Donnerstag, 2. Oktober 2014

USA: Vorreiter bei der E-Akte

[02.10.2014]  Die elektronische Patientenakte für alle ist in Deutschland noch Zukunftsmusik. Für einen großen Teil der Ärzte in den USA gehört sie hingegen bereits zum Praxisalltag. Die Gründe dafür: Zuckerbrot und Peitsche.  mehr »

Vivantes unbeirrt: Therapeuten kommen in die Holzklasse

[02.10.2014]  Proteste der Gewerkschaften brachten keinen Erfolg: Vivantes will eine Tochter­gesellschaft für die therapeutischen Dienste gründen - um die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu sichern.  mehr »

Honorararzt: Weisungsbindung löst Sozialabgabepflicht aus

[02.10.2014]  Stellen Krankenhäuser Honorarärzte ein, sollten sie aktiv auf die Deutsche Rentenversicherung Bund zugehen und prüfen lassen, ob es sich um ein sozialversicherungspflichtiges Anstellungsverhältnis handelt.  mehr »

Schleswig-Holstein: UKSH wird für halbe Milliarde Euro saniert

[02.10.2014] Beim Universitätsklinikum Schleswig-Holstein stemmen Privatiers einen Teil der Sanierung. mehr»

Notfall bei Hausgeburt nicht erkannt: Haftstrafe für Ärztin

[02.10.2014] Bei einer Hausgeburt in einem Hotel in Unna kommt ein totes Mädchen zur Welt. Jetzt schicken Richter die Ärztin, die damals die Geburt begleitet hat, für mehrere Jahre hinter Gitter - und verhängen ein lebenslanges Berufsverbot. mehr»

Weltweit: Mehr als 700 Biosimilars in den Startlöchern

[01.10.2014] Weltweit werden derzeit mehr als 700 Biosimilars entwickelt, die das Potenzial haben, rund 25 Prozent des bis Ende der Dekade patentfrei werdenden Umsatzes mit rekombinanten Medikamenten auf sich zu vereinigen. mehr»

EU-Industriekommissar: Revirement in der Kommission stößt auf Protest

[01.10.2014] Der Neuzuschnitt der Ressorts in der EU-Kommission stößt in Deutschland für harsche Kritik. mehr»

Arbeitsmarkt: Stagnation bei Teilzeitkräften und Minijobs

[01.10.2014] Nach jahrelangen Zuwächsen stagniert der Anteil von Leiharbeit, Minijobs oder Teilzeit an den Arbeitsverhältnissen. Das hat eine Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung ergeben. mehr»

Nachwuchsförderung: Stipendien für medizinische Exzellenz

[01.10.2014] Die 20 Stipendiaten der Manfred Lautenschläger Stiftung für das Programm "Medical Excellence" 2014 stehen fest. Dabei geht es nicht nur um die finanzielle Förderung. mehr»

Honorarforderungen: Laborärzte wollen Kosten-Studie vorlegen

[01.10.2014] Um seinen Forderungen nach einer besseren Kostenerstattung Nachdruck zu verleihen, lässt der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) derzeit betriebswirtschaftliche Zahlen in einer Kostenrechnungs-Studie erheben. mehr»

Gesundheitsfonds: Bayern fordert regionale Korrekturen

[01.10.2014] Bayern sieht sich bei den Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds benachteiligt. Die Lücke zwischen Zuweisungen und Leistungsausgaben der gesetzlichen Kassen belief sich zwischen 2009 und 2011 auf bis zu 990 Millionen Euro, zeigt ein Gutachten. mehr»

Rhön: Aktienrückkauf kann beginnen

[01.10.2014] Die Rhön-Klinikum AG kann wie beschlossen 1,7 Milliarden Euro aus dem Klinikverkauf an Fresenius an ihre Aktionäre ausschütten. Dies geschieht durch den Rückkauf eigener Aktien. Eine Klage gegen einen entsprechenden Beschluss der Hauptversammlung vom Juni ist vom Tisch. mehr»

AOK: Ab 1. Oktober gelten neue Rabattverträge

[01.10.2014] Zum 1. Oktober gelten für AOK-Versicherte neue Rabattverträge. Die nunmehr 13. Ausschreibung umfasst 57 Wirkstoffe und -kombinationen. Sie ersetzt die auslaufenden Verträge der achten und neunten Tranche. 13 Wirkstoffe wurden jetzt erstmals verpartnert. mehr»

Neuzulassung: Ohne Einsicht steht es schlecht

[01.10.2014] Der Zulassungsentzug stellt die wohl härteste Sanktion gegen Vertragsärzte dar. Um die Behandlungserlaubnis zurück zu erhalten, bleibt es Ärzten wohl nicht erspart, begangene Fehler zu bereuen. mehr»

Abrechnung: Neue EBM-Ziffern für feuchte AMD

[01.10.2014] Ab heute können Ärzte neue EBM-Ziffern für die Behandlung von Patienten mit feuchter altersbedingter Makuladegeneration ansetzen. mehr»

KV-Umfrage: Schlechte Karten für die Einzelpraxis

[01.10.2014] Nur für drei Prozent der befragten angestellten Ärzte kommt eine Einzelpraxis überhaupt infrage. Die KV Bremen will sich als Konsequenz aus ihrer Umfrage verstärkt um angestellte Ärzte bemühen, die in Praxen arbeiten. mehr»

Niedersachsen: Liste zum Schutz vor Regressen

[01.10.2014] Seit 1. Oktober gilt in Niedersachsen eine neue Sprechstundenbedarfsvereinbarung. Sie soll Ärzte vor allem effektiver vor Regressen schützen. mehr»

Impfmanagement: Software entlastet die Hausarztpraxis

[01.10.2014] Vor acht Jahren hat die Gemeinschaftspraxis Martinsried ein computerbasiertes Impfmanagement eingeführt. Mit Erfolg. Die Durchimpfungsraten stiegen deutlich an. Zudem erleichtert das Programm die Arbeit "kolossal", so der Praxischef. mehr»

Häusliche Krankenpflege: Klinikärzte dürfen bald fünf Tage verordnen

[01.10.2014] Von drei auf fünf Tage verlängert - Klinikärzte bekommen mehr zeitlichen Spielraum bei der Entlassverordnung. mehr»

Statistik-Streit: Zu viel Geld für die Kliniken?

[30.09.2014] Um 1,44 Prozent sind die Krankenhauskosten aufgrund von höheren Preisen und Gehältern seit dem zweiten Halbjahr 2013 gestiegen. Vergleichszeitraum ist die zweite Jahreshälfte 2012 und das erste Halbjahr 2013. Diesen sogenannten Orientierungswert hat das Statistische Bundesamt am Dienstag bekannt mehr»

Kampf gegen Unterversorgung: Gröhe kündigt Zuschläge für Hausärzte an

[30.09.2014] Der Sachverständigenrat hat seine Vorschläge konkretisiert, wie die Unterversorgung in ländlichen Regionen bekämpft werden kann. Minister Gröhe zeigt sich von vielen Ideen begeistert - und kündigt Vergütungszuschläge für Hausärzte an. mehr»

Transplantationen: 14 Verstöße am Herzzentrum Berlin aufgedeckt

[30.09.2014] Zwei Drittel der Transplantationszentren sind kontrolliert worden. Die Prüfer haben Manipulationen und fehlerhafte Akten entdeckt. mehr»

Kommentar: Freie Apothekenwahl!

[30.09.2014] In Deutschland besteht nicht nur freie Arzt-, sondern auch freie Apothekenwahl. Das ist wohl nicht allen Patienten bekannt. Doch Ärzte dürfen aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, wie jetzt das Sozialgericht (SG) Marburg entschied. mehr»

Bahr: Ex-Gesundheitsminister heuert bei PKV an

[30.09.2014] Der ehemalige Gesundheitsminister Daniel Bahr arbeitet künftig für einen privaten Krankenversicherer - und wechselt also in die Branche, für die er einst zuständig war. Dieser Schritt ruft unterschiedliche Reaktionen bei Ärzten, Gesundheitspolitikern und Ärztevertretern hervor. mehr»

Vivantes: Millionen für Gesprächs-Ausbildung

[30.09.2014] Die richtige Art der Kommunikation im Krankenhaus kann die Heilung unterstützen. Mit dieser Überzeugung hat der kommunale Berliner Klinikriese Vivantes seit 2012 mehr als 300 Sprachbegleiter und Sprachmentoren ausgebildet. mehr»

Medienbericht: Steuererklärung künftig per Software überprüft?

[30.09.2014] Steuererklärungen könnten laut einem "Spiegel"-Bericht künftig vollständig durch Computerprogramme geprüft werden. mehr»

Wachstum: Großhändler Phönix legt zu

[30.09.2014] Der zum Merckle-Firmenverbund gehörende Mannheimer Pharmagroßhändler Phönix hat im ersten Halbjahr 2014/15 (Februar bis Juli) seinen Umsatz leicht verbessert. mehr»

Übernahme: Daiichi Sankyo schluckt Ambit

[30.09.2014] Daiichi Sankyo füllt seine Onkologie-Pipeline mit der Übernahme des US-Biotechunternehmens Ambit Biosciences. Der Deal, der auf Managementebene bereits vertraglich vereinbart ist, kostet die Japaner zunächst 315 Millionen Dollar, die in bar gezahlt werden sollen. mehr»