51. Westfalen-Lippe: Nachvergütung für Psychotherapeuten kommt zügig

[21.12.2015] 1500 Psychotherapeuten in Westfalen-Lippe haben Anspruch auf eine Nachzahlung. Die KV kündigt noch für Dezember eine Abschlagszahlung an. mehr»

52. Kommentar zum Schrittmacher-Hacken in der neuen EBM-Leistung: Fehlstart in die Telemedizin

[18.12.2015] Vor fast vier Jahren hat die Selbstverwaltung den gesetzlichen Auftrag erhalten, festzustellen, welche Leistungen aus dem EBM telemedizinisch erbracht werden können. mehr»

53. Erstes Quartal 2014: Ein Stück mehr Honorar für alle Ärzte

[18.12.2015] Erfreulich: Alle Arztgruppen haben Anfang 2014 einen Honorar-Zuwachs verzeichnet, berichtet die KBV. Die Gesamtvergütung ist um 4,7 Prozent auf rund 8,7 Milliarden Euro gestiegen. Auffällig: Der Anteil des extrabudgetären Honorars hat sich weiter erhöht. mehr»

54. GOÄ-Novelle: Unterstützung für die BÄK aus dem hohen Norden

[18.12.2015] Die Delegiertenversammlungen der Ärztekammern zur Vorbereitung des Sonderärztetages über die GOÄ-Novelle laufen. In Schleswig-Holstein stoßen die BÄK-Verhandlungsführer auf offene Ohren. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

55. Neue Telemedizin-Leistung: Schrittmacher fallen aus dem EBM

[18.12.2015] Die erste Telemedizin-Leistung hat den Weg in den EBM gefunden: Es gibt neue Abrechnungsziffern für die Behandlung von Herzkranken, die bestimmte Implantate haben. Der große Haken: Patienten mit einem Herzschrittmacher sind außen vor. mehr»

56. Postoperative Behandlung: Verbandwechsel und Co. richtig abrechnen

[17.12.2015] Patienten, die frisch ambulant operiert worden sind, werden oftmals von Hausärzten weiterbehandelt. Wie sich diese Leistungen nach EBM und GOÄ korrekt abrechnen lassen, erläutert unser Experte. mehr»

57. Neu im EBM: Herzimplantate-Kontrolle per Telemedizin

[16.12.2015] Die Kontrolle von Herzpatienten, die einen Defibrillator oder ein CRT-System haben, per Fernabfrage kommt als erste telemedizinische Leistung im April 2016 in den EBM. mehr»

58. EBM: Elektronischer Arztbrief per Pauschale 40120

[16.12.2015] Die offizielle Förderung elektronischer Arztbriefe, die über das E-Health-Gesetz beschlossen wird, ist auf 2017 verschoben worden. mehr»

59. Neue GOÄ: Wegegelder für Ärzte werden steigen

[16.12.2015] Von der neuen GOÄ ist bislang nur ein Entwurf für den Paragrafenteil bekannt geworden, die Leistungsbewertungen und -legenden sind noch unter Verschluss. mehr»

60. GOÄ-Reform: Sonderärztetag für 23. Januar 2016 geplant

[15.12.2015] Der Sonderärztetag zur Novelle der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ist für den 23. Januar 2016 in Berlin angesetzt. mehr»