41.  GOÄ-Novelle: Ärzte zahlen für Sünden der Vergangenheit

[02.11.2016] Neuer Realismus in Sachen GOÄ: BAK-Verhandlungsführer Reinhardt will die Ärzte auf einen Kompromiss einschwören. Der Hauptarbeit steht ihm aber noch bevor: Mediziner und die Politik zu überzeugen.  mehr»

42.  Verband: Psychotherapeuten wollen eigenes Verhandlungsmandat

[02.11.2016] Zehn Jahre nach ihrer Gründung zieht die Deutsche Psychotherapeutenvereinigung Bilanz. Die Forderungen lauten: Bessere Vergütung - auch für den Nachwuchs - und ein eigenes Verhandlungsmandat.  mehr»

43.  GOÄ-Novellierung: Konsens über den Kostenrahmen gefunden

[01.11.2016] Für Ärzte zieht GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Klaus Reinhardt eine positive Zwischenbilanz zum Stand der Novellierung. Für Mediziner wird es aber auch Abstriche geben.  mehr»

44.  Neue GOÄ: Reinhardt bremst Erwartungen

[31.10.2016] Der Vorsitzende des Ausschusses Gebührenordnung der BÄK Dr. Klaus Reinhardt hat beim 3. Tag der Privatmedizin in Frankfurt die Ärzte vor zu hohen Erwartungen an die geplante GOÄ-Reform gewarnt.  mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

45.  Darmkrebsvorsorge: Paradox bei Labortests verwirrt Ärzte

[31.10.2016] Die Hängepartie um die neue EBM-Leistung zur Darmkrebsprävention mit immunologischen Stuhltests belastet Patienten und Ärzte. Kritisiert wird vor allem der Vorlauf bis zur Umsetzung des GBA-Beschlusses. Aber Ärzte haben noch weitere Kritikpunkte.  mehr»

46.  Medikationsplan: ARMIN greift weiter als Arzneiplan

[26.10.2016] Der zum 1. Oktober eingeführte Medikationsplan wird teilweise mit Lösungen zum Medikationsmanagement verglichen.  mehr»

47.  Pflegebetrug: BKA sensibilisiert Kassen

[25.10.2016] Das BKA warnt vor Abrechnungsbetrug durch russische Pflegedienste mit Bezug zur Organisierten Kriminalität. In einem Fall mit Millionenschaden legt es die Vorgehensweise der Betrüger exemplarisch offen.  mehr»

48.  Parallelimpfung in der GOÄ: Beratungsziffer bringt mehr Geld

[25.10.2016] Versteckte Ausschlussregelungen in der GOÄ können leicht Honorarverluste provozieren. Ein Beispiel dafür ist die Parallelimpfung, bei der Fettnäpfchen jedoch gezielt umgangen werden können.  mehr»

49.  Honorararzt neu: Kooperation jenseits der Grauzone

[24.10.2016] Korruptionssichere Honorararztverträge - wie soll das gehen? Experten schlagen vor, künftig den wirtschaftlichen Erfolg der Zusammenarbeit zu honorieren und nicht mehr wie früher die Einzelleistung im Operationssaal.  mehr»

50.  Kostenübernahme: Klinik bleibt auf Nothilfe-Kosten sitzen

[24.10.2016] Weil eine Klinik einen Tag zu spät eine Kostenzusage beim Sozialamt beantragte, muss sie nun die Kosten der Behandlung selbst tragen.  mehr»