Ärzte Zeitung, 31.05.2012

APV Research Award geht nach Frankreich

MAINZ (eb). Professor Jürgen Siepmann von der Universität Lille ist mit dem von dem Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck KGaA gestifteten Research Award for Outstanding Achievements in the Pharmaceutical Sciences der Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik (APV) ausgezeichnet worden.

Der mit 5000 Euro dotierte Preis wurde ihm laut APV für sein Gesamtwerk als junger Wissenschaftler verliehen.

Topics
Schlagworte
Praxis & Wirtschaft (60298)
Organisationen
APV (6)
Merck (922)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »