Ärzte Zeitung, 02.12.2010

Patienten suchen ihren Arzt verstärkt online

MÜNCHEN (eb). Immer mehr Menschen suchen ihren Arzt im Netz. Zu diesem Ergebnis kommt eine GfK-Umfrage im Auftrag des Arztbewertungsportals jameda.de.

Demnach haben rund 62 Prozent der deutschen Internetnutzer schon einmal online nach einem Mediziner gesucht. Bereits 49 Prozent der so genannten "Silversurfer" ab 60 Jahren nutzen das Internet, um einen passenden Arzt für sich zu finden.

Topics
Schlagworte
Praxis & Wirtschaft (60298)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »