1.  Brandenburg: Ausländische Ärzte: Ansturm auf Prüfungen

[21.04.2017] Die Ärztekammer Brandenburg hat ihre Kapazitäten für die sogenannten Kenntnisprüfungen mehr als verdoppelt. Sie reagiert damit auf den gestiegenen Bedarf nach diesen Prüfungen, die für viele Ärzte aus dem Ausland Voraussetzung für die Berufsausübung in Deutschland sind.  mehr»

2.  Privatmedizin : Fortbildung zu Medizinrecht und Praxisthemen

[21.04.2017] Medizin- und steuerrechtliche Fragen sowie neue Möglichkeiten der Diagnostik in Privatpraxen stehen in der Fortbildungsveranstaltung auf dem Programm, die der Privatärztliche Bundesverband (PBV) am 6. Mai in Frankfurt im Anschluss an seine Jahreshauptversammlung ausrichtet.  mehr»

3.  DGIM-Kongress 2017: "Chances" für junge Mediziner

[21.04.2017] Mit "Chances" richtet sich die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) bei ihrer kommenden Jahrestagung an die jungen Mediziner. Den Organisatoren ist es wichtig, sowohl junge Assistenzärzte in der Weiterbildung Innere Medizin als auch angehende Mediziner anzusprechen.  mehr»

4.  Rheuma: Es dauert zu lange bis zum ersten Facharztbesuch

[20.04.2017] Die Zahl der Rheumatologen muss sich verdoppeln, sagt die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie. Dafür müsse auch die Ausbildung reformiert werden.  mehr»

5.  Rheinland-Pfalz: Koordinierte Weiterbildung

[19.04.2017] In Rheinland-Pfalz hat die frisch gegründete Koordinierungsstelle zur Weiterbildung Allgemeinmedizin (KoStA) die Arbeit aufgenommen.  mehr»

6.  Internistenkongress 2017: "Ökonomische Kennziffern verdrängen ethische Grundsätze"

[19.04.2017] Die deutschen Internisten wollen es nicht bei ihrer scharfen Kritik an der Ökonomisierung der Medizin belassen. Mit einem Klinik-Codex werden leitende Ärzte unterstützt, sich gegen betriebswirtschaftliche Vorgaben von Geschäftsführungen zu wehren. Ein Interview mit Professor Petra-Maria  mehr»

7.  Medizinische Versorgung: Impulse für eine bessere Weltgesundheit

[19.04.2017] Eine Krankenschwester in einem abgelegenen Dorf in Äthiopien wie auch ein Chefarzt einer Großstadt in Südamerika sind beide Stützen der jeweiligen medizinischen Versorgungsstruktur. Um deren Qualität zu erhöhen, schult die LMU in München Ärzte und anderes Gesundheitspersonal aus aller Welt.  mehr»

8.  Masterplan Medizinstudium 2020: Niedersachsen plant Landarztquote

[13.04.2017] Niedersachsen will die Landarztquote einführen und prüft, wie sie sich verfassungskonform gestalten lässt, so Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD.  mehr»

9.  Weiterbildung: Neue Koordinierungsstelle hilft bei Organisation

[13.04.2017] Für junge Ärzte ist die Organisation ihrer allgemeinmedizinischen Weiterbildung oft eine Herausforderung, weil Strukturen fehlen. Koordinierungsstellen können helfen. Neuerdings bietet auch Rheinland-Pfalz Unterstützung an.  mehr»

10.  Ausbildung: Premiere für Deutsches Roboter Urologie Curriculum

[11.04.2017] Die Deutsche Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie (DGRU) gewährt acht Medizinern Fördergelder für ein sechsmonatiges Curriculum, das zum Roboterchirurgen ausbildet.  mehr»