Mittwoch, 2. September 2015

21. Zu wenige Ärzte: Zuschüsse für Arbeit im ÖGD

[06.08.2015] Weil Kliniken Ärzte besser bezahlen, will das Land Thüringen ab 2016 das Gehalt von ÖGD-Ärzten aufstocken. mehr»

22. Vorsicht: Digitale Rechnungen rufen den Fiskus auf den Plan

[06.08.2015] Elektronische Rechnungen werden immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Dabei wird oft übersehen, dass auch der Rechnungsempfänger strenge Regeln beachten muss, sonst droht Ärger mit dem Fiskus. mehr»

23. Chronikerpauschale: Schon 2800 Widersprüche gegen Regress

[03.08.2015] Kein Sommerloch in den beiden Bezirksstellen der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNo): Die dortigen Mitarbeiter haben offensichtlich alle Hände voll damit zu tun, die Widersprüche von Hausärzten zu bearbeiten, mehr»

24. Abrechnung: Willkürliche Auslegung der GOÄ zählt als Betrug

[03.08.2015] Ärzte sollten bei der Abrechnung nach GOÄ möglichst auf Interpretationen einzelner Ziffern verzichten. Denn auch wenn die Abrechnung nicht über eine Institution wie die KBV erfolgt, die GOÄ ist dennoch eine Rechtsverordnung. Damit können Abweichungen von den Ziffern als Betrug geahndet werden. mehr»

25. Griechenland: DAK-Gesundheit rät Urlaubern zu Zusatzversicherung

[31.07.2015] Europäische Krankenversicherungskarte? Im von der Krise gezeichneten Griechenland kann es sein, dass sie Urlaubern im Notfall nicht mehr hilft. Die DAK-Gesundheit rät bei Reisen in das Land deswegen, mögliche Erkrankungen zusätzlich privat abzusichern. mehr»

26. Bundessozialgericht: Punktzahl-Obergrenze bei Jobsharing beachten

[29.07.2015] Regelleistungsvolumina und Punktzahlobergrenzen für Jobsharer sind zwei paar Schuhe. So entschied das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel zugunsten einer Jobsharing-Praxis. mehr»

27. Psychotherapie-Leistungen: KV im Ländle will weg von Mindestquote

[28.07.2015] Psychotherapeuten in Baden-Württemberg müssen sich darauf einstellen, dass sie künftig nicht mehr 80 Prozent ihrer Leistungen unquotiert vergütet bekommen. mehr»

28. GOÄ-Reform: Fachärzte und PVS befürchten Verzögerungen

[28.07.2015] Ärzte und Verrechnungsstellen werfen der SPD bei der GOÄ-Reform eine Blockadehaltung vor. mehr»

29. Urteil: Insolvenzverfahren hebt nicht das Regressrisiko auf

[27.07.2015] Wie ist mit einem erneuten Regress im Falle einer insolventen Arztpraxis zu verfahren? Das Bundessozialgericht hat nun die Leitplanken für Ärzte und Prüfgremien abgesteckt. mehr»

30. Abrechnungstipp: Das ist bei den GOÄ-Ausschlussregeln zu beachten

[27.07.2015] Die Ausschlussregelungen in der GOÄ sind zum Teil sehr komplex - schnell kann da ein Fehler in der Abrechnung passieren. Ein Experte gibt Tipps, worauf besonders zu achten ist. mehr»