Ärzte Zeitung, 17.07.2015

Medizinstudium

Leitfaden für Biomedizintechnik erstellt

FRANKFURT/MAIN. Die Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE|DGBMT) hat jetzt den "Nationalen kompetenzbasierten Lernzielkatalog der Biomedizintechnik für die Studierenden der Medizin (BMT-NKLM)" vorgelegt.

Damit sollen Studierende sowie medizinische Fakultäten und andere Bildungseinrichtungen des Gesundheitswesens künftig einen praxisorientierten Leitfaden an der Hand haben, in dem Lernziele für das Studium festgelegt sind.

Die Biomedizintechnik als Querschnittstechnologie habe innerhalb des Medizinstudiums bisher keine einheitlich geregelten Lernziele. Die Publikation könne in das Curriculum des Medizinstudiums integriert werden. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »