Mittwoch, 28. Januar 2015

51. NÄPA-Honorar: Weigeldt ärgert sich über KBV-Beschluss

[10.12.2014] "Als absolut inakzeptabel" hat der Vorsitzende des Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, den Umgang der KBV mit der Verwendung der extrabudgetären Vergütung kritisiert. mehr»

52. EBM: Pseudoziffern auch überregional verwendbar

[09.12.2014] Pseudoziffern im EBM waren bisher überwiegend regional gültig, etwa zu Impfvereinbarungen. Das ändert sich gerade, unter anderem in der ASV. mehr»

53. medatixx: Hybrid-Software für eDMP zertifiziert

[05.12.2014] Der Praxissoftwarehersteller medatixx hat jetzt für seine gleichnamige Software das Zertifikat der KBV für elektronische Disease Management-Programme (eDMP) erhalten. mehr»

54. Spezialfachärzte: Abrechnung über Pseudoziffern

[05.12.2014] Die Übergangsregeln für die Abrechnung von Leistungen aus der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung stehen. Ab Januar können Ärzte Pseudoziffern nutzen. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

55. Chronikerpauschale: Vertreter fordern Zuschlag

[05.12.2014] Die Unzufriedenheit mit der geplanten NäPA-Förderung köchelt weiter: Pünktlich zur heutigen Vertreterversammlung der KBV haben die Ärzte in Baden mehr»

56. Nichtärztliche Praxis-Assistentinnen: Beschlüsse zu Leistungen liegen jetzt vor

[03.12.2014] Einfacher wird der EBM durch die neuen Leistungen für fortgebildete MFA nicht. Die Beschlüsse des Bewertungsausschusses sind ab sofort im Internet nachzulesen. mehr»

57. Inkasso-Umfrage: Viele Junge haben Schulden bei Ärzten und Co.

[03.12.2014] Sieben Prozent der jungen Verbraucher in Deutschland bis 24 Jahren haben bei Ärzten oder anderen Gesundheitsdienstleistern Schulden. mehr»

58. Abrechnungstipps: Herausforderung Aids-Patient

[02.12.2014] Weil eine HIV-Infektion chronisch verläuft, müssen Patienten dauerhaft und multidisziplinär betreut werden. Das birgt abrechnungstechnisch einige Besonderheiten. Allgemeinmediziner Dr. Peter Schlüter gibt Tipps. mehr»

59. Versorgungsgesetz: Gassen erwartet klares Votum der Ärzte

[28.11.2014] Der Entwurf für das Versorgungsstärkungsgesetz hat bei niedergelassenen Ärzten und KVen keine Freude ausgelöst. Im Vorfeld der KBV-Vertreterversammlung nächste Woche geht KBV-Chef Gassen daher von einer eindeutigen Positionierung der Ärzte aus. mehr»

60. Kommentar zu MFA-Förderung: Gerangel um Qualifikation

[28.11.2014] Wird die Latte für die Fortbildung der Medizinischen Fachangestellten zur Nichtärztlichen Praxis-Assistentin (NäPA) von der KBV zu hoch gehängt? Diese Kritik wurde zuletzt aus einigen Kassenärztlichen Vereinigungen und vom Deutschen Hausärzteverband geäußert. mehr»