Freitag, 24. Oktober 2014

91. Brandenburg: 16 Hausärzten wird das Honorar gekürzt

[14.08.2014] In Brandenburg haben fast alle Ärzte ihre Fortbildungsnachweise fristgerecht zum Stichtag am 30. Juni eingereicht. Das teilte die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) mit. Nur 31 Ärzte erfüllten demnach ihre Fortbildungspflichten nicht. mehr»

92. Honorare: So viel verdienen Orthopäden und Neurologen

[14.08.2014] Der KBV-Honorarbericht zum 2. Quartal 2013 liefert tiefe Einblicke in die unterschiedlichen Honorarstrukturen in einzelnen Fachgruppen und KVen. Zum Beispiel bei Orthopäden und Neurologen. mehr»

93. BSG-Urteil: Kein Neustart mit Honorarsprüngen für Ärzte

[13.08.2014] Das Bundessozialgericht hat die Hoffnungen vieler KVen auf eine deutlich bessere Bewertung der Morbidität in ihrer Region zunichte gemacht. mehr»

94. GOÄ: In der BAG ist das Konsil nicht immer möglich

[13.08.2014] Die Abstimmung der Behandlung unter Ärzten ist gewünscht. Doch nicht immer kann ein Konsil abgerechnet werden. mehr»

95. BSG: Verhandlung über Vergütungsneuordnung

[12.08.2014] Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel verhandelt am diesem Mittwochnachmittag über die Neuordnung der vertragsärztlichen Vergütung zum Jahresbeginn 2013. mehr»

96. Abrechnung: Klinik muss Diagnostik sofort erbringen

[12.08.2014] Auch Krankenhäuser müssen wirtschaftlich behandeln, stellt das Bundessozialgericht klar. mehr»

97. KV Nordost: 9,12 Euro für neue Gesprächsleistung

[11.08.2014] Eine neue Leistung haben KV Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost vereinbart: Rückwirkend ab dem 1. Juli dieses Jahres können Hausärzte das ausführliche sozialmedizinische Gespräch abrechnen. Dies ist auch dann möglich, wenn keine lebensverändernde Erkrankung vorliegt. mehr»

98. Privatrechnung: So kommen Praxen schneller an ihr Geld

[11.08.2014] Wer bei der Privatliquidation einige Details beachtet, muss in der Regel nicht sehr lange warten, bis die betroffenen Patienten endlich die Honorarforderung begleichen. mehr»

99. KBV-Honorarbericht: Hausärzte stechen erneut Fachärzte aus

[08.08.2014] In ihrem Honorarbericht für das 2. Quartal 2013 meldet die KBV unterschiedliche Entwicklungen: Während die Hausärzte beim Honorar je Behandlungsfall zulegen, verdienen Fachärzte je Fall gar weniger als ein Jahr zuvor. mehr»

100. Klinikrechnungen: Sechs-Wochen-Frist nur bei Auffälligkeitsprüfungen

[08.08.2014] Sechs Wochen haben Kassen normalerweise Zeit, um Klinikrechnungen auf Auffälligkeiten zu prüfen. Ambulante Op sind davon jedoch ausgenommen, so das BSG. mehr»