1.  Exklusiv-Interview: Haus- oder fachärztlicher Patient? Diese Diskussion ist toxisch!

[27.04.2017] Der neue Vorstand will den Konflikt zwischen Haus- und Fachärzten überwinden. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" wird klar, welche Forderungen die Vertragsärzte an die Politik haben.  mehr»

2.  ZI-Tagung: Politik setzt Vertragsärzte auf die Agenda

[27.04.2017] Die vertragsärztliche Versorgung wird in der kommenden Legislaturperiode weit oben auf der politischen Agenda stehen. Das haben Koalitionspolitiker angekündigt. Besonderes Augenmerk liege auf der Bedarfsplanung.  mehr»

3.  Im Interview: KBV-Trio will verloren gegangene Honoraranteile zurück

[27.04.2017] Mit guten Vorsätzen geht das frisch gekürte Vorstands-Trio der Kassenärztlichen Bundesvereinigung in die nächste Legislatur. Über die neue Einigkeit und gemeinsame Ziele hat die Ärzte Zeitung mit dem Trio exklusiv gesprochen.  mehr»

4.  Arbeitsmarkt : Piloten und Ärzte sind Top-Verdiener

[27.04.2017] Piloten und Ärzte verdienen unter den Arbeitnehmern in Deutschland am besten. Laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes konnten sie im Jahr 2014 mit einem Stunden-Bruttolohn von 61,02 beziehungsweise 41,21 Euro rechnen.  mehr»

5.  Eine Gretchenfrage: Wer finanziert den Ärzten die Telematik?

[27.04.2017] Der Online-Rollout der Gesundheitskarte erhitzt auch bei der Gesundheits-IT-Messe conhIT die Gemüter.  mehr»

6.  Zi-Fachtagung: Vertragsärzte sammeln Argumente für Honorarsteigerung

[26.04.2017] Bei einer Zi-Fachtagung geht es heute um die Gestaltung der zukünftigen ambulanten Versorgung. Mehr Leistungen als bisher sollen ambulant erbracht werden.  mehr»

7.  Hessen: Stärkere Triage bei Notfallversorgung

[26.04.2017] Um die Notfallversorgung tobt in Hessen seit langem Streit. In Frankfurt gaben sich Verantwortliche nun konstruktiv und präsentierten mögliche Lösungen.  mehr»

8.  Internisten-Chef im Interview: Grundversorgung neu denken!

[26.04.2017] Grundversorgung nur an der für den Allgemeinarzt zugedachten Rolle als Gatekeeper festzumachen, greift zu kurz. Vielmehr sollte man sich an der Versorgungsrealität orientieren und fachärztliche Grundversorger wie Internisten ohne Schwerpunkt einbeziehen, sagt BDI-Präsident Dr. Hans-Friedrich Spies.  mehr»

9.  Begrenzte Spielräume: Auch in der GOÄ wachsen die Bäume nicht in den Himmel

[24.04.2017] Die GOÄ erlaubt nicht nur mehrfache Steigerungen des einfachen Gebührensatzes bis hin zur individuellen Honorarvereinbarung ("Abdingung"). An einigen Stellen wird auch eine Einschränkung dieses Honorarspielraums vorgegeben.  mehr»

10.  Privatmedizin : Fortbildung zu Medizinrecht und Praxisthemen

[21.04.2017] Medizin- und steuerrechtliche Fragen sowie neue Möglichkeiten der Diagnostik in Privatpraxen stehen in der Fortbildungsveranstaltung auf dem Programm, die der Privatärztliche Bundesverband (PBV) am 6. Mai in Frankfurt im Anschluss an seine Jahreshauptversammlung ausrichtet.  mehr»