1. Pflege: Gröhe bestätigt Reform der Pflegeberufe

[22.06.2016] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hält am Pflegeberufegesetz fest. "Die Reform kommt", sagte er bei der Jahrestag mehr»

2. Pflegeausbildung: Gröhe deutet Lösung an

[21.06.2016] Im Streit um die Reform der Pflegeausbildung will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) auch künftig Spezialisierung ermöglichen. mehr»

3. Hausärzte in Sachsen: Verbund will Weiterbildung stärken

[17.06.2016] Der sächsische Hausärzteverband und das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) wollen die Weiterbildung von Allgemeinmedizinern besser strukturieren. mehr»

4. Korruption: Industrie soll Kodices weiter entwickeln

[17.06.2016] Oberstaatsanwalt Alexander Badle lobt die Industrie für ihre selbstauferlegten Wettbewerbsregeln - fordert aber noch weitere Anstrengungen. mehr»

5. Neues Anti-Korruptionsgesetz: Droht Ärzten eine Prozesslawine?

[17.06.2016] Anfang Juni ist das neue Anti-Korruptionsgesetz in Kraft getreten. Was kommt nun auf Ärzte und Unternehmen der Gesundheitsbranche zu? mehr»

6. Pflegestudium: Sind Kliniken bereit für die Absolventen?

[16.06.2016] Die Akademisierung der Pflegeberufe ist umstritten. Akademisch qualifizierte Pflege einzuführen, erfordert einen Wechsel in der Stationsorganisation, hieß es auf dem Deutschen Pflegekongress. mehr»

7. Masterplan Medizinstudium: Gerlach sieht grünes Licht

[16.06.2016] DEGAM-Präsident Professor Ferdinand Gerlach geht davon aus, dass der Masterplan Medizinstudium noch im Juni von Kultus- und Gesundheitsministern Zustimmung erfährt. mehr»

8. Ausbildung: Gesundheitswirtschaft hadert weiter mit Azubis

[15.06.2016] Noch nie hatten Jugendliche so gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Gleichzeitig wird es für Unternehmen aber immer schwieriger, Bewerber für ihre Lehrstellen zu finden. Das zeigt die neue Ausbildungsumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). mehr»

9. Bildungsministerin Wanka: Deutschlandstipendium als großen Erfolg gefeiert

[15.06.2016] Zum fünfjährigen Bestehen hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka das Deutschlandstipendium als "reine Erfolgsgeschichte" bezeichnet. Seit Sommer 2011 sei die Zahl der Stipendiaten auf mehr als 24.000 gestiegen, sagte Wanka am Dienstag in Frankfurt bei der Jubiläumsfeier. mehr»

10. Niedersachsen: Stipendien für Landärzte in spe geplant

[15.06.2016] Medizinstudenten in Niedersachsen sollen mit Stipendien dazu motiviert werden, sich später als Hausarzt auf dem Land niederzulassen. mehr»