Ärzte Zeitung online, 21.08.2009

Telematik im Fokus bei Hamburger Gesundheitswirtschaftskongress

HAMBURG (maw). Die Telematik und ihr Einfluss auf die moderne Medizin ist ein zentrales Thema auf dem 5. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS am 2. und 3. September in Hamburg.

Die zunehmende Bedeutung der Informationstechnologie im Gesundheitsmarkt ist wegen der künftig verstärkten Prozessorientierung im Interesse der Patienten auf dem 5. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS ein zentrales Thema. "Elektronischer Workflow: Individuelle Standardisierung" sowie "Elektronischer Onkel Doktor: Telemedizin sichert Flächenversorgung" sind nur zwei Titel einer ganzen Reihe von Foren zu diesem Themenkomplex. Damit greift das Kongressprogramm die aktuelle Diskussion um die Strukturierung der Medizin auf.

www.gesundheitswirtschaftskongress.de

Topics
Schlagworte
Telemedizin (2309)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Trommeln für die Vorsorge

Heute startet der Darmkrebsmonat März. Die Botschaft ist eindeutig: Rechtzeitige Vorsorge hilft! Auch in der Praxis hat das Auswirkungen. mehr »

Schwarze Liste der gefährlichsten Bakterien

Gegen welche resistenten Bakterien müssen weltweit am dringlichsten neue Antibiotika entwickelt werden? 70 Experten aus der ganzen Welt haben hierzu Stellung genommen. Das Ergebnis hat die WHO jetzt als Liste publiziert. mehr »

Die zwei Gesichter eines B-Vitamins

Fördern Folat und Folsäure das Darmkrebs-Wachstum oder schützen sie davor? Antworten auf diese Fragen fallen komplex aus. mehr »