61. Aufklärungsgespräch: Warum die PKV es auf Abrechnungsziffer 34 abgesehen hat

[14.12.2015] Beim präoperativen Aufklärungsgespräch stellen sich die privaten Krankenversicherer gerne quer: Die eingehende Erörterung nach GOP 34 kommt nur durch, wenn die Leistungslegende penibel eingehalten wird. mehr»

62. GOÄ-Streit: Montgomery fürchtet Aus für Novelle

[11.12.2015] Der Streit um die neue Gebührenordnung für Ärzte wird auch auf Landesebene heftig geführt. In Hamburg verteidigte jetzt Ärztepräsident Montgomery die neuen Ansätze. mehr»

63. Fahrtauglichkeit: Hausärzte sehen Senioren sensibilisiert

[11.12.2015] In immer mehr Hausarztpraxen finden Gespräche mit Senioren über deren Fahrtauglichkeit im Straßenverkehr statt. Doch gibt es bei entsprechenden Checks noch viel Potenzial zur Optimierung. mehr»

64. Flüchtlinge: Geld für Berliner Ärzte

[11.12.2015] Unzählige Ehrenamtliche stellen die Versorgung der Flüchtlinge sicher. In Berlin, wo sich die Lage zuspitzt, hat der Senat nun die Zahlung von Leistungen zugesagt. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

65. Hartmannbund: Chef findet GOÄ-Ärztetag peinlich

[10.12.2015] Der Vorsitzende des Hartmannbundes Dr. Klaus Reinhardt hat den für Januar kommenden Jahres geplanten Sonderärztetag zu den Reformverhandlungen übe mehr»

66. Ärztekammer Hamburg: Montgomery verteidigt GOÄ-Novelle

[10.12.2015] Bundesärztekammerpräsident Professor Frank Ulrich Montgomery hat den Stand der GOÄ-Novelle bei der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hamburg gegen Kritik verteidigt. "Es wäre gefährlich auf dieser Schiene weiterzufahren", warnte Montgomery. mehr»

67. Psychotherapeuten-Honorare: Neue Runde vor Gericht

[08.12.2015] Im Streit um ihre Vergütung läuten die Psychotherapeuten eine neue Runde vor den Sozialgerichten ein - nachdem das Bundesgesundheitsministerium eine Honorarkorrektur nicht beanstandet hatte. mehr»

68. Nach der Masernwelle: Fachfremdes Impfen in Berlin vor dem Aus

[07.12.2015] Die Regelung in der KV Berlin, wonach Kinder- und Frauenärzte während der Masern-Epidemie Erwachsene mitimpfen durften, soll eine Ausnahme bleiben. In anderen KV-Regionen ist fachfremdes Impfen dagegen kein Problem. mehr»

69. GOÄ-Streit: Sonderärztetag wohl Ende Januar

[04.12.2015] Der außerordentliche Ärztetag zur Diskussion über die neue GOÄ wird aller Voraussicht nach Ende Januar in Berlin stattfinden. mehr»

70. Arthroskopie: Nur noch in wenigen Fällen GKV-Leistung

[04.12.2015] Bei Patienten mit Kniearthrose müssen Ärzte künftig aufpassen: Eine Arthroskopie werde nicht mehr bei allen Betroffenen von der GKV bezahlt, berichtet die KBV und verweist auf einen GBA-Beschluss. mehr»