Ärzte Zeitung, 15.04.2011

Eier ohne Gentechnik gewinnen an Popularität

BERLIN (dpa). Immer mehr Eierhändler in Deutschland setzen auf Eier ohne Gentechnik. Eine Erhebung von Marktdaten untermauere das wachsende Interesse der Lebensmittelindustrie am Qualitätssiegel "Ohne GenTechnik", teilte der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) mit.

Für über 20 Prozent aller Legehennen oder über sechs Millionen Hühner in Deutschland hätten Landwirte oder Eierhändler bereits die Nutzungslizenz für das Siegel erhalten.Damit sei die Eier-Branche der Wirtschaftsbereich, der die Kennzeichnung am häufigsten einsetze.

Laut VLOG sind fast 80 Prozent der Bürger seit 1996 - damals starteten Futtermittel-Importe genetisch veränderter Sojabohnen - gegen den Einsatz von Gentechnik in der Lebensmittelproduktion.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »