Mittwoch, 16. April 2014

81. Integrierte Versorgung: BDI öffnet sich für Selektivverträge

[04.02.2014] Der Berufsverband Deutscher Internisten geht in die Offensive: Er strebt Vollverträge aus einem Guss an, bei denen auch der stationäre Sektor einbezogen wird. mehr»

82. PEPP-Entgelte: Zeitplan auf der Kippe?

[03.02.2014] Das umstrittene neue Vergütungssystem für Psychiatrische und Psychosomatische Kliniken kommt womöglich doch nicht zum 1. Januar 2015. Gesundheitspolitiker der Großen Koalition stellen den Zeitplan infrage. mehr»

83. Abrechnung: EBM wird Grundlage für die ASV bleiben

[03.02.2014] ASV ante portas: Ein eigenes Vergütungssystem für den neuen Sektor wird es erst einmal nicht geben. Das gilt als zu anspruchsvoll - und birgt eine Menge Konfliktpotenzial. So bleibt es beim EBM. mehr»

84. Rüffel für KV Hessen: Softwareprobleme sind keine Ausrede für fehlende Honorare

[31.01.2014] Notdienst-Honorar muss vollständig gezahlt werden und darf nicht mit Pauschalen verrechnet werden - selbst wenn die KV-Software streikt. Das hat jetzt die KV Hessen gelernt. Sie muss einem Arzt 125 Euro nachzahlen. mehr»

85. Spezialfachärzte: Tuberkulose liefert den ASV-Prototypen

[31.01.2014] Der GBA hat für die Tuberkulose erstmals beschrieben, wie er sich die ambulante spezialfachärztliche Versorgung konkret vorstellt. Ärzte haben bereits erste Verbesserungsvorschläge unterbreitet. mehr»

86. Regionale Honorartöpfe: Jetzt zählt der kritische Blick auf den Honorarbescheid

[28.01.2014] Was kommt ins RLV, was bleibt draußen - jede KV regelt das wieder auf ihre Weise. Für Ärzte heißt es daher: Aufpassen! Unser Kolumnist weiß, wo Ärzte genauer hinsehen sollten. mehr»

87. VERAH und NäPA gleichgestellt: Eine Chance für die Versorgung

[27.01.2014] Hausärzteverband und Bundesärztekammer haben sich dazu entschlossen, ihre MFA-Fortbildungen gegenseitig anzuerkennen. Das soll die Versorgung stärken, könnte sich aber auch positiv auf die Vergütung auswirken. mehr»

88. GBA-Beschlüsse: MRSA-Sanierung und Fehlermeldesysteme

[24.01.2014] Der GBA hat beschlossen: neue Leistungen für die MRSA-Sanierung und neue Standards für Fehlermeldesysteme. mehr»

89. 120 Millionen Euro: Mehr Honorar für Zahnärzte

[23.01.2014] Zahnärzte und Krankenkassen haben sich auf die Vergütung für Zahnersatz für 2013 und 2014 geeinigt. Das zusätzliche Honorar soll im Laufe des Jahres ausgezahlt werden, nicht rückwirkend. mehr»

90. Abrechnung: Schnelltest ohne Ringversuch

[22.01.2014] Unter den vielen Änderungen in Sachen Abrechnungssystem ist die Neufassung der Richtlinie der Bundesärztekammer (BÄK) zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen weitgehend unbeachtet geblieben. mehr»