2016 insgesamt 95 Arztpraxen in der Insolvenz

[20.01.2017]  Etwas mehr als jede hundertste Firmenpleite traf 2016 ein Unternehmen der Gesundheitsbranche.  mehr »

Förderung mit Hindernissen

[20.01.2017]  Der E-Arztbrief ist das größte Projekt zum reibungslosen Datenaustausch zwischen Praxen und Sektoren. Ausgerechnet die Förderung des E-Arztbriefes über den EBM bremst nun den Datentransfer.  mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

[19.01.2017]  Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Aber: Es attestierte einen Behandlungsfehler.  mehr »

Fernsehbericht: KVen verhindern Praxisaufkäufe

[20.01.2017] KÖLN. Die KBV weist den Eindruck zurück, dass hunderte von Praxen überflüssig sind und aufgekauft werden müssten. Das hatte das ARD-Magazin "Monitor" am Donnerstagabend suggeriert.  mehr»

Onkologie: Plädoyer für Biosimilars in der Krebstherapie

[20.01.2017] Der Berufsverband ESMO plädiert für den verstärkten Einsatz von Biosimilars. Damit könnten die Gesundheitsausgaben gedrosselt werden.  mehr»

"Leichtmatrosen-Generation"?: HB-Studierende sind sauer

[20.01.2017] Die Medizinstudierenden im Hartmannbund reagieren enttäuscht auf eine Äußerung der stellvertretenden KVB-Vorsitzenden.  mehr»

BSG-Urteil zu BAG: Folgenschwerer Schwur

[20.01.2017] Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Ärzte, die ihn missachten und in gutem Vertrauen ihren Vertragsarztsitz dauerhaft verbindlich in eine Berufsausübungsgemeinschaft einbringen, können mit dem Sitz ihre berufliche Existenz verlieren.  mehr»

Ausnahmeregelung: PCSK9-Hemmer auch vom Hausarzt

[20.01.2017] Bei GBA-konformer Verordnung von PCSK9-Hemmern droht kein Ärger mit dem Prüfungsausschuss.  mehr»

Abrechnungspraxis: Regierung will Manipulationen bei Diagnosen unterbinden

[20.01.2017] Die große Koalition will Manipulation von Leistungsabrechnungen durch Ärzte und Krankenkassen unterbinden. Dies geht Medienberichten zufolge aus einem neuen Gesetzentwurf hervor.  mehr»

Case Management: Und es geht doch!

[20.01.2017] In Detmold zeigen ein Ärztenetz und ein Krankenhaus, wie sektorübergreifende Zusammenarbeit funktionieren kann.  mehr»

Boehringer Ingelheim: Zulassung für Adalimumab-Similar eingereicht

[20.01.2017] Boehringer Ingelheim hat weiterhin gute Chancen, zu den ersten zu gehören, die ein Biosimilar des verkaufsstarken Rheuma-Antikörpers Adalimumab (Original: Humira® von Abbvie) in den Markt bringen können.  mehr»

Nordrhein-Westfalen: Universitätsklinik Münster setzt ambulant weniger um

[20.01.2017] Am Universitätsklinikum Münster (UKM) in Nordrhein-Westfalen wird die Unterfinanzierung der ambulant erbrachten Leistungen spürbar: Im vergangenen Jahr wurden in dem Krankenhaus knapp eine halbe Million Patienten ambulant versorgt, 2015 waren es noch 511.000.  mehr»

BAU 2017: Beim Klinikneubau Trinkwasser im Blick

[20.01.2017] In den kommenden fünf Jahren werden in Deutschland rund 430 Neubau-, sowie Ersatz- und Erweiterungsbauten im Bereich der Gesundheitseinrichtungen geplant und umgesetzt.  mehr»

Gesundheitsinfos: Dr. Google erfüllt Sehnsucht nach Zuwendung

[20.01.2017] Jeder zweite Deutsche sucht im Web nach Informationen zu Krankheiten. Ein wesentlicher Beweggrund: Bei Dr. Google fühlen sich Patienten aufgehoben.  mehr»

Bundestagsbeschluss: Cannabis als Medizin - Gesetz gilt ab März

[20.01.2017] Mit den Stimmen aller Fraktionen regelt der Bundestag den Einsatz von Cannabis zu medizinischen Zwecken neu.  mehr»

Raumschiff Enterprise: "Medizin im 20. Jahrhundert ist ja finsteres Mittelalter!"

