Samstag, 18. April 2015

41. Braunschweig: Streit um Spenden entzweit Kinderhospize

[16.03.2015] Spendengelder sind ein rares Gut - und sorgen in manchen Fällen deshalb für Ärger. So wie in Braunschweig, wo sich nun zwei Kinderhospizdienste uneins sind. Auch hier geht es um Geld. mehr»

42. Bereitschaftspauschale: So schützen Sie sich vor dem Zugriff der KV

[16.03.2015] Die Abrechnungsprüfer der Kassenärztlichen Vereinigungen schauen bei der Bereitschaftspauschale ganz genau hin. Das hat seine Gründe. Wer aber bei der Dokumentation der Leistung aufpasst, dem entgeht kein Honorar. mehr»

43. Kostenerstattung, adieu: Frankreichs Ärzte gehen auf die Barrikaden

[12.03.2015] Frankreichs Ärzte sind in großer Sorge und rufen zu einer Großdemonstration gegen die geplante Gesundheitsreform auf. Die Regierung will die Kostenerstattung schrittweise durch das Sachleistungsprinzip ablösen. Der Ärger darüber ist groß. mehr»

44. Versorgungsstärkungsgesetz: Chancen für die Netzbewegung

[12.03.2015] Die Diskussion um den Aufkauf von Praxissitzen und Termin-Servicestellen hat die Netzförderung als Teil des Versorgungsstärkungsgesetzes etwas in den Hintergrund treten lassen. Doch bietet das Gesetz Netzärzten durchaus Chancen. mehr»

45. Psychotherapeuten: Beschwerde beim BMG eingereicht

[11.03.2015] Der Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (bvvp) hat eine Aufsichtsbeschwerde beim Bundesgesundheitsministerium eingereicht. mehr»

46. Fall Schottdorf: Ex-Ermittler erhebt schwere Vorwürfe

[11.03.2015] Im Untersuchungsausschuss "Labor des Bayerischen Landtags" hat ein ehemaliger Ermittler des Landeskriminalamtes schwere Vorwürfe gegen die Münchner Generalstaatsanwaltschaft, die Staatsanwaltschaft Augsburg und gegen Kollegen erhoben. mehr»

47. Psychotherapie: Wie viel Personal braucht es?

[10.03.2015] Unter starkem politischen Druck geht im GBA eine Arbeitsgruppe der Frage nach, ob es künftig in der psychotherapeutischen Versorgung Empfehlungen oder Mindeststandards beim Personal geben soll. mehr»

48. Diagnose Nachwuchs: Abrechnung mit Hürden

[10.03.2015] Der Bewertungsausschuss durfte die mehrfache Abrechnung der Betreuung einer Schwangeren im selben Quartal ausschließen, so das Bundessozialgericht. Die Richter sehen aber durchaus Handlungsbedarf bei der EBM-Ziffer 01770. mehr»

49. Tipps: Richtig abrechnen nach GOÄ

[10.03.2015] Viele Ärzte verschenken bares Geld, weil sie es schlicht und einfach versäumen, Leistungen abzurechnen, obwohl sie diese erbracht haben. Das sagt ein Abrechnungsexperte. In einem Gastbeitrag erläutert er, wie sich die GOÄ-Abrechnung optimieren lässt. mehr»

50. Gerlach: Konsequente Hilfe für die Allgemeinmedizin gefordert

[09.03.2015] Die von der Koalition geplante Förderung der Allgemeinmedizin ist nicht konsequent genug, findet der Gesundheitsweise Ferdinand Gerlach. Er rät zu Reformen in der Honorarverteilung und in der Aus- und Weiterbildung. mehr»