1. Allgemeinmedizin: Kompetenzzentrum im Nordosten gegründet

[24.05.2016] Das neue Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin in Mecklenburg-Vorpommern soll den Uni-Instituten in Greifswald und Rostock zuarbeiten und helfen, die Attraktivität der Weiterbildung zu erhöhen. mehr»

2. MFA in der Ausbildung: Papierlose Praxis punktet

[24.05.2016] In Kriftel werden angehende MFA fit in schnellen papierlosen Versorgungsprozessen gemacht. Das tut durchaus Not: Viele Praxen arbeiten noch komplett analog. mehr»

3. Nach Gröhes Drohung: KBV-VV gibt nach

[23.05.2016] Die KBV beugt sich dem Druck des Gesundheitsministers. Auf der VV gefasste Beschlüsse sollen die staatliche Zwangsverwaltung verhindern. Zudem beschließt sie das Programm "KBV 2020" und eine Förderung junger Ärzte von bis zu 5300 Euro im Monat. mehr»

4. Feldmann: KV-Praxen als "Fahrschulen" für junge Ärzte

[23.05.2016] KV-Praxen sind zu Recht "Notlösungen", findet KBV-Vize Feldmann. Im Video-Interview mit der "Ärzte Zeitung" fordert sie ein praxistauglicheres Medizinstudium. mehr»

5. "KBV 2020": Wunschkatalog für die ambulante Versorgung

[23.05.2016] Mit "KBV 2020" will die Spitzenorganisation der Vertragsärzte beschreiben, wie moderne Versorgung aussehen kann. Ihren Wunschkatalog hat die KBV-VV verabschiedet. Im Video-Interview mit der "Ärzte Zeitung" äußerte sich KBV-Chef Gassen zur drohenden Zwangsverwaltung. mehr»

6. Beschlüsse und Beratung: Die 11 wichtigsten Tweets von der KBV-VV

[23.05.2016] Die Vertreterversammlung der KBV hat wichtige Weichen gestellt: Sie beschloss, die Bedingungen für die ambulante Weiterbildung deutlich zu verbessern - doch nicht nur das. Wir zeichnen die öffentliche Sitzung der KBV-VV nach. mehr»

7. Nachwuchsarbeit: KVWL geht an die Universitäten

[23.05.2016] Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) geht erneut an die Universitäten, um frühzeitig Nachwuchs für die ambulante ärztliche Versorgung zu motivieren. mehr»

8. Marburger Bund: Kommen neue Arbeitszeitregelungen?

[23.05.2016] Der Chef des Marburger Bundes warnt davor, auf dem Ärztetag der GOÄ-Diskussion zu viel Gewicht zu geben. Die Ärztegewerkschaft befürchtet außerdem, dass das geltende Arbeitszeitrecht aufgeweicht werden könnte. mehr»

9. Masterplan Medizinstudium 2020: Junge Allgemeinärzte müssen sich gegenseitig stärken

[23.05.2016] "Ich finde, das Fach Allgemeinmedizin muss aus sich heraus begeistern", sagt der Heidelberger Professor Joachim Szecsenyi. Die "Ärzte Zeitung" sprach mit ihm über seine eigene Weiterbildungszeit, warum junge Ärzte von heute es einfacher haben - und was er über den Masterplan Medizinstudium 2020 mehr»

10. Junge Allgemeinmediziner: Ratschläge von erfahrenen Ärzten sehr willkommen

[20.05.2016] Beim Abend der Allgemeinmedizin in Mainz bekommen Studienanfänger jede Menge Einblicke - und praktische Tipps von erfahrenen Allgemeinärzten. mehr»