Ärzte Zeitung, 07.02.2012

Bankenaufsicht lobt Pläne der Geldhäuser

LONDON (dpa). In der Debatte um eine bessere Kapitalausstattung der europäischen Banken hat die Aufsichtsbehörde in London den Geldhäusern ein gutes Zwischenzeugnis ausgestellt.

"Um es klar zu sagen: Was wir bis jetzt von den Plänen gesehen haben, beruhigt uns", sagte ein Sprecher der European Banking AUTHORity (EBA).

Die überwältigende Mehrheit der Maßnahmen, die in den Plänen dargelegt seien, schienen die Anforderungen der EBA zu erfüllen. Die Behörde sei "vom Willen der Banken beeindruckt", alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

In jedem Fall würden die Pläne dazu beitragen, die Belastbarkeit des europäischen Bankensektors zu stärken. Es sei aber noch zu früh, um abschließende Bewertungen vorzunehmen.

Topics
Schlagworte
Praxis & Wirtschaft (60345)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »