Freitag, 6. März 2015

1. Arbeitsmedizin: Freiberufler müssen Umsatzsteuer ausweisen

[06.03.2015] Auch selbstständige Ärzte, die auf Honorarbasis arbeitsmedizinisch tätig sind, müssen ihre Leistungen nach umsatzsteuerpflichtigen und umsatzsteuerfreien Anteilen differenzieren und in Rechnung stellen. mehr»

2. 28 Milliarden Euro: Die hohen GKV-Reserven täuschen

[06.03.2015] Die hohen Finanzreserven des GKV-Systems verdecken den Rückstand bei Investitionen in den ärztlichen Nachwuchs und die Infrastruktur. Die Kostenschätzungen für geplante Reformen sind höchst unvollständig. mehr»

3. Wettbewerb: apoBank sucht Studenten mit guten Ideen

[05.03.2015] Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat einen bundesweiten Ideenwettbewerb für Studierende der akademischen Heilberufe gestartet. mehr»

4. Bundesfinanzhof: Arbeitszimmer leichter für die Steuer nutzbar

[05.03.2015] Das Arbeitszimmer erlebt als Steuersparmöglichkeit derzeit ein Comeback. Der BFH hat den Spielraum nochmals erweitert. mehr»
Neue Beiträge zu Finanzen

5. 2015: Gold ist schwer im Kommen

[05.03.2015] Der heimliche Gewinner des Börsenjahres ist Gold. Allein im Januar hat das Edelmetall satte 16 Prozent zugelegt. Damit schlägt Gold selbst die gut laufenden deutschen und europäischen Aktienmärkte. Der Lauf könnte in den nächsten Monaten anhalten. mehr»

6. Wirtschaftliche Folgen: Das kostet die Grippewelle

[04.03.2015] Nicht nur überfüllte Wartezimmer sind eine Folge der heftigen Grippewelle - es entsteht auch ein wirtschaftlicher Schaden. Wie hoch der ist, hat das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung berechnet. mehr»

7. Minus in 2014: Weniger Geld im GKV-Safe

[04.03.2015] Die Finanzreserven der GKV sind 2014 geschmolzen. Weil viele Kassen im vergangenen Jahr Prämien an ihre Versicherten ausgezahlt haben, landen sie im Minus. Auch im Gesundheitsfonds ist jetzt weniger Geld als noch 2013. mehr»

8. Neue Serie Förderkompass: So kommen Ärzte an EU-Mittel

[04.03.2015] Aus vielen Quellen fließen Fördermittel in die Wirtschaft. Auch Ärzte können davon profitieren - als Existenzgründer, als Innovatoren, als Landärzte und in Kooperationen. Im ersten Teil unserer neuen Serie "Förderkompass für Ärzte" analysieren wir, wie Ärzte an EU-Mittel aus Brüssel kommen können. mehr»

9. Controlling: Kliniken fehlt es an interner Transparenz

[03.03.2015] In vielen bundesdeutschen Krankenhäusern ist die Kommunikation zwischen kaufmännischer und medizinischer Leitung verbesserungswürdig. Das ist Resultat einer aktuellen Studie im Auftrag des deutschen Vereins für Krankenhauscontrolling (DVKC). mehr»

10. PLATOW-Empfehlung: Rheinmetall geht in die Offensive

[02.03.2015] Mit der Gewinnwarnung kam die Wende: Nachdem Rheinmetall Anfang November seine EBIT-Prognose für 2014 eingedampft hatte, endete der monatelange Abwärtstrend der Aktie. Offenbar waren viele Anleger erleichtert, dass die schlechten News endlich raus waren. mehr»