Freitag, 6. März 2015

81. Geriatrie-Ziffer: Für Abrechnung Arzt-Patienten-Kontakt erforderlich

[18.12.2014] Das geriatrische Basisassessment (EBM-Nr. 03360) ist ab 1. Januar 2015 nicht mehr ohne persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt abrechenbar. Das hat jetzt der Arbeitsausschuss des Bewertungsausschusses beschlossen. mehr»

82. KV Westfalen-Lippe fordert: Honorarangleichung früher als 2017

[18.12.2014] Bis 2017 will die KV Westfalen-Lippe nicht warten, um eine Vergütungsanpassung zu erreichen. Anders als im Versorgungsgesetz vorgesehen, will sie schon 2016 Verhandlungen mit den Kassen aufnehmen. mehr»

83. Richtgrößenprüfung: Bleibt sie oder nicht?

[17.12.2014] Im Entwurf des Versorgungsstärkungs­gesetzes ist vorgesehen, die Richtgrößenprüfungen für 2017 zu streichen. Die KV Westfalen-Lippe hofft, dass es schneller geht. mehr»

84. BG-Fälle: Hausärzte bleiben im Geschäft

[17.12.2014] Der Stichtag rückt näher: Das Überleitungsverfahren vom H-Arzt zum D-Arzt endet im Januar 2016. Nur wenigen Hausärzten dürfte dieser Sprung gelingen. Doch das ist nicht das Aus für alle BG-Abrechnungen. mehr»
Neue Beiträge zu Abrechnung / Ärztliche Vergütung

85. Honorarflaute in NRW: Laumann will mehr Geld

[16.12.2014] BMG-Staatssekretär Karl-Josef Laumann (CDU) beansprucht für NRW zwei Drittel der Zusatzmittel, die für Regionen mit unterdurchschnittlicher Vergütung vorgesehen sind. mehr»

86. Hamburg: Ärztehaus erfordert höhere Umlagezahlung

[16.12.2014] 2015 und 2016 müssen die Hamburger Ärzte mehr Geld an die KV abführen. Grund: das neue Ärztehaus. mehr»

87. Honorarbericht: So viel verdienen Radiologen und Urologen

[16.12.2014] Im aktuellen KBV-Honorarbericht werden die Radiologen und Urologen näher unter die Lupe genommen. Beide zählen den Abrechnungsdaten zufolge nicht zu den Gewinnern. mehr»

88. Tipps für den Abrechnungsalltag: Chronikernummer wird bei Privaten oft vergessen

[15.12.2014] Oft liegen die Probleme bei der Abrechnung im Detail - wir präsentieren in unserer neuen Serie "Tipps für den Abrechnungsalltag" die Lösungen. In der ersten Folge lesen Sie, wie Sie die Tücken bei der "Chronikernummer" für Privatpatienten umgehen. mehr»

89. Ärzte-Honorare: GKV-Umsatz legt zu

[12.12.2014] Die kassenärztliche Tätigkeit lohnt sich für Ärzte mehr: Die GKV-Honorarumsätze sind im dritten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr angewachsen - und zwar für Hausärzte und auch Fachärzte. mehr»

90. Schottdorf: Bereits 2008 Hinweise in Laboraffäre?

[11.12.2014] Im Untersuchungsausschuss des Bayerischen Landtages zur Affäre um das Augsburger Labor Schottdorf ist jetzt offenbar das Landesamt für Finanzen, das für die Beihilfe bayerischer Beamten zuständig ist, in die Kritik geraten. mehr»