Montag, 28. Juli 2014

61. KVWL: BÄK soll eigenen GOÄ-Vorschlag vorlegen

[17.06.2014] Wenn es bei der längst überfälligen GOÄ-Novellierung zu weiteren Verzögerungen durch die privaten Krankenversicherer kommt, sollte die Bundesärztekammer (BÄK) einen eigenen GOÄ-Vorschlag vorlegen. mehr»

62. Gastbeitrag: Gruppeninteressen höhlen KV-System aus

[17.06.2014] "Ja, es gibt ihn, den Hausarzt-Facharzt-Konflikt!" In einem sehr emotionalen Beitrag beschreibt Landarzt Dr. Peter Heller die Probleme der Versorgung auf dem Land - und was aus seiner Sicht die fachärztliche Mehrheit in den KVen damit zu tun hat. mehr»

63. Betrugsfälle: Millionen-Schaden für AOK Bayern

[16.06.2014] Betrugsfälle im Gesundheitswesen haben bei der AOK Bayern nach eigenen Angaben in den Jahren 2012 und 2013 mehr als 10 Millionen Euro Schaden verursacht. Ein Großteil entfiel auf illegal importierte Zytostatika. mehr»

64. Betrugsverdacht: Rostocker Neurochirurg schweigt

[11.06.2014] Er soll Leistungen abgerechnet haben, die er gar nicht oder nur teilweise erbracht hatte. Vor dem Landgericht Rostock muss sich deshalb ein Neurochirurg für Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe verantworten. Ermittelt wird gegen den Arzt auch wegen möglicher Kunstfehler. mehr»

65. Baumgärtners Vorschlag: Rabatt-GOÄ für Beamte

[11.06.2014] Wie kriegt man Schwung in die zäh laufende GOÄ-Reform? Medi-Chef Baumgärtner hat dazu eine Idee: Er würde der Beihilfe ein Rabattmodell anbieten. mehr»

66. Privatpatienten: Das können Ärzte bei ausbleibenden Zahlungen tun

[11.06.2014] Zahlt ein Privatpatient seine Arztrechnung nicht, ist das für den behandelnden Arzt mehr als ärgerlich. Es gibt aber Möglichkeiten, um dagegen vorzugehen. Ein Experte gibt Tipps. mehr»

67. Kassen vs. Kliniken: Streit um Abrechnungen

[10.06.2014] Klinikabrechnungen sorgen für Ärger: Die Kassen beklagen viele fehlerhafte Rechnungen, die Krankenhäuser weisen die Vorwürfe zurück. Gescheitert sind die Verhandlungen über bundeseinheitliche Prüfungen - jetzt muss die Schiedsstelle ran. mehr»

68. Gastbeitrag zum Punktzahlvolumen: Ein Potemkinsches Dorf

[10.06.2014] Individualbudgets oder individuelle Punktzahlvolumen sollen in manchen KVen die Lösung der Honorarprobleme für Vertragsärzte sein, heißt es. Doch letztlich ist alles schon einmal da gewesen - samt eines mathematischen Hakens. mehr»

69. Bayern: Neuer HVM hat sich laut KV bewährt

[06.06.2014] Die 2013 veränderten Honorar-Regelungen in Bayern haben die Feuertaufe bestanden. Lediglich kleine Anpassungen will die KV vornehmen. mehr»

70. Leitartikel zum Hausarzt-EBM: Vom KBV-Dilemma und dem Ärzte-Frust

[06.06.2014] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung zeigt sich zufrieden mit den Ergebnissen des neuen Hausarzt-EBM. Doch ist ihre Perspektive nicht mit der der Ärzte deckungsgleich. Und an der Schnittstelle zu den Regionen zeigt sich ein wunder Punkt des KV-Systems. mehr»