Dienstag, 21. Oktober 2014

1. Unterfinanzierung der Pflege: Nur ein Notnagel reicht nicht

[21.10.2014] Experten glauben nicht, dass eine bessere Berücksichtigung der Pflegekosten in der DRG-Kalkulation ausreicht, um die Personalnöte in den Krankenhäusern in den Griff zu bekommen. So lasse sich lediglich ein weiterer Rückgang stoppen. mehr»

2. Tagesgeld und Festgeld: Hier gibt es noch attraktive Zinsen

[21.10.2014] Die Zinsen sind im Keller. Dennoch bieten einige Banken noch verhältnismäßig gute Konditionen für Tages- und Festgeldanlagen. Verbraucherschützer raten Anlegern allerdings zur Vorsicht bei Kombiangeboten, die etwa Fondsinvestments voraussetzen. mehr»

3. Schadenersatzlage: Keine Angst vor den Prozesskosten

[20.10.2014] Wenn Anleger bei ihren Investments vor hohen Verlusten stehen, schrecken Geschädigte oft aus Angst vor den Kosten einer Schadensersatzklage zurück. Doch diese hat häufig gute Erfolgschancen. mehr»

4. Neun-Monatszahlen: Roche gewinnt Wette auf Pirfenidon

[17.10.2014] Der starke Schweizer Franken sorgt bei Roche weiterhin für Umsatzstagnation. In den ersten neun Monaten dieses Jahres blieben die Einnahmen mit 34,8 Milliarden Franken gegenüber Vorjahr unverändert. mehr»
Neue Beiträge zu Finanzen

5. Kassenbeiträge: Wie gewonnen, so zerronnen

[15.10.2014] Durch den niedrigeren Kassenbeitragssatz ab 2015 lässt sich Geld sparen - diese Hoffnung müssen viele GKV-Versicherte wohl begraben. Der Schätzerkreis prognostiziert Zusatzbeiträge von 0,9 Prozent - und futsch ist die Einsparung. mehr»

6. Kommentar zum PKV-Leitfaden: Schon lange überfällig

[14.10.2014] Die privaten Krankenversicherer feiern sich für einen großen Wurf. Der PKV-Verband hat einen Leitfaden zum Tarifwechselrecht der Kunden erarbeitet und damit eine der größten Baustellen der Branche in Angriff genommen. mehr»

7. PKV-Leitfaden: Tarifwechsel leicht gemacht

[14.10.2014] Die privaten Krankenversicherer (PKV) machen Ernst mit ihrem Versprechen, den Kunden endlich den Tarifwechsel zu erleichtern. Dabei gehen die Versicherer sogar über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. mehr»

8. Bundesbank: EZB-Stresstest macht Banken sicherer

[14.10.2014] Die Bankentests der Europäischen Zentralbank (EZB) haben das Finanzsystem nach Einschätzung von Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret sicherer gemacht. mehr»

9. Pflegezeit: Lohnersatz auch für unverheiratete Paare

[14.10.2014] Von der geplanten bezahlten Auszeit für die Pflege naher Angehöriger sollen auch unverheiratete Paare profitieren können. mehr»

10. Krankenhäuser: Patientennöte nicht Finanznot opfern!

[14.10.2014] Krankenhäuser sollten sich außer mit Finanz- und Strukturproblemen auch mit den nicht-medizinischen Nöten ihrer Patienten auseinandersetzen. mehr»