1.  Digitalisierung: Ärzte werden gleich dreifach gefordert

[12.01.2017] Sie mag nicht ganz so scharf ausfallen wie die industrielle Revolution. Dennoch wird die Digitalisierung Arbeitsprozesse deutlich verändern und zwar in naher Zukunft. Das verändert auch die Arbeitsbedingungen in Kliniken und Praxen. Es bringt aber vor allem neue Krankheitsbilder mit sich.  mehr»

2.  EU: Besserer Schutz vor Krebsgefahren im Job

[11.01.2017] Die EU-Kommission will Arbeitnehmer am Arbeitsplatz besser vor Krebsgefahren schützen. Sie setzt deshalb Grenzwerte für sieben weitere krebserregende Chemikalien, wie sie am Dienstag in Brüssel mitteilte.  mehr»

3.  Betriebsmedizin: 2015 wieder weniger als eine Million Arbeitsunfälle

[22.12.2016] Die Arbeitsunfälle in Deutschland nehmen stetig ab. Mit insgesamt rund 945.000 gemeldeten Unfällen stabilisierte sich die Zahl der Arbeitsunfälle auch 2015 unterhalb der Millionengrenze, wie die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) mitteilt.  mehr»

4.  Folgen: Fukushima auch Ursache für Schilddrüsenkrebs

[20.12.2016] Tokio erkennt erstmals einen Schilddrüsenkrebs als Folge der Havarie von Fukushima Daiichi an.  mehr»

5.  Suizidgefahr: Wie häufig haben Piloten Depressionen?

[16.12.2016] 24. März 2015: Ein depressiver Pilot reißt 149 Menschen mit in den Tod, als er einen Airbus A320 abstürzen lässt - eine Debatte über die psychische Gesundheit von Piloten entbrennt. Eine Harvard-Studie hat jetzt untersucht, wie häufig Piloten depressiv sind.  mehr»

6.  Generation Z: Warum die nächste Generation gesünder lebt

[06.12.2016] Die Generation Z hat ein "automatisches betriebliches Gesundheitsmanagement", sagt ein Wirtschaftsprofessor. Wie unterscheiden sich deren Wünsche von denen der vorherigen Generation - und ist die Industrie darauf vorbereitet?  mehr»

7.  Arbeitsschutzbericht: Ermahnung für Arbeitgeber in Brandenburg

[05.12.2016] Die Arbeitsunfallquote liegt in Brandenburg immer noch über dem Bundesdurchschnitt.  mehr»

8.  Berufskrankheiten: DGUV gegen Unterlassungszwang

[02.12.2016] Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) fordert die Weiterentwicklung des Berufskrankheitenrechts. In ihrem am Donnerstag vorgelegten Weißbuch schlägt sie unter anderem vor, den Unterlassungszwang abzuschaffen.  mehr»

9.  Ständiger Begleiter Smartphone: Arbeitsschutz in der mobilen Welt

[02.12.2016] Wie wirkt der Einsatz von Smartphones und Tablets auf die Gesundheit der Mitarbeiter? Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat Studien ausgewertet und gibt Tipps zum optimalen Umgang.  mehr»

10.  Gesund am Arbeitsplatz: Mit wenig Einsatz viel erreichen

[28.11.2016] Oft können schon kleine Veränderungen am Arbeitsplatz viel für die Gesundheit der Mitarbeiter bewirken. Was sich Beschäftigte wünschen und in welcher Form sie selbst zu besseren Arbeitsbedingungen beitragen würden, zeigen die Ergebnisse aus Befragungen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.  mehr»