Ärzte Zeitung, 08.09.2008

Dresden ist die dynamischste Großstadt

BERLIN (dpa). Dresden ist einem aktuellen Städte-Vergleich zufolge die wirtschaftlich dynamischste deutsche Großstadt. In keiner anderen Metropole habe sich die Wirtschaft zwischen 2002 und 2007 besser entwickelt als in der sächsischen Landeshauptstadt, teilten die wirtschaftsnahe Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und die "WirtschaftsWoche" in ihrer jährlichen Städte-Rangliste mit.

Am schlechtesten entwickelten sich demnach Wuppertal, Mainz und Aachen. Im Gesamtvergleich der 50 größten Städte liegt München an der Spitze vor Münster, Frankfurt am Main, Karlsruhe und Düsseldorf.

www.insm-wiwo-staedteranking.de

Topics
Schlagworte
Praxis & Wirtschaft (60293)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »