Netzwerke für eine bessere ambulante Versorgung

[23.03.2017]  Lange Zeit gab es keine Bewegung in der Debatte um neue Versorgungsstrukturen für Schmerzpatienten. Jetzt legt die DGS ein völlig neues Konzept für den ambulanten Bereich vor.  mehr »

Jeder Dritte ist bereit für die digitale Medizin

[23.03.2017]  Was wollen Patienten? Das persönliche Gespräch ist ihnen wichtig. Digitale Arzt-Kontakte gehen aber auch.  mehr »

Beschwerden ebben leicht ab

[23.03.2017]  Fehler kommen überall vor. Dramatische Veränderungen sind dabei nicht festzustellen, berichtet für ihr Einzugsgebiet die niedersächsische Ärztekammer.  mehr »

ICD-10: Vertragsärzte kodieren mit Augenmaß

[23.03.2017] Mit den Upcoding-Versuchen der Krankenkassen ist das Kodieren zusätzlicher Diagnosen durch Ärzte etwas in Verruf geraten.  mehr»

Unternehmen: Mundipharma plant rigorosen Stellenabbau

[23.03.2017] Mundipharma will einen Großteil seiner derzeit über 750 Stellen in Deutschland abbauen und den Produktionsstandort Limburg schließen.  mehr»

Herzinsuffizienz: Serelaxin verfehlt Endpunkte

[23.03.2017] Novartis hat mit seinem Prüfmedikament Serelaxin ("RLX030") gegen akute Herzinsuffizienz einen Rückschlag erlitten.  mehr»

Saarland: Landesbasisfallwert steigt um ein Prozent

[23.03.2017] Saarbrücken. Die Krankenhäuser im Saarland können dieses Jahr von Seiten der gesetzlichen Krankenkassen mit Mehreinnahmen von 34 Millionen Euro rechnen.  mehr»

Aktuelle Statistik: Zahl der Behandlungsfehler stagniert

[23.03.2017] "Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik.  mehr»

Fruchtbarkeit: Sperma-Check per Smartphone-App

[23.03.2017] Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern.  mehr»

Allergien : Pollen-App der TK findet bei Patienten Anklang

[23.03.2017] Die Heuschnupfen-App der Techniker Krankenkasse (TK) "Husteblume" erfreut sich bei Patienten großer Beliebtheit: Die App gibt es für iOS- und Android-Geräte, sie wurde laut TK bisher 70.000 Mal heruntergeladen. Gelauncht wurde die mobile Anwendung vor zwei Jahren.  mehr»

Anfrage im Bundestag: Dürfen Cannabispatienten Auto fahren?

[23.03.2017] Cannabis auf Kassenkosten ist seit Kurzem möglich. Doch wie steht es um die Verkehrtauglichkeit von Patienten, die Cannabispräparate nehmen? Das ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke an die Bundesregierung.  mehr»

Parkinson: Safinamid erhält US-Zulassung

[23.03.2017] Die italienische Newron Pharmaceuticals hat die US-Zulassung für seinen Parkinson-Wirkstoff Safinamid (Xadago®) als Zusatztherapie zu Levodopa/Carbidopa erhalten. Entwicklungs- und Vertriebspartner sind Zambon sowie US WorldMeds.  mehr»

CeBIT: Zypries zeichnet innovative Start-ups aus

[23.03.2017] Sechs Entwicklerteams konnten beim Gründerwettbewerb "Digitale Innovationen" punkten, darunter auch ein Medizintechnikunternehmen.  mehr»

Ökonomisierung: Diabetologen fordern Recht auf Medizin ohne Renditeziele

[23.03.2017] Geraten die Diabetologen unter die Räder der Renditeorientierung der Krankenhäuser? Verbändevertreter sagen ja und fordern staatliche Garantien.  mehr»

Todeseintritt unklar? Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

[23.03.2017] Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs.  mehr»

IPF-Therapie: Zwei von drei Patienten reden mit

[22.03.2017] Bei idiopathischer Lungenfibrose (IPF) ist Shared Decision Making besonders wichtig, um Patienten Ängste zu nehmen. So das Ergebnis einer Studie.  mehr»

Klinik: Charité zieht positive Bilanz für 2016

[22.03.2017] Die Berliner Uniklinik Charité hat für das Jahr 2016 zum sechsten Mal in Folge einen positiven Jahresabschluss vorgelegt. Die größte Uniklinik Europas ist zugleich die erste in Deutschland, die ihr Bilanzergebnis vorlegt.  mehr»

Versichertenbeiträge: KKH erhöht Zusatzbeitrag um 0,3 Punkte

[22.03.2017] Kasse begründet ihren Schritt mit einem Minus von 28 Millionen Euro für das vergangene Jahr.  mehr»

Ambulante Notfallversorgung: KVen und Kliniken in NRW arbeiten zusammen

[22.03.2017] Raufen sich KVen und Krankenhausgesellschaft in NRW zusammen? Geplant ist eine Arbeitsgruppe Ambulante Notfallversorgung.  mehr»

Tarifabschluss: 4,9 Prozent mehr für Ärzte bei Helios

[22.03.2017] Die Gehälter von Ärzten an Helios-Kliniken steigen um 4,9 Prozent. Darauf haben sich der Marburger Bund und der Klinikkonzern geeinigt. Zunächst werden die Gehälter rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres um 2,3 Prozent erhöht, zum 1. Januar 2018 steigen sie um weitere 2,6 Prozent.  mehr»

GlaxoSmithKline: Ab 2022 kommt MenB-Impfstoff aus Marburg

[22.03.2017] Marburg bekommt eine neue Anlage für MenB-Impfstoff. Doch die Produktion von Tetanus- und Diphtherie-Vakzinen läuft in absehbarer Zeit aus.  mehr»

Krankenhäuser: Asklepios beklagt Arbeitsverdichtung

[22.03.2017] Der Klinikbetreiber Asklepios kritisiert in einer Pressemitteilung am Mittwoch die "hohe Arbeitsverdichtung für Mitarbeiter in Kliniken".  mehr»

Umfrage: Viele Zahnärzte zahlen nur Mindestlohn

[22.03.2017] Der ZFA-Verband schlägt Alarm: 21 Prozent der zahnmedizinischen Fachangestellten erhalten laut Umfrage nur den Mindestlohn.  mehr»

Ärzte gefragt: Umfrage zu Reflux zum Thema Sodbrennen

[22.03.2017] Wie werden Patienten mit GERD behandelt und wo gibt es Optimierungsbedarf? Diesen Therapie-Aspekten wird in einer aktuellen Umfrage nachgegangen.  mehr»

Apps: Compliance-Helfer mit Chancen und Risiken

[22.03.2017] Für Jugendliche sind gerade in ihrer Sturm- und Drangzeit chronische Erkrankungen nur schwer zu managen. Forscher haben nun untersucht, inwieweit sie Mobile-Health-Anwendungen unterstützen könnten.  mehr»

Kommentar: Der Bedarf ist enorm

[22.03.2017] Ein Blick auf die Zahlen zeigt, was mit der psychotherapeutischen Terminvermittlung auf die KVen zukommen könnte: 12,5 Wochen warten Patienten der Psychotherapeutenkammer zufolge auf ein Erstgespräch, weitere knapp drei Monate auf Behandlungsbeginn.  mehr»

Aktinische Keratose: Die Wortwahl des Arztes ist entscheidend

[22.03.2017] Betonen Ärzte bei einer aktinischen Keratose die Präkanzerose, überzeugen sie fast alle Patienten von einer Behandlung.  mehr»

Landtagswahl im Saarland: Hohe Morbidität, geringe Bedeutung im Wahlkampf

[22.03.2017] Am Sonntag wählen die Bürger im Saarland ihren neuen Landtag. Die Gesundheitspolitik spielt im Wahlkampf eine Nebenrolle obwohl der Krankenstand ungewöhnlich hoch ist.  mehr»