Ärzte Zeitung, 18.06.2015

Impfen

Online-Fortbildung für MFA

MÜNCHEN. Um eine gut fortgebildete Impfassistentin zu haben, können Ärzte ihre Medizinischen Fachangestellten (MFA) nun auch online fortbilden lassen. Das Unternehmen GSK hat nach eigenen Angaben sein Online-Fortbildungsangebot zum Thema Impfen für MFA ausgebaut.

Auf www.impfakademie.de gebe es ein viertes Online-Modul speziell für die MFA: "Die medizinische Fachangestellte als Impfassistentin". Das neue Modul vermittle eine aktuelle Übersicht über die von der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) empfohlenen Impfungen.

Dabei werden Standard- und Indikationsimpfungen ebenso berücksichtigt wie aktuelle Impfschemata. Zudem gibt es Hinweise zum Umgang mit Impflücken. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »