11. SPON-Datenbank: Wie viel hat ein Arzt von der Pharmaundustrie bekommen?

[15.07.2016] Nach dem Transparenzkodex: Spiegel Online und das Recherchezentrum "Correctiv" haben in beachtlicher Kleinarbeit die "Pharma-Ärzte" namhaft gemacht. mehr»

12. Privatliquidation: Auch hier ist kritische Zuweisung denkbar

[15.07.2016] Unter dem Eindruck des Anti-Korruptionsgesetzes verabschiedet sich das Abrechnungsunternehmen Mediserv von seinem bisherigen Kooperationsmodell für Zahnärzte und Dentallabore. mehr»

13. Vor der AMNOG-Reform: Eine Mengenbremse als Regressschutz für Ärzte

[15.07.2016] Der Streit darüber, ob der Erstattungsbetrag für nutzenbewertete Arzneimittel wirtschaftlich ist oder nicht, muss in der anstehenden AMNOG-Novelle gelöst werden. Unser Gastautor meint: Eine Option wäre eine zwischen Hersteller und GKV ausgehandelte Mengenbremse. mehr»

14. Experte klärt auf: So lässt sich eine Beratung per E-Mail abrechnen

[14.07.2016] Die GOÄ gibt Ärzten den nötigen Spielraum, um Patienten die Beratung per E-Mail anbieten zu können - und zwar nicht zum Nulltarif. Unser Abrechnungsexperte gibt Tipps. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

15. Abrechnungs-Tipp GOÄ: Labor nur als persönliche Leistung abrechenbar!

[14.07.2016] Zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises werden heute eine ganze Reihe entzündlicher Leiden gezählt. Auf der Suche nach deren Ursache sind vor allem die Entzündungsparameter zur differenzialdiagnostischen Abklärung wichtig. Hierzu gehört im EBM in erster Linie die BSG (GOP 32042). Nach mehr»

16. Hohe Geldstrafe für Arzt: Laborleistungen falsch abgerechnet

[13.07.2016] Die Regeln der Laborabrechnung haben anscheinend noch nicht alle Ärzte internalisiert. Ein Arzt soll jetzt eine hohe Geldstrafe bezahlen. mehr»

17. Abrechungstipp: Belastungs-EKG macht Definitionsauftrag nötig

[12.07.2016] Die Abrechnung einzelner internistischer Gebührenordnungspositionen (GOP) im EBM, wie beispielsweise das Belastungs-EKG (GOP 13251) oder das Langzeit-EKG (GOP 13252) ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen für Ärzte der fachinternistischen Versorgung möglich. Grundsätzlich sind nämlich die mehr»

18. Positionspapier: Praxisnetze fordern mehr Spielraum

[11.07.2016] Netze wollen künftig noch stärker die Rolle des regionalen Versorgungskoordinators übernehmen. Dafür fordern sie von Politik und KVen nicht nur bessere Finanzierungsmodelle. mehr»

19. EBM-Änderungen: Updates werden online nachgereicht

[11.07.2016] Vertragsärzte, die bereits im 3. Quartal die neuen Leistungen aus den Kapiteln 37 (Pflegeheimversorgung) und 38 (Delegation, NäPA für Fachärzte) abrechnen wollen, finden die entsprechenden Ziffern noch nicht in der Praxis-EDV. Updates werden nachgereicht. mehr»

20. Niedersachsen: KV fordert Eigenbetrag bei Notdienst

[11.07.2016] Auf ihrer Klausurtagung haben die Mitglieder der Vertreterversammlung der KV Niedersachsen einstimmig gefordert, Notdienstpatienten an den Kosten der Versorgung zu beteiligen. mehr»