81.  Digital Health: Das erwarten Patienten

[29.03.2017] Ob elektronische Befunde, Online-Termine oder Videosprechstunde: Mehr als jeder dritte Bundesbürger würde gerne öfter digital mit seinem Arzt kommunizieren. Eine Chance für Ärzte.  mehr»

82.  Psychotherapie-Leistungen: Löst der Bewertungsausschuss den gordischen Knoten?

[28.03.2017] Die Psychotherapie steht vor einer großen Reform. Mit neuen Leistungen sollen Therapeuten mehr Verantwortung in der Versorgung übernehmen. Der Bewertungsausschuss hat es am Mittwoch in der Hand, ob die Reform ein Erfolg wird oder nicht.  mehr»

83.  Thüringen: Ärzte kämpfen um Geld für Flüchtlingsversorgung

[28.03.2017] Heftiger Streit in Thüringen: Die KV kritisiert, dass Land und Kommunen Ärzte für die Behandlung von Flüchtlingen zum Teil nicht bezahlt haben und fordert eine unbürokratische Lösung. Grüne und Linke zeigen Verständnis.  mehr»

84.  Beschlüsse: GBA erweitert häusliche Krankenpflege

[27.03.2017] Mehr Leistungsspielraum in der Onkologie: Demnächst dürfen auch niedergelassene Nuklearmediziner und Radiologen bei fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren mittels PET/CT zu Lasten der gesetzlichen Kassen diagnostizieren.  mehr»

85.  Tipps für die Abrechnung: Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

[27.03.2017] Schnell und medizinisch sinnvoll aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option.  mehr»

86.  Bayern: 100 % Honorar für 100 % Leistung

[24.03.2017] Die Honorarberichte der KBV zeigen bei den Zahlen der Süd-KVen zunächst nichts Besonderes. Dabei lohnt sich ein Blick nach Bayern und auf die dortige Hausarzthonorierung.  mehr»

87.  Dr. Wolfgang Krombholz: "Es muss sich lohnen, aus der Klinik rauszugehen"

[24.03.2017] Über ein Arztleben ohne Abstaffelung bei den Leistungen und über Nachforderungen beim Honorar berichtet Dr. Wolfgang Krombholz, Vorstandsvorsitzender der KV Bayerns, im Interview.  mehr»

88.  ICD-10: Vertragsärzte kodieren mit Augenmaß

[23.03.2017] Mit den Upcoding-Versuchen der Krankenkassen ist das Kodieren zusätzlicher Diagnosen durch Ärzte etwas in Verruf geraten.  mehr»

89.  Saarland: Landesbasisfallwert steigt um ein Prozent

[23.03.2017] Saarbrücken. Die Krankenhäuser im Saarland können dieses Jahr von Seiten der gesetzlichen Krankenkassen mit Mehreinnahmen von 34 Millionen Euro rechnen.  mehr»

90.  Todeseintritt unklar? Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

[23.03.2017] Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs.  mehr»