31. Pflegeheimziffern: Urologen fordern Nachbesserungen

[09.09.2016] Niedergelassene Urologen in Nordrhein begrüßen die Aufnahme der Kapitel 37 und 38 in den EBM, sehen aber Nachbesserungsbedarf. mehr»

32. Pflegebetrug: Wichtiges Signal des BKA

[09.09.2016] Besonders russischsprachige Pflegedienste gerieten in den vergangenen zwei Jahren in den Verdacht des massiven Abrechnungsbetrugs - vor allem in der ambulanten Pflege. mehr»

33. Aufklärungsgespräch: Neue EBM-Leistung im Mammografie-Screening

[09.09.2016] Ab 1. Oktober wird das Aufklärungsgespräch vor der Mammografie als eigene Leistung in den EBM aufgenommen. mehr»

34. Bundeskriminalamt warnt: Deutlich mehr Wirtschaftskriminalität im Gesundheitswesen

[09.09.2016] Hinweise auf organisierte Kriminalität im Pflegewesen: Vor allem russischsprachige Pflegedienste mischen beim Abrechnungsbetrug in der Pflege mit, warnt das Bundeskriminalamt. Die Millionenschäden sind immens gestiegen. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

35. Hausärzte: Arzneiplan muss adäquat vergütet werden

[08.09.2016] Die Hausärzte Nordrheins begrüßen, dass der Medikationsplan im Sozialgesetzbuch festgeschrieben worden ist. "Wir unterstützen den Gesetzgeber ausdrücklich in dem Anliegen, Transparenz in der Arzneimitteltherapie zu schaffen", so der Hausärzteverband Nordrhein. mehr»

36. Freier Arztberuf: Medizinethiker sieht Ärzteschaft in der Pflicht

[07.09.2016] Zunehmend müssen Ärzte ihre Freiberuflichkeit gegen die Ökonomisierung in der Medizin verteidigen. Das wurde beim Hessischen Ärztetag deutlich. Zum 60. Geburtstag der hessischen Kammer waren sich die Redner einig: Der Ärztekammer kommt dabei gerade heute große Bedeutung zu. mehr»

37. Medikationsplan: Wie fit ist Ihre Praxis?

[07.09.2016] Ab Oktober haben Patienten Anspruch auf einen Medikationsplan. Die Praxen rüsten sich bereits für die neue Pflicht. Heute ist Ihre Meinung zum Plan gefragt: Machen Sie mit bei unserer Umfrage! mehr»

38. Tumordiagnostik: Info zu Abrechnungsgenehmigung

[06.09.2016] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat für Radiologen und Nuklearmediziner eine neue Praxisinformation bereit gestellt, die detailliert erläutert, welche Voraussetzungen sie für eine Abrechnungsgen mehr»

39. Honorar 2017: KBV und Kassen kommen sich nicht näher

[05.09.2016] Auch in ihrer zweiten Verhandlungsrunde konnten sich KBV und Kassen nicht einigen, wie hoch das Honorar für Vertragsärzte im kommenden Jahr aussehen soll. Immerhin verständigten sie sich aber über eine mögliche Vergütungsstruktur. mehr»

40. Formular-Aufwand: Erziehen Sie Patienten zur Mitarbeit

[05.09.2016] Die Delegation von geeigneten Aufgaben an Mitarbeiter stärkt die Teamorientierung in Arztpraxen. Dabei wird eines oft übersehen: Auch der Patient kann Teil des Teams werden und seinen Teil zum Prozess beitragen - zum Beispiel bei Formularen. mehr»