51. Nordrhein: Honorar erhöht sich um 3,2 Prozent

[23.03.2016] KÖLN. Nach der zwischen der KV Nordrhein (KVNo) und den Krankenkassen erzielten Vereinbarung erhöht sich das Honorarvolumen der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten um 3,2 Prozent auf fast 4,1 Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von 83 Millionen Euro. mehr»

52. Kassenwechsler im Quartal?: Neuer Behandlungsfall, erneut abrechnen!

[23.03.2016] Im ersten Quartal dieses Jahres hatten viele GKV-Versicherte aufgrund gestiegener Zusatzbeiträge die Möglichkeit, ihre Kassenmitgliedschaft zu kündigen und zu wechseln. Diese Kündigungen werden nach zwei Monaten wirksam, also teils auch erst im zweiten Quartal dieses Jahres. mehr»

53. Berufskrankheit Hautkrebs: Jetzt die UV-GOÄ beachten

[23.03.2016] Seit 2015 können bestimmte Formen des weißen Hautkrebses als Berufskrankheit anerkannt werden (wir berichteten), jetzt ist auch die abrechnungstech mehr»

54. EBM: Übergangsfrist für NäPA-Ziffern verlängert

[23.03.2016] Schafft die NäPA die Ausbildung nicht bis zum 30. Juni 2016? Zumindest vergütungstechnisch ist das jetzt kein Problem mehr. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

55. Ursachenforschung: Was der GOÄ-Reform zum Verhängnis wurde

[23.03.2016] Auf der Zielgeraden hat der Vorstand der Bundesärztekammer die GOÄ-Reform gestoppt. Eine Analyse der Ursachen zeigt: BÄK und PKV haben nicht mit gleich langen Spießen verhandelt. mehr»

56. Montgomery zur GOÄ-Reform: "Inakzeptable Bewertungsvorschläge"

[21.03.2016] Dr. Theodor Windhorst ist als Verhandlungsführer der Bundesärztekammer für die neue GOÄ zurückgetreten - jetzt liegt das Reformpaket als Chefsache auf dem Schreibtisch von Montgomery. Der BÄK-Präsident wäscht die Hände in Unschuld. mehr»

57. Soziotherapie: ZNS-Verband empfiehlt Ärzten Vernetzung

[21.03.2016] Der Spitzenverband ZNS hat die Verbesserungen bei der Verordnung von Soziotherapie begrüßt. Ab 1. April werden die Leistungen extrabudgetär und zu festen Preisen vergütet. mehr»

58. Kommentar zur GOÄ-Notbremse: Scherbenhaufen

[21.03.2016] Auch wenn der Präsident der Landesärztekammer Nordrhein Rudolf Henke nur von einem Zwischenstopp auf dem Weg zu einer neuen GOÄ spricht: Nach dem Rücktritt des GOÄ-Verhandlungsführers Dr. mehr»

59. GOÄ-Novelle: Verbände und KV kritisieren BÄK-Vorgehen

[21.03.2016] Zur Notbremse der BÄK in Sachen GOÄ kommen aus den Ärzteverbänden kritische Stimmen. Die KV Brandenburg spricht von einer Klatsche. mehr»

60. GOÄ-Notbremse: Die Mängelliste war zu lang

[21.03.2016] Die Forderung nach Nachbesserungen auf breiter Front - das hat letztlich den Ausschlag dafür gegeben, die GOÄ-Reform-Notbremse zu ziehen. Die Delegierten der Kammer in Nordrhein pochen jetzt zumindest auf eine Punktwerterhöhung in der aktuellen GOÄ als Inflationsausgleich. mehr»