Ärzte Zeitung, 20.11.2008

CompuGROUP steigert Umsatz um 23 Prozent

KOBLENZ (ava) In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2008 steigerte die CompuGROUP Holding AG ihren Konzernumsatz um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Der operative Gewinn und der Cash flow sei auf Vorjahresniveau geblieben. Der Umsatz habe im aufgelaufenen Jahr ein neues Rekordniveau in Höhe von 158,2 Millionen Euro erreicht. CompuGROUP bekräftigte die Prognose für 2008. Das Unternehmen rechnet mit einem Konzernumsatz von 225 Millionen Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »