Ärzte Zeitung online, 04.04.2014

Termintipp

Karrieremesse für den ärztlichen Nachwuchs

BERLIN. Unter dem Motto "Einstieg zum Aufstieg" veranstaltet der Marburger Bund am 5. April im bcc Berlin Congress Center die nach eigenen Angaben größte Karrieremesse für den ärztlichen Nachwuchs.

Der eintägige Kongress DocSteps biete bundesweit allen Medizinstudierenden sowie jungen Ärzten die Gelegenheit, sich über Studium, Berufseinstieg, Weiterbildung, Karriereplanung und Karrierechancen in der Medizin umfassend zu informieren.

Auf dem Programm stehen mehr als 50 Fachvorträge zur Weiterbildung, aber auch zur Niederlassung. Der diesjährige Impulsvortrag der Eröffnungsveranstaltung steht unter dem Titel "Vorsicht, Stressfalle! Gesunde Wege, Arbeitsbelastungen zu meistern".

Dr. Mazda Adli, Chefarzt der Fliedner Klinik Berlin und bundesweit anerkannter Experte für das Burn-out-Syndrom, wird über die besonderen Herausforderungen der Berufseinsteiger in der Medizin sprechen und der Frage nachgehen, was Stress ist und was der Einzelne dagegen tun kann. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »