1. Online-Konsil: TK fordert Modellprojekte auch in Hessen

[25.08.2016] Das Fernbehandlungsverbot wackelt. Auch ein deutscher Anbieter drängt in den Markt. mehr»

2. E-Health: Voll vernetzt im Pflegeheim

[25.08.2016] In Berlin findet sich eine bisher nahezu einzigartige digitale Vernetzung zwischen Pflegeheim und Hausarztpraxis. Eine Studie zeigt, wie groß die Vorteile sowohl für Ärzte als auch für Pfleger sind. mehr»

3. Hamburg: Kliniken setzen auf Digitalisierung

[24.08.2016] Die Digitalisierung in der Kommunikation und soziale Medien haben zu mehr Transparenz, einer besseren Zugänglichkeit und einer schnelleren Beschwerdenbearbeitung in Kliniken geführt. Zu dieser Einschätzung kommt die Hamburgische Krankenhausgesellschaft (HKG). mehr»

4. Digitalisierung: Wegbereiter einer besseren Versorgung

[24.08.2016] Die Digitalisierung schafft eine Win-Win-Situation für Nutzer des Gesundheitssystems und dessen Budgetgestalter, so ein IT-Experte. mehr»

5. E-Health: Apple kauft Anbieter für Medizin-Daten

[23.08.2016] Klammheimlich gekauft: Der Software-Riese Apple hat laut Medienberichten den Entwickler hinter "Gliimpse" übernommen. Mit der App können Menschen ihre Medizindaten sammeln und teilen. mehr»

6. Sportkleidung: Schlauer Stromanzug soll Muckis machen

[23.08.2016] Muskelstimulation mit Strom - die Idee ist nicht neu. Ein Start-up will die Technik jetzt in Sportkleidung integrieren. mehr»

7. Medikationsplan: Das zähe Ringen ums Honorar

[22.08.2016] Noch gehen die Vorstellungen von KBV und Kassen beim Honorar für den Medikationsplan offenbar weit auseinander. Klein beigeben will die KBV aber nicht. mehr»

8. Telemedizin: Aufsicht gibt grünes Licht

[19.08.2016] Was an telemedizinischen Anwendungen in Nachbarländern möglich ist, soll auch in Baden-Württemberg Einzug halten können.. mehr»

9. Gesundheits-Apps: Wie der Nutzen zu messen ist, steht in den Sternen

[19.08.2016] Der Markt für Gesundheits-Apps wächst. Menschen mit chronischen Erkrankungen könnten davon besonders profitieren. Um sie zu erreichen, müssen die Entwickler bislang viele Hürden nehmen, heißt es in einer Bertelsmann-Studie. mehr»

10. E-Health: 2,5 Millionen Euro für Demenz-System

[16.08.2016] An der TU Chemnitz arbeiten Wissenschaftler an einem Assistenzsystem, mit dem Demenzkranke länger daheim wohnen bleiben könnten. mehr»