1.  Wearables: Datenschützer geißeln Hersteller

[06.12.2016] Deutsche Datenschützer stellen Herstellern sogenannter Wearables wie Fitness-Bänder und Computer-Uhren mit Gesundheitsfunktionen ein schlechtes Zeugnis aus: Keines von 16 geprüften Geräte habe vollständig die datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt, erklärten sie am Montag.  mehr»

2.  Internet: Deutsche gehen am liebsten mit Smartphones ins Web

[06.12.2016] Von den rund 62 Millionen Internetnutzern nehmen 81 Prozent ihr Smartphone oder Handy, um sich mit dem weltweiten Netz zu verbinden.  mehr»

3.  "Technologie ist nicht alles": Kasse fordert Nutzenbewertung für Telemedizin

[02.12.2016] Das Potenzial telemedizinischer Anwendungen ist für den Chef der AOK Nordwest unstrittig. Trotzdem fordert er einen Nutzenbeleg, bevor Telemedizin den Weg in die Regelversorgung findet.  mehr»

4.  Telemedizin: Projekt soll Vernetzung in NRW antreiben

[02.12.2016] Häufig werden Patienten aus der Klinik ohne einen direkten Verweis auf die ambulante Nachsorge entlassen. Ein telemedizinisches Projekt in NRW setzt genau hier an.  mehr»
Neue Beiträge zu E-Health

5.  Big Data in der Psychiatrie: Selbstlernende Software erkennt Psychosegefahr

[02.12.2016] PCs denken anstatt nur zu berechnen: Big Data wird vielleicht schon bald die Psychiatrie umkrempeln. Selbstlernende Algorithmen erkennen das Psychoserisiko durch MRT-Aufnahmen, simple Apps warnen Patienten, wenn sie in eine Manie kippen.  mehr»

6.  DrEd: Allein in Deutschland 200.000 Online-Arztbesuche

[30.11.2016] Fünf Jahre nach der Gründung von DrEd ziehen die Betreiber der Online-Sprechstunde Bilanz.  mehr»

7.  Gesundheitsmarkt-Report: Fortschritte bei Digitalisierung in Deutschland

[30.11.2016] Immer mehr Patienten online, vor allem die über 40-Jährigen, das Smartphone als bevorzugtes Online-Medium, immer bessere Apps: Deutschland wird mit Riesenschritten digitaler auch im Gesundheitsmarkt. Diese Bilanz zieht Dr.  mehr»

8.  Sicherer Datentransfer: "Ärzte sind zu zurückhaltend"

[30.11.2016] Die KV Hamburg will die Praxen für Datensicherheit sensibilisieren und das KV SafeNet als sichere Infrastruktur etablieren. Doch die Niedergelassenen sind skeptisch.  mehr»

9.  Online-Terminmodell: Weniger Stress für Arzt und Patient

[30.11.2016] Unzufriedene Patienten, die lange warten müssen, Stress für den Arzt. Das wollten zwei Allgemeinmediziner in ihrer Hamburger Praxis ändern und entwickelten ein eigenes Terminmodell.  mehr»

10.  Cyberkriminalität: Staat verordnet Gesundheitswesen eine IT-Sicherheitskur

[30.11.2016] Hackerangriffe auf deutsche Klinik-IT-Infrastrukturen oder auf vernetzte Medizintechnik sind jederzeit denkbar. Nimmt der Gesetzgeber Kliniken bald in die Cyber-Abwehrpflicht, so obliegt der Schutz von Medizinprodukten allein den Anbietern.  mehr»