61.  Tag der Privatmedizin: Kongress lotet Chancen für Niedergelassene aus

[17.10.2016] Eine Medizin jenseits von Budgets, Regressen und Erlaubnisvorbehalt für neue Leistungen - das ist der Traum vieler Ärzte. Immer mehr Fachgruppen setzen dazu auf die Privatmedizin. Ein Kongress stellt nun Innovationen auf den Prüfstand.  mehr»

62.  Abrechnungsfehler: Zahlendreher einfach ausbügeln

[14.10.2016] Eine zweite Chance bei Fehlern in der Abrechnung? In Niedersachsen bekommen Ärzte diese. An einem ersten Testlauf beteiligten sich über 2000 Praxen.  mehr»

63.  Baden-Württemberg: Die Regresskeule bleibt

[14.10.2016] Baden-Württembergs KV-Chef Metke kann den Delegierten steigende Honorare in allen Fachgruppen vermelden. Aber der Plan, aus dem Südwesten eine regressfreie Zone zu machen, ist nicht aufgegangen.  mehr»

64.  Spezialisierte Geriatrie: Auch in Niedersachsen kein Land in Sicht

[13.10.2016] In Niedersachsen gibt es ganze drei niedergelassene Ärzte, die die erforderliche Weiterbildung Geriatrie absolviert haben. Den neuen EBM-Leistungen zur weiterführenden Altersmedizin sind damit enge Grenzen gesetzt.  mehr»

65.  Medikationsplan: Hessen lehnt Gebühr für EDV-Update ab

[13.10.2016] Die Vertreterversammlung der KV Hessen hat eine Resolution verabschiedet, mit der sich die Delegierten gegen zusätzliche EDV-Kosten für die Einführung des Medikationsplans wenden.  mehr»

66.  Schummel-Vorwürfe: Zi-Chef plädiert für bessere Datenbasis

[12.10.2016] Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) hat eine Stärkung der Datengrundlagen und Verfahren für die Einordnung von Patienten im Risikostrukturausgleich gefordert. Der Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) sei "kein gescheitertes Modell", erklärt Zi-Geschäftsführer Dr.  mehr»

67.  E-Health: Kassen sollen neue Anwendungen finanziell fördern

[12.10.2016] Eine bessere Förderung könnte die Telematik in der Medizin voranbringen. Dabei setzen die Kassen weiterhin auf die Karte aber nicht mehr alles.  mehr»

68.  Vertragstheorie: Wirtschaftsnobelpreis-Träger erklären den Frust der Ärzte

[12.10.2016] Was ist der optimale Vertrag unter verschiedenen realen Bedingungen? Für ihre Forschung zur "Contract Theory" erhalten Oliver Hart und Bengt Holmström den Wirtschafts-Nobelpreis. Ihre Arbeit haben unmittelbare Relevanz für Ärzte.  mehr»

69.  Medikationsplan: Verordnung wird zur Haftungsfrage

[11.10.2016] Der Medikationsplan soll die Sicherheit bei der Arzneiverordnung erhöhen. Wächst damit auch das Haftungsrisiko, falls einmal etwas schiefläuft?  mehr»

70.  Ärztliches Gespräch: Krux Analogberechnung

[11.10.2016] Wer eine umfangreiche Beratung für Privatpatienten abrechnen will, weicht in der GOÄ gern auf Analogziffern aus. Diese versprechen mehr Honorar. Aber das klappt nur in bestimmten Fällen.  mehr»