[20.01.2017] Tricorder, PADD, Hypospray: Die Drehbuch-Autoren von Raumschiff Enterprise erdachten visionäre Technologien - für damalige Verhältnisse. Mittlerweile haben Forscher einige Tools entwickelt, die den Star Trek-Vorbildern erstaunlich nahe kommen.  mehr»

Ist Captain Kirk Philosoph?: Star Trek und die Ethik der Medizin

[20.01.2017] Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können.  mehr»

Veranstaltungstipp: Individuelle Antworten für Existenzgründer

[20.01.2017] Wie potenzielle Existenzgründer Aufwand und wirtschaftliches Risiko gut im Griff halten könnten, ist Thema einer Veranstaltung der apoBank.  mehr»

Terminservicestelle: Nordrhein lagert aus und kritisiert

[19.01.2017] Die Terminservicestelle habe sich mittlerweile etabliert, meldet die KV Nordrhein. Doch dem Vorstand ist der zeitliche und finanzielle Aufwand viel zu groß. Nun wird der Service an einen externen Dienstleister ausgelagert.  mehr»

Medizinstudium: Generelle Landarztquote ist vom Tisch

[19.01.2017] Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen.  mehr»

Personalie: Notaufnahme in Mitte unter neuer Leitung

[19.01.2017] Dr. Ulrike von Arnim hat die Nachfolge von Dr. Daniel Schachinger in der Leitung der Zentralen Notaufnahme der DRK-Kliniken Berlin-Mitte angetreten. Schachinger wird sich jetzt auf die Zentrale Notaufnahme der DRK-Kliniken im Westend konzentrieren.  mehr»

Patentabläufe 2017: MSD leidet am meisten

[19.01.2017] Auch 2017 gehen wieder etliche große Pharmaprodukte aus dem Patentschutz. Gegenüber 2016 hält sich die individuelle Betroffenheit aber in Grenzen.  mehr»

Weltwirtschaftsgipfel: Pharmafirmen starten neues Hilfsprojekt

[19.01.2017] Ärmere Länder sollen mehr Unterstützung gegen nicht ansteckende Krankheiten erhalten.  mehr»

HIV: 160 000 Euro Schmerzensgeld für Ansteckung gefordert

[19.01.2017] Eine Frau fordert vor dem Oberlandesgericht München 160 000 Euro Schmerzensgeld von einem Mann, der sie mit HIV angesteckt haben soll.  mehr»

Bundessozialgericht: Einmal eingebracht, bleit ein Arztsitz in der BAG

[19.01.2017] Ein Radiologe wollte seinen Vertragsarztsitz nach Austritt aus seiner BAG zurück. Das geht nicht, entschied jetzt das BSG. Denn: Das Zivilrecht gelte auch in solchen Fällen.  mehr»

Strafe fürs Geldanlegen: Negativzinsen treffen Sozialkassen hart

[19.01.2017] Das Geld für sich arbeiten lassen: das war lange einfach. Doch das derzeit niedrige Zinsniveau bestraft Anleger - auch die Sozialkassen leiden. Wohin also mit ihren Milliardenanlagen?  mehr»

Cybersicherheit: Großes Hackerpotenzial gefährdet auch Wearables

[19.01.2017] Wearables wie Smartwatches oder Fitnessarmbänder können Einfallstore für Angriffe aus dem Internet der Dinge sein, wenn sie nicht "hackerfest" sind.  mehr»

Dr. Google: Patienten setzen bei Ärzten nicht auf Affront

[19.01.2017] Dr. Google hat Zeit für mich, mein Arzt nicht: Das ist einer der Gründe, warum Patienten im Netz nach Diagnosen und Erklärungen für Gesundheitsbeschwerden suchen.  mehr»