Sonntag, 23. November 2014

61. ASV: Der finanzielle Nutzen geht stark auseinander

[25.09.2014] Lohnt sich die Teilnahme an der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung? Die Meinungen darüber gehen auseinander. mehr»

62. Nordrhein: Unterschiede in der Vergütung wachsen

[24.09.2014] Die Honorare der Hausärzte steigen, die der Fachärzte sinken. Eine Herausforderung für die innerärztliche Solidarität. mehr»

63. Psychotherapeuten: Straßen-Demo für mehr Honorar

[24.09.2014] Die Psychotherapeuten fühlen sich im Vergleich mit anderen Arztgruppen schlecht bezahlt. Jetzt fordern sie eine Nachzahlung auf ihre Honorare - und gehen dafür auf die Straße. mehr»

64. Wesfalen-Lippe: Kammer drängt auf GOÄ-Novelle

[23.09.2014] Die Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) drängt bei der Reform der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) zur Eile. Die Delegierten haben das Präsidium der Bundesärztekammer (BÄK) einstimmig aufgefordert, keine Verzögerungen durch die privaten Krankenversicherer mehr hinzunehmen. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

65. KBV-Plan: 35 Punkte für EVA, VERAH & Co

[23.09.2014] Die KBV geht am Mittwoch mit festen Vorstellungen in die Verhandlung über die Förderung qualifizierter MFA. mehr»

66. Tipps: Richtig abrechnen mit analogen Platzhalternummern

[22.09.2014] Bis die neue GOÄ kommt, wird es noch dauern. Bis dahin wird die Analogabrechnung weiter Teil des Alltags bleiben, später dann aber eher die Ausnahme sein. Denn auch jetzt noch läuft dabei so manches schief. mehr»

67. Brandenburg: Maximal 27 Millionen Euro Honorarplus

[18.09.2014] Von dem bundesweit vereinbarten Honorarzuwachs der niedergelassenen Ärzte um rund 800 Millionen Euro erwarten die Ärzte in Brandenburg ein Honorarplus von rund 21 bis 27 Millionen Euro. Diese Berechnung stellte das für Honorarangelegenheiten zuständige Vorstandsmitglied der KV Brandenburg Dr. mehr»

68. Laborüberweisung: KV Nordrhein ermöglicht digitales Muster 10

[17.09.2014] Die Digitalisierung des Abrechnungsvorgangs bis hin zu den Plausibilitätsüberprüfungen kommt immer weiter voran. mehr»

69. GOÄ-Reform: Verbände sehen Novelle skeptisch

[17.09.2014] Voller Skepsis beobachtet der Verband der Leitenden Krankenhausärzte (VLK) die Verhandlungen über die neue private Gebührenordnung GOÄ. mehr»

70. Internisten: Neues DRG-System entworfen

[17.09.2014] Viele Kliniken versuchen, die steigenden Kosten dadurch zu kompensieren, dass sie die ärztlichen Leistungen rationalisieren. Das darf nicht sein, findet der BDI - und präsentiert einen Vorschlag, wie der Kostendruck von Ärzten genommen werden kann. mehr»