Ärzte Zeitung, 07.07.2015

Privatuni

Ohne NC und Wartezeit zum Medizinstudium

HAMBURG/WIEN. Ohne Numerus Clausus und Wartezeit im Herbst dieses Jahres zum Human- oder Zahnmedizinstudium, das verspricht die Auslands-Agentur MediStart.

Selbst ohne den in Österreich üblichen Aufnahmetest Med-AT könnten Abiturienten ihr Studium an der Sigmund Freud Privatuniversität, die zugleich MedizinCampus der Deutschen Hochschulstiftung sei, aufnehmen.

Das Studium dauere sechs Jahre, sei in Deutschland voll anerkannt und schließe mit dem "Dr. med. univ." ab, der in Deutschland ohne Zusatz führbar sei. Die Studiengebühren der Privatuniversität betragen laut MediStart 11.000 Euro pro Semester. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »