Ärzte Zeitung, 12.01.2009

Senkt EZB Leitzins um 0,75 Prozentpunkte?

FRANKFURT AM MAIN (dpa). Nach den zuletzt sehr schwachen Konjunkturdaten erwarteten immer mehr Beobachter eine deutliche Leitzinssenkung durch die EZB am kommenden Donnerstag.

Mittlerweile werde am Geldmarkt sogar eine Senkung um 0,75 Prozentpunkte eingepreist, sagten Händler. Derzeit liegt der Leitzins noch bei 2,50 Prozent. Niedrigere Zinsen machen eine Währung für Anleger weniger attraktiv.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10317)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »