Dienstag, 4. August 2015

71. Ab Oktober: Höhere Vergütung für humangenetische Beratung

[22.05.2015] Humangenetische Beratungen und Beurteilungen werden ab Oktober 2015 höher vergütet. Das gab die KBV bekannt. mehr»

72. Netze in Bayern: Neue Chancen auf zusätzliche Vergütung

[20.05.2015] Anerkannte Praxisnetze werden mit Inkrafttreten des Versorgungsstärkungsgesetzes neue Chancen auf Förderung bekommen. Wie stark die Netzbewegung bereits heute Fuß gefasst hat, wurde bei einem Forum in Bayern deutlich. mehr»

73. GOÄ: "IGeL mit breiter Brust anbieten"

[20.05.2015] Hausärzte und Internisten müssen sich mit Selbstzahlerleistungen nicht verstecken, etwa wenn sie ein Gesundheitscoaching anbieten und damit zu einem gesundheitsbewussten Verhalten animieren wollen. Sie könnten IGeL vielmehr "mit breiter Brust anbieten". Darauf hat der Internist und Sportmediziner mehr»

74. Honorartipps: Wie Ärzte Kassen-Anfragen richtig abrechnen

[20.05.2015] Erhalten Praxen Kassen-Anfragen, ist ihnen nicht immer klar, ob deren Bearbeitung auch vergütet wird. Wollen Ärzte kein Geld verschenken, müssen sie sich an komplexe Regeln halten - etwa im EBM. Wie es gelingt, zeigt unser Abrechnungstipp. mehr»

75. Westfalen-Lippe an Bord: Gruppe KBV-kritischer KVen gewinnt fünftes Mitglied

[19.05.2015] Die Freie Allianz der Länder-KVen (FALK) hat Zuwachs bekommen: Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ist seit 1. Mai Mitglied des Zusammenschlusses. Gerade bei versorgungspolitischen Themen gebe es eine breite Übereinstimmung mit FALK, begründet der KVWL-Vorsitzende Dr. mehr»

76. Von der Klinik-DRG zur ASV-DRG: Wie wird kalkuliert?

[18.05.2015] Lässt sich für die ASV nach Paragraf 116b aus dem vorhandenen DRG-System eine Vergütungssystematik herleiten? Es kann funktionieren, zeigt ein Gutachten für den BDI. mehr»

77. Arzthonorare: Mehrumsatz durch PKV legt erneut zu

[15.05.2015] Wie wichtig Privatpatienten für die Honorarbasis einer Praxis sind, bestätigt einmal mehr auch die jüngste Analyse des Wissenschaftlichen Instituts der PKV. mehr»

78. Ärztetag: GOÄ-Reform biegt auf Zielgerade ein

[14.05.2015] Spezielle Zuschläge für Hausärzte in der neuen GOÄ sind alles andere als vom Tisch, macht Dr. Theodor Windhorst beim Ärztetag deutlich. Auch das BMG drückt jetzt aufs Tempo: Ende 2015 soll die Rechtsverordnung zur GOÄ auf den Weg gebracht werden. mehr»

79. Kommentar zu GOÄ: Berechtigte Hoffnung auf eine GOÄ-Reform?

[13.05.2015] Es sind zwei Fakten, die auf dem Ärztetag bekannt geworden sind und die Ärzten eine gewisse Hoffnung darauf machen, dass eine Reform der ärztlichen Gebührenordnung in absehbarer Zeit realisiert werden könnte. mehr»

80. Ärztetag: Protokoll von Tag zwei

[13.05.2015] Beim 118. Deutschen Ärztetag ist am Mittwoch ein breites Themenspektrum abgedeckt worden - von der GOÄ-Novelle über die Ebola-Epidemie bis hin zur Arzt-Patienten-Kommunikation. Der zweite Tag in der Nachlese. mehr»