Mittwoch, 1. Juli 2015

51. KBV-Beschlüsse: Meilensteinplan von 2012 nun umsetzen!

[11.05.2015] Die KBV-Vertreterversammlung hat den Vorstand gestern aufgefordert, den bereits 2012 beschlossenen Meilensteinplan zur EBM-Reform umzusetzen. mehr»

52. KBV-Chef Gassen: Zwischen Appell und Vorwärtsverteidigung

[11.05.2015] Kein leichter Job für KBV-Chef Dr. Andreas Gassen: Vor der KBV-VV wurde intern vor allem übereinander geredet. Auf der Veranstaltung selbst hat Gassen den Spagat zwischen politischem Appell und Verteidigung in eigener Sache versucht. mehr»

53. GOÄ-Reform: BÄK erhält Schützenhilfe vom SPiZ

[11.05.2015] Die neurologischen, nervenärztlichen und psychiatrischen Berufsverbände stärken der Bundesärztekammer in Sachen GOÄ-Verhandlungen den Rücken. mehr»

54. Ärztetag: Gröhe soll sich zur GOÄ äußern

[11.05.2015] Kurz vor dem Beginn des 118. Deutschen Ärztetages in Frankfurt hat der Präsident der Bundesärztekammer, Professor Frank Ulrich Montgomery, beim Thema GOÄ eine klare Erwartung an Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) formuliert: "Ich bin mir sicher, dass er in seiner Rede in der Paulskirche mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

55. KBV-VV: Neue Honorarstrategie angekündigt

[11.05.2015] Im Vorfeld des 118. Deutschen Ärztetags hat die KBV-VV getagt. KBV-Chef Gassen hat dabei eine neue Strategie in den kommenden Honorarverhandlungen mit den Kassen angekündigt. mehr»

56. Zi-Erhebung: Betriebskosten fressen den Praxisgewinn

[11.05.2015] Im Unternehmen Arztpraxis steigen die Ausgaben schneller als die Einnahmen. Inflationsbereinigt ließ das 2011 die Gewinne stagnieren. mehr»

57. Gastbeitrag: Damoklesschwert Richtgrößenprüfung

[11.05.2015] Die Regressgefahr sitzt niedergelassenen Vertragsärzten dauerhaft im Nacken - noch. Denn in zwei Jahren sollen sich die Spielregeln ändern. Bis dahin heißt es aber vor allem, auf die Zuständigkeiten in Sachen Richtgrößenüberschreitung zu achten. mehr»

58. Psychotherapeuten: Kampf um höhere Honorare

[08.05.2015] Seit mehr als 15 Jahren streiten Psychotherapeuten für höhere Honorare - am Montag auch vor der KBV-VV. Durch den aktuellen Honorarbericht sehen sie sich in ihren Argumenten bestätigt. mehr»

59. Krach in der KBV: Nebentätigkeit sorgt für Wirbel

[08.05.2015] Die ASV-Affäre in der KBV hat erneut eine Wende genommen. So soll auch KBV-Chef Dr. Andreas Gassen einem Mitarbeiter eine Nebentätigkeit genehmigt haben, die ausdrücklich "ambulante sektorenübergreifende Versorgungsprozesse insbesondere auch der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung mehr»

60. Neue Zi-Analyse: Einkommen der Vertragsärzte stagnieren

[08.05.2015] Überproportional steigende Kosten aber stagnierende Überschüsse: So lautet die aktuelle Bilanz des Zi-Praxis-Panels zur wirtschaftlichen Situation der Vertragsärzte. Ausgewertet wurden dafür die Angaben aus rund 5000 Praxen in den Jahren 2009 bis 2011. mehr»