Ruf als ein Vorzeigeprojekt in Niedersachsen. Doch jetzt steht Ärger ins Haus es gibt einen Streit um Gehälter der Ärzte. Der Marburger Bund übt harsche Kritik.  mehr»

4.  Korruption verhindern: "Angemessenes" Honorar ist nicht alles

[29.11.2016] Klinik und Kooperationsarzt handeln ein angemessenes Honorar aus: Schützt das vor Korruption? Ein Oberstaatsanwalt warnt davor, die Frage auf diesen Sachverhalt zu reduzieren - und kritisiert ein Jammern auf hohem Niveau.  mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

5.  Abrechnungen: Barmer wehrt sich gegen "Skandalisierung"

[28.11.2016] Der Aufsicht sind Informationen über die Prüfung von Abrechnungsdaten durch die Barmer zugespielt worden.  mehr»

6.  Antibiotika: Turbo für rationale Therapie

[28.11.2016] Ein Vertrag von Betriebskassen und KV Nordrhein erprobt in Essen und Duisburg Wege, wie eine rationale Antibiotikatherapie gefördert werden kann.  mehr»

7.  Kodierung: Musterdatensatz für seltene Erkrankungen

[25.11.2016] Das Deutsche Insititut für Medizinische Dokumentation und Informatik (DIMDI) hat den kostenlosen Musterdatensatz 2017 aus dem nationalen DIMDI-Projekt "Kodierung von Seltenen Erkrankungen" veröffentlicht.  mehr»

8.  Medizinklimaindex: Hausärzte optimistisch

[25.11.2016] Allgemeinmediziner machen nicht mit beim Herbstblues: Während Ärzte generell ihre Lage im Herbst trüber als im Frühjahr sehen, sind Hausärzte positiver, so der Medizinklimaindex.  mehr»

9.  E-Health: Innovationsblocker GKV-System?

[25.11.2016] Bis telemedizinische Leistungen im GKV-Katalog sind, vergeht häufig viel Zeit. Ein Dilemma, denn bis dahin sind die Leistungen oft schon veraltet. Wie kann man aus diesem Kreis ausbrechen, ohne an Qualität zu verlieren?  mehr»

10.  Über 300.000 Euro Schaden?: Arzt wegen Abrechnungsbetrug vor Gericht

[24.11.2016] Nach jahrelanger Vorbereitung hat in Düsseldorf der Prozess gegen einen Zahnarzt begonnen, dem Abrechnungsbetrug in großem Stil vorgeworfen wird. Der Angeklagte vermutet eine Verschwörung.  mehr»