91.  Lohndumping: Heimlicher Tarifstreit in der stationären Pflege

[12.04.2017] Von der breiten Öffentlichkeit eher unbemerkt geht die Koalition gegen Lohndumping in der Pflege vor. Die Arbeitgeberseite fordert politische Zugeständnisse.  mehr»

92.  PKV-Ombudsmann: GOÄ sorgt für immer mehr Verfahren

[11.04.2017] Beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) häufen sich Auseinandersetzungen zwischen Kunden und Versicherern über die Auslegung der privatärztlichen Gebührenordnung.  mehr»

93.  Kleinchirurgie: Scharfer Blick hilft gegen Honorarverluste

[10.04.2017] Die obligaten Leistungsinhalte im EBM haben es in sich. Vor allem bei den Leistungen der Kleinchirurgie lohnt es sich, die EBM- Legenden eingehend zu studieren. Denn wer nicht genau hinschaut, verschenkt schnell die Hälfte seines Honorars.  mehr»

94.  Voll im Gange: Systemwechsel bei Wirtschaftlichkeitsprüfung

[07.04.2017] Wirkstoffquoten versprechen mehr Orientierungssicherheit bei der Verordnung als Richtgrößen. Dafür wird die Therapiefreiheit tendenziell stärker eingeschränkt. Ein Rechtsgutachten hinterfragt nun den KBV-Medikationskatalog.  mehr»

95.  Wirtschaftlichkeitsprüfung: Regionale Vereinbarungen sorgen für Verwirrung

[06.04.2017] Statt einer einheitlichen Regelung soll es nur noch regionale Prüfvereinbarungen zur Wirtschaftlichkeit von Verordnungen geben. Die bislang heterogene Umsetzung sorgt mitunter allerdings für Verunsicherung bei den Ärzten.  mehr»

96.  Ohne Begründung: Diese Regeln gelten für die Abdingung

[06.04.2017] Der 3,5-fache Satz ist nicht immer die Höchstgrenze für Gebühren in der GOÄ. Ärzte dürfen für persönliche Leistungen durchaus eine höhere Vergütung mit dem Patienten vereinbaren. Für diese sogenannte Abdingung gelten allerdings besondere Spielregeln.  mehr»

97.  Psychotherapie: KBV und Kassen streiten über Therapeuten-Honorar

[04.04.2017] Auf den letzten Drücker sind die Beschlüsse zum Psychotherapeuten-Honorar gefallen. Die KBV will jetzt dagegen klagen, die Kassen sind empört.  mehr»

98.  Sozialabgaben: Ausnahmen für Ärzte auch bei Blutspende?

[03.04.2017] Rheinland Pfalz will nun auch nebenberuflich tätige Honorarärzte in der Blutspende von Sozialabgaben freistellen.  mehr»

99.  Abrechnung: Zusätzliche Förderung macht NäPA-Einsatz schneller profitabel

[03.04.2017] Seit die Vergütung für Leistungen nichtärztlicher Praxisassistentinnen (NäPA) erhöht worden ist, können Ärzte vom Einsatz der NäPA profitieren - nicht nur durch die Entlastung bei Hausbesuchen  mehr»

100.  Baden-Württemberg: SPD fordert mehr Honorar für Hausärzte

[03.04.2017] Mit einem Zehn-Punkte-Plan will die SPD-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg die Allgemeinmedizin stärken.  mehr